Robin Nixon Pompa:  Allergiefreie Kinder: Wer hat Angst vor Gluten & Co.? Mit der richtigen Strategie Nahrungsmittelunverträglichkeiten vorbeugen
 
Mit diesen "Allergiebekämpfungsstrategien" bekommt man zum Beispiel nahrhafte Rezepte an die Hand, die in erster Linie für Eltern von sehr kleinen Kindern und Babies gedacht sind. Schließlich wird hier auch durch Studien aufgezeigt, dass Babies, die regelmäßig Allergenen ausgesetzt sind, ein um 67% geringeres Risiko haben, eine Allergie zu entwickeln. Die Rezepte sind allesamt sehr alltagstauglich, sie lassen sich auch leicht in größeren Mengen zubereiten und einfrieren. Hier werden die wirksamsten Strategien zusammengefasst, damit Kinder ihre Allergene aufnehmen, sodass gemeinsame Mahlzeiten wieder Freude bereiten. Man erfährt einiges zur Forschung über Nahrungsmittelunverträglichkeiten, führenden Theorien und Vorbeugung. Auf diese Weise wird die Wissenschaft hinter dem neuen Verständnis von Lebensmittelallergien erläutert. Die Forschungsergebnisse werden so klar und einleuchtend präsentiert, dass alle Eltern sie verstehen können. Die Autorin beruft sich ebenso auf ihre Erfahrung wie auf die aktuelle Forschung. 
 
Unimedica / Narayana Verlag ISBN 9783946566946  19,80 Euro   https://www.narayana-verlag.de/Unimedica/a2558

 

Allergiefreie Kinder - Nixon Pompa, Robin

Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie - Einfach mal selber machen! Mehr als 300 Anwendungen und 33 Rezepte, die Geld sparen und die Umwelt schonen

Diese Tipps und Tricks für einfaches und nachhaltiges Leben werden herausgegeben vom Internetportal smarticular.net Ob Wäschewaschen, Putzen, Gerüche beseitigen und vieles mehr - mit den hier vorgestellten 5 Hausmitteln hat man einfach, umwelfreundliche Alternativen zur Hand zu all den bunten Produkten mit peppigem Werbenamen. Es wird gezeigt, dass man die teuren und teilweise giftigen Waschmittel und Reiniger gar nicht braucht. So kann man sein Leben nachhaltiger gestalten, denn es handelt sich um Hausmittel, die schon unsere Eltern und Großeltern kannten. Es gibt kaum eine Reinigungsaufgabe, die nicht mit einem oder einer Kombination dieser simplen Mittel effektiv bewältigt werden kann. Auch im Garten, in der Küche, bei der Ernährung oder der Gesundheit sind diese fünf Mittel äußerst nützlich. Das Beste ist, dass sie preiswert und überall zu kaufen sind. Selbermachen spart also viel Geld und macht auch noch Spaß.

Smarticular Verlag  ISBN 9783946658009 14,95 Euro www.smarticular.net

Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie

Selber machen statt Kaufen - Küche - 137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen

Ob eine vegane Alternative zu Mayonnaise, dem selbstgezogenen Kräutertee von der Fensterbank oder Brotbacken im Topf - es gibt hier viele gute Ideen, um Fertigprodukte zu ersetzen und gesünder zu leben. So gibt es nachhaltige Lösungen abseits vom Massenkonsum und von Kaffeekapseln. Die meisten Supermarktprodukte braucht man garnicht, denn ganz besonders in der Küche lohnt sich das Selbermachen. Statt ungesunder und künstlicher Inhaltsstoffe enthalten diese Alternativen natürliche Zutaten. Das ist ebenso gut für die Haushaltskasse, bereitet Freude und macht außerdem ein bisschen unabhängiger. Viele Superfoods wie Brennessel und Kräuter wachsen sogar am Wegesrand. Auch Hustensirup gegen akute Beschwerden lässt sich mit nur wenigen Zutaten herstellen - diese Gesundmacher sind alte Hausmittel, die keine künstlichen Süßstoffe oder Konservierungsmittel enthalten.

Smarticular Verlag  ISBN 9783946658030 14,95 Euro  www.smarticular.net

Selber machen statt kaufen - Küche

Matthias Ochs u. Rainer Orban: Familie geht auch anders: Wie Alleinerziehende, Scheidungskinder und Patchworkfamilien glücklich werden

Dieses Werk zum Thema Familie beschäftigt sich mit den scheinbar festgefügten Rollen: Brötchenverdiener versus Hausfrau. Juristischer, religiöser und psychologischer Familienbegriff werden erklärt und man erfährt, was man von anderen Kulturen über Familie lernen kann. Woher kommt das moderne Familienbild in unseren Köpfen? Warum kann dieses Ideal unglücklich machen? Dieses und weiteren Fragen gehen die Autoren auf den Grund. Von Patchwork-, über Ein-Eltern-, bis zur biologischen Kernfamilie werden die Wirklichkeiten heute unter die Lupe genommen. Bei einem gut funktionierenden familiären Zusammenleben gehören Höhen und Tiefen eben dazu und doch geben Matthias Ochs und Rainer Orban auch einen politischen Ausblick, was an Maßnahmen erforderlich ist. Es kommt bei all den unterschiedlichen Familienformen vor allem auf die Beziehungsqualität an - am Ende bleibt es eine Frage der eigenen Haltung, um die Vielfalt als Bereicherung zu sehen.

Carl Auer Verlag  ISBN 9783896706553 17,95 Euro  www.carl-auer.de

Familie geht auch anders - Ochs, Matthias; Orban, Rainer

Franziska Muri: 21 Gründe, das Alleinsein zu lieben

Alleinsein beflügelt die Kreativität, man ist flexibler und das Leben fährt sich weniger schnell ein. Kenner dieses Zustands wissen das zu schätzen und sind Pioniere einer neuen Stufe der Verbundenheit mit dem Leben selbst. Man sich eben besser auf sich selbst verlassen, wenn man gelernt hat, dass man auch mal mit sich alleine sein kann. Hat man dies erreicht, so freut man sich umso mehr über Begegnungen und ist damit eine Bereicherung für andere. Die Autorin zeigt, wie man Eigenständigkeit zur persönlichen Weiterentwicklung nutzen kann, um Gestalterin von neuen Zusammenlebensformen zu werden. Auf diese Art kann man zu mehr Selbstliebe gelangen und hat bei Beziehungsangeboten die Wahl. Spürbar ist in unserer Gesellschaft die schon vor Jahrhunderten begonnene Individuation. Auch sind Frauen selbstbewusster geworden und suchen nach immer wieder anderen Wegen. Diese 21 Gründe beleuchten viele Facetten, spenden Trost und machen einfach glücklich.

Integral Verlag ISBN 978-3778792735 19,99 Euro https://www.randomhouse.de/Verlag/Integral-Lotos-Ansata/34000.rhd

21 Gründe, das Alleinsein zu lieben - Muri, Franziska
 
 
Inge Baumeister, Anja Schmid und Andreas Zietzsch:  Windows 10 - Richtig nutzen von Anfang an!
 

Dieses Werk bietet einen leicht verständlichen Einstieg in das neue Betriebssystem von Microsoft. Man lernt rasch wie man seine Termine, Fotos und Kontakte im Griff hat, wie man gekonnt mit Apps und Fenstern arbeitet und welche persönlichen Einstellungen man vornehmen kann. Dazu gibt es jede Menge gute Tipps und Tricks direkt aus der Praxis und einen Überblick zu allen Neuerungen, die den Anwender in Windows 10 erwarten. Inge Baumeister, Anja Schmid und Andreas Zintsch geben von Anfang an die richtigen Hinweise an die Hand, sodass man als Benutzer bestens vorbereitet wird. Mit Hilfe der vielen nützlichen Abbildungen und Symbole schaffen die Autoren verständliche Anleitungen, um Hilfestellung für Windows 10 zu geben. Schritt für Schritt lernt der Leser worum es geht und kann sein Wissen direkt umsetzen - privat, beruflich oder für Schule und Studium. So werden Anfängerfehler vermieden und Missverständnisse kommen garnicht erst auf - ein wahrer Wissensschatz für alle Neuerungen von Windows 10.

Bildner Verlag   ISBN 9783832801182  9,90 Euro   www.bildner-verlag.de
 
Windows 10 - Baumeister, Inge; Schmid, Anja; Zietzsch, Andreas
 
George Pennington:  Bewusst Leben - Psychologie für den Alltag
 
George Pennington schreibt hier sehr abwechslungsreich über Selbstkompetenz, Wahrnehmung, mentale Prozesse, den Umgang mit Idealen und vielem mehr. Er ermutigt den Leser die eigenen Neigungen, Eignungen, Begabungen und Motivation herauszufinden und sich mit Konflikten von innen und außen auseinanderzusetzen. Interessante Ansichten zu körperlichem Selbstmanagement, sozialer Kompetenz und Kommunikation sind aufgeführt und es gibt zahlreiche praktische Übungen. In diesem Buch geht es um die Grundlagen der Lebenstüchtigkeit, auch Soft Skills genannt. Diese Fähigkeit, sich den eigenen Bedürfnissen und der gegebenen Situation entsprechend zu organisieren und zu verhalten basiert auf dem Wissen um sich selbst. Dieses Wissen versucht der Autor hier zu vertiefen und das auf sehr informative Weise. 
 
Lenzwald Buch- und Medienverlag  ISBN 9783981564310 22,95 Euro  www.lenzwald.de  www.pennington-training.com 
Bewusst Leben - Pennington, George
 
 
Mischa Hauswirth:  Der Cannabis-Irrsinn - Wie uns die Prohibition schadet

Dieses Buch ist eine klug gemachte Kritik an der derzeitigen Drogenpolitik - es ist wertvoll, da es sich intensiv mit der Thematik auseinandersetzt und eine objektive Analyse bietet, um gegen Dogmen und Vorurteile anzugehen. Auch die zaghafte Rückkehr vom Marihuana in die Medizin ist nachzulesen, da Hanf ein sehr gutes Heilmittel ist, das oftmals unterschätzt wird. Cannabis Lügen sind genauso enthalten wie Cannabis Fakten und viele Statements, warum Cannabis legalisiert werden sollte. Beiträge die vom Wunderkraut bis zur Teufelsdroge reichen gibt es ebenso, wie Texte dazu, wie der Staat mit dem Cannabisverbot Steuergelder verbrennt. Auch aus der Schweiz melden sich Stimmen, zum Beispiel von Eduard Rutschmann, SVP-Politiker aus Basel und ehemaliger Grenzwächter: "Wer im Garten für den Eigenbedarf ein paar Pflanzen zieht, sollte nicht verfolgt werden, ebenso wenig wie der Besitz von bis zu 20 Gramm. Die Polizei hat Besseres zu tun." Man kann viel lernen aus diesen wissenswerten 189 Seiten.

Nachtschatten Verlag  ISBN 9783037883501  26,80 Euro  www.nachtschatten.ch
 
Produkt-Information
 
 
 
 

Nach oben