Anregende Lektüre

Jean-Claude Biver:  Du kannst alles, wenn du nur willst


Eine aufschlußreiche Erfolgsgeschichte eines großen Unternehmers, der hier alles über seine Lebens- und Denkweise verrät. Jean-Claude Biver gibt auf diesen Seiten seine Erfahrung weiter - einst war er ein Hippie und "All you need is Love" ist noch heute sein Motto. Seit 30 Jahren ist er nun schon ein Genie in der Uhrenbranche mit einem außergewöhnlichen Spürsinn für Trends. Der gebürtige Luxemburger hat inzwischen die schweizerische Staatsbürgerschaft angenommen und ermutigt in diesem motivierenden Buch seine LeserINNEN die eigenen Talente und Leidenschaften zu entdecken und auzuleben. Das Potential von ihnen ist zu wertvoll, um vor sich hin zu schlummern - es gilt: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Jean-Claude Bivers Vision ist es seine LeserINNEN zu ermutigen das eigene Leben in die Hand zu nehmen und seinem Beispiel zu folgen.


Orell Füssli  ISBN  9783280056097  17,95 Euro   www.ofv.ch
 

Roger Willemsen: Wer wir waren


Roger Willemsen arbeitete bis kurz vor seinem Tod an diesem Buch, in dem er sich zum Beispiel die Frage stellte, woher wir unser ganzes Nichtwissen nehmen und wie wir dieses rechtfertigen. Dies ist nun seine Zukunfsrede, die er bei seinem letzten öffentlichen Auftritt im Juli 2015 gehalten hat. Es sind die Worte eines bedeutenden Denkers unserer Zeit, denn er kritisierte gerne und klagte öffentlich an, machte so auf viele Missstände aufmerksam. Ihm waren viele bewegende Themen wichtig wie die Übersäuerung der Meere, Klimaerwärmung, Burnout und vieles mehr, was sonst oft verschwiegen wird. Roger Willemsen war ein großer Intellektueller, für den das einzig sichere an der Zukunft die Krise war. Und doch verkauft sich die Zukunft so gut wie ein Wahlkampf-Versprechen, jedes Neue soll ein Triumph über das Alte sein. Kaum ein Wort ist dabei so rapide gealtert wie "modern", denn es wurde inflationär benutzt. Eine ultimative Zukunftsformel gibt es also nicht, doch diese Rede ruft dazu auf, verantwortungsvoll mit sich selbst und unserer Welt umzugehen, schließlich gehört sie keinem allein, sondern der gesamten Menschheit, Mit seinen mahnenden Worten wird uns Roger Willemsen jedenfalls für immer in Erinnerung bleiben.


S. Fischer Verlag  ISBN 9783103972856  12,00 Euro  www.fischerverlage.de
 

Wer wir waren - Willemsen, Roger

Till Zimmermann und Nikolas Dörr:  Gesichter des Bösen - Verbrechen und Verbrecher des 20. Jahrhunderts


Vom Ausgangspunkt her wird das Böse als moralphilosophisches Konzept beleuchtet, man lernt Verbrechen kennen, die von Mord, über Terrorismus bis hin zu Drogenhandel reichen. Es sind viele Gesichter des Bösen die man kennenlernt, denn dieses Werk zeigt die größten Verbrecher gegen die Menschlichkeit aus den vergangenen hundert Jahren. Das Buch klagt die zahllosen Verbrechen an, etwa von klassischen Groß-Gangstern von der Mafia oder Bandenmorden und Folter. Es sind 168 Schandnamen vertreten, darunter auch so populäre wie die US-Präsidenten Truman, Johnson und Bush. Es sind Ungeheuerlichkeiten der Menschheitsgeschichte. Die Autoren wollen mahnen und daran erinnern, dass auch ultra schwere Verbrechen auf die individuelle Verantwortung einzelnener Menschen zurück zu führen ist. Das Böse ist eben nicht anonym, sondern hat Gesichter. Umso wichtiger ist und bleibt es sich für das Gute zu engagieren.


Donat Verlag  ISBN 9783943425529  19,80 Euro  www.donat-verlag.de
 

Gesichter des Bösen - Zimmermann, Till; Dörr, Nikolas

Harald Gröhler:  Inside Intelligence - Der BND und das Netz der großen westlichen Geheimdienste


Dieser Titel geht von den Anfängen des deutschschen Bundesnachrichtendienstes (BND) aus. Es werden Tatsachen wiedergegeben, denn das Buch porträtiert Reinhard Gehlen, den Kopf hinter dem Ganzen, sehr genau. Schon 1945 wurde das Konzept für den Geheimdienst geschaffen und als Gehlen von der Abwehrpolizei der US-Army festgenommen wurde, freundete sich Gehlen mit dem Gründer der CIA an. Eingegangen wird auch auf die Überflügelung des BND durch die NSA und NRO und die Arbeitsfelder des Bundesnachrichtendienstes werden deutlich gemacht. Es ist eine aufschlußreiche Wissenssammlung zu diesem heiklen Thema, denn ausgespäht werden lässt die Bürger nicht mehr gleichgültig.


Verlag Neuer Weg  ISBN 9783880214095   18,00 Euro   www.neuerweg.de
 

Inside Intelligence - Gröhler, Harald

Michael Langheinrich:  Willenskraft - Wenn Aufgeben keine Alternative ist


Beispiele für Willenskraft gibt es viele: Angelika Allmann, Samuel Koch oder Monica Lierhaus. Bei ihnen allen stand mehr als Motivation dahinter, um etwas zu erreichen. Nach dem Motto: "Rette nicht die Welt. Rette erstmal Dich" zeigt Michael Langheinrich viele Informationen auf und gibt wertvolle Tipps, wie man immer besser werden kann. Er hilft dabei, Zielsetzungsstrategien zu erarbeiten und Unlustgefühle sowie Bequemlichkeit abzulegen. So werden neue Trampelpfade im Kopf angelegt. Michael Langheinrich ist seit über zwanzig Jahren Coach und Trainer und gibt sein Wissen an die Leser weiter. In seinen Workshops erkannte er die große Bedeutung der Selbstregulierung und setzt sich intensiv damit auseinander. Er weist nun darauf hin, was erfolgreiche Menschen anders machen und welche Rolle Diziplin dabei spielt. Der Leser erfährt also viele wichtige Grundmuster und kann so typische Denkfehler vermeiden. Wer seinen Willen entwickelt, kann es schaffen.


Business Village Verlag  ISBN 9783869803418  24,80 Euro    www.willenskraft-prinzip.de   www.businessvillage.de

WILLENSKRAFT - Langheinrich, Michael

 
Gregor Gysi und Stephan Hebel:  Ausstieg Links? Eine Bilanz

Gregor Gysi zieht Bilanz und betrachtet dabei auch die zukünftige Rolle der Linkspartei. Die Partei und der Populismus werden thematisiert, ebenso wie die Höhepunkte eines Politikerlebens. Da Gregor Gysi ein Mann der Worte ist, finden sich auf diesen Seiten in Auszügen auch bedeutende Reden von ihm. Dieses Buch zeichnet seine Entwicklung vom Anwalt der Ostdeutschen bis zur gesamtdeutschen Politgröße nach. Gregor Gysi nimmt zwar Abschied von Fraktionsvorsitz, doch daran, dass er noch viel vorhat besteht kein Zweifel. Dieser nun vorliegende Rückblick zeigt einige Höhe- und ebenso Tiefpunkte der außergewöhnlichen Politikerkarriere. Eine Chronologie am Ende des Buches gibt Gelegenheit zum schnellen Überblick über die Lebensdaten. Stephan Hebel hat zudem die Rolle der Medien hinterfragt und den Charakter der Partei. Gregor Gysi freut sich auf den neuen Lebensabschnitt, lässt aber offen, ob er 2017 noch einmal für den Bundestag kandidiert.

Westend Verlag  ISBN  9783864891168   16,99 Euro   www.westendverlag.de
 
Ausstieg links? - Gysi, Gregor
 
 
Stormie Omartian und Paige Omartian:  Gebete und Gedanken für junge Frauen

Paige Omartian besiegte als Kind den Krebs und ist dadurch zu einer großen Kämpfernatur geworden - damit gibt sie hier ein Beispiel für andere. Stormie Omartian verkaufte bereits über 23 Millionen Bücher und beide zusammen machen den Leserinnen und Lesern Mut durch ihre Texte. Diese Worte legen das Fundament für die Beziehung mit Gott durch seinen Sohn Jesus Christus und durch Gebet. Menschen die einsam und verzweifelt sind können sich mit diesen Gebeten aufbauen und wieder neue, positive Energie erlangen. Diese einzigartigen Zeilen verhelfen zu mehr Optimismus und stärken den Menschen durch das Gebet. Den Autorinnen ist es ein Anliegen, dass jeder Gott kennenlernt. Diesem Ziel kommen sie mit ihrem Buch ein ganzes Stück näher, denn es enthält viele berührende Worte, die direkt zu Herzen gehen. Dieses Werk ist sehr empathisch geschrieben und steckt voller Gefühl. Jede der Autorinnen hat 77 Gebete geschrieben und ihre eigene Sichtweise mit einfließen lassen. Die Leidenschaft dieser beiden Autorinnen für den Herren ist mitreißend und wird sicher noch viele Menschen begeistern.

cap-music Musikverlag  ISBN 9783867732253  12,99 Euro   www.cap-music.de
 
Bildergebnis für Stormie Omartian und Paige Omartian:  Gebete und Gedanken für junge Frauen
 
 
Betsy Chasse:  Wenn heilige Kühe ins Gras beißen - Spiritualität für Realisten
 
Wenn man seinen Geist für neue Erfahrungen öffnet, um zu sehen wie die Dinge wirklich sind, so kann man einiges erleben. Betsy Chasse ermutigt dazu, die eigenen, konditionierten Überzeugungen von dem Leben und sich selbst gegenüber zu ändern, damit man die Früchte seiner Bemühungen sehen kann. Dafür ist es - im Laufe dieses Entdeckungsprozesses - nötig, ein paar heilige Kühe zu schlachten. Wenn man die intellektuellen Informationen, die man bekommt, als eine Philosophie auffasst und dieses Wissen dann in sein Leben bringt, indem man es oft genug anwendet, bis man es beherrscht, wird man vom Philosophen zum Eingeweihten und schliesslich zum Meister. Betsy Chasse kann den Leser bei diesem Prozess erfolgreich begleiten, denn sie beweist auf diesen Seiten, dass persönliche Transformation ein Prozess ist. 
 
L.E.O. Verlag  ISBN 978-3957360182  18,99 Euro  www.leoverlag.de 
 
Wenn heilige Kühe ins Gras beißen - Chasse, Betsy
 

Richard Rohr, Andreas Ebert:  Das Enneagramm - Die 9 Gesichter der Seele


Mit diesem Buch kann man sich selbst und andere besser verstehen lernen, man lernt mehr über Irrwege und Auswege, die drei Zentren Bauch, Herz und Kopf und über die neun Gesichter der Seele. Es lässt sich hervorragend wachsen mit dem Enneagramm: Es eignet sich zum Selbststudium, zum Erkunden der Partnerschaft, für Exerzitien und geistliche Begleitung und für einiges mehr. Auch Jesus und das Enneagramm werden thematisiert. Dieses Buch wurde in fast 20 Sprachen übersetzt und zeigt sehr erfolgreich die Arbeit mit dem Enneagramm. Im Anhang findet der interessierte Leser viele weitere Literaturtipps. Der Leser sollte bereit sein, den aufregenden und auch mühevollen Weg der Selbsterkenntnis zu gehen, denn es lohnt sich auf jeden Fall. Die Selbsterkenntnis kommt hier fast von allein, auch wenn sie etwas mit innerer Arbeit zu tun hat - dieses wertvolle Buch ist eine große Hilfe dabei.

Claudius Verlag  ISBN 9783532623954 19,90 Euro www.claudius.de
Passend dazu von Markus Becker erschienen: "Enneagramm Typen-Test"


Die Beschäftigung mit dem Enneagramm mündet immer wieder in der Frage nach dem eigenen Enneagrammmuster. Als zuverlässige Hilfe bei der Selbsteinschätzung bewährt hat sich der psychologisch fundierte Typen-Test, der von dem Theologen und Psychologen Markus Becker entwickelt wurde. Die aktualisierte Neuausgabe enthält eine komprimierte Übersicht der neun Enneagrammtypen.

Claudius Verlag 4,90 Euro ISBN 9783532623961 www.claudius.de

Das Enneagramm - Rohr, Richard; Ebert, Andreas

Nach oben


nPage.de-Seiten: Toni`s Fotografie und Cycelsport | FASZINATION MODELLBAU 1:87 u.v.mehr