Vitalität

 

Bodo Kuklinski, Anja Schemionek:  Mitochondrientherapie - die Alternative. Schulmedizin? Heilung ausgeschlossen!. Praktische Hinweise für eine bessere Gesundheit


Verlagstext: Viel zu viele chronisch Kranke bevölkern die Praxen von niedergelassenen Ärzten, ohne dass ihnen je wirklich geholfen wurde. Ob Migräne, Reizdarm, Schlafstörungen, Übergewicht, Bluthochdruck, Zuckerkrankheit, Rheumatismus, Autoimmunerkrankungen u.v.a. All diese Krankheiten entstehen durch irregeleitete Reaktionen des Körpers und seiner Zellen. Wird das nicht erkannt und entsprechend behandelt, breitet sich dieser fehlgeleitete Stoffwechsel wie ein unterirdischer Schwelbrand aus. Eines Tages mündet das in sicht- und messbare Erkrankungen. Dann - endlich! - kann der Schulmediziner behandeln mit Medikamenten, die häufig weitere Stoffwechselprobleme bereiten. Heilung leider ausgeschlossen! Dieses Buch liefert Hinweise zu einer besseren Diagnostik und Therapie seltsamer Beschwerden, die Sie selbst realisieren können.


Mitochondrien sind nicht nur Kraftwerke der Zellen, sie sorgen auch für die richtige Energieversorgung. Mit dieser Lektüre findet man alles Wissenswerte darüber hinaus, wichtige Fachbegriffe wie die Atmungskette und Fettsäureabbau sind detailliert erklärt. Die Mt-Therapie wird Schritt für Schritt erklärt, Faktoren wie Stressreduktion, körperliche Aktivität und Verbesserung der Nachtschlafqualität werden ausführlich berücksichtigt. In unterschiedlichen Etappen wird die Therapie erklärt, denn die Mikronährstofftherapie hat tatsächlich Hand und Fuß und liefert überzeugende Argumente für die Gesundheit. Insgesamt gibt es eine Reduktion der chemischen Belastungen im Körper und kann die unterschiedlichsten Erkrankungen erfolgreich bekämpfen. Ein absolut informatives und hochinteressantes Buch!  


J. Kamphausen  ISBN 9783899017649  16,95 Euro  www.j-kamphausen.de  www.weltinnenraum.de  www.aurum.de

Mitochondrientherapie - die Alternative - Kuklinski, Bodo; Schemionek, Anja
 

Karoline Postlmayr:  Mein Kräuterschatz - Eine leidenschaftliche Kräuterwanderung durch die Jahreszeiten
 

Verlagstext: Die Plastination der Heilkräuter ( 12. Jh. bis 2010) vor der Haustür hält mich schon 33 Jahre in ihrem Bann. Zuerst war das Wohl der Familie der Grund für das unstillbare Interesse. .Als vierfache Mutter durfte ich ein großartiges Erfahrungspotenzial mit Krankheit und Heilung sammeln . Entscheidend für mich: Den kränkelnden Körper sofort bei den ersten Anzeichen mit mehreren einfachen Methoden der Natur zu stärken und die Selbstheilungskräfte zu mobilisieren. Ein Arztbesuch dient mir nur zur Diagnose, zum Gesundwerden setze ich die Kraft der Heilkräuter ein. In den letzten drei Jahren besuchten mich knapp 5000 Interessierte (A, D, CH) bei den Kräuterwanderungen, Kräutermessen und Vorträgen. Sie. machten regen Gebrauch von den einfachen Haus- und Heilmitteln der Naturhausapotheke, die im Buch genau aufgelistet sind. Weitere Kapitel Erste Hilfe mit Kräutern zum Kurieren der kleinen Unpässlichkeiten Das. ist ein Nachschlagewerk für die ganze Familie. Ich verrate meine 20 Kräuter-Schätze , mit denen ich die Gesundheit unterstütze. Machen Sie mit mir eine Frühlings-, Sommer- und Herbstkräuterwanderung. Die Wiese ist nicht nur grün, sondern Sie erleben pure Heilkraft unter Ihren Füßen..Meine Devise: fünf Heilkräuter jedes Jahr kennenlernen, diese lieben, achten und essen, trinken oder darin baden Jeder wird sein eigener Kräuterpädagoge. Nur die tatsächlich nachgewiesenen Wirkstoffe der Kräuter sind ausschlaggebend für mich und diese verwende ich pur und nicht bunt verpackt. Mit großem Rezeptteil für Wiesenkräuter. Die Heilkräfte der Natur zu nutzen und dem Leser dafür sinnvolle Ratschläge an die Hand zu geben, das gelingt Karoline Postlmayr ganz hervorragend. Die Erste Hilfe aus der Kräuterschatzkiste ist eine echte Wohltat für die Gesundheit - und das auch noch auf sehr natürlichem Weg. Die Kräfte der Natur sind vielfältig und gegen jede Krankheit ist dabei ein Kraut gewachsen: Von A wie Ackerschachtelhalm bis Z wie Zitronenmelisse. Es gibt eine Tabelle zum Kräutersammeln, Tipps zur Sammelzeit und WIrkung der Kräuter und leckere Rezepte wie Löwenzahn-Kaffee und Frühlingskräuterpesto. Rund um die Jahreszeiten kann man sich hiermit der Kräuter und ihrer wunderbaren Wirkung erfreuen.


Ennsthaler  Verlag  ISBN 9783850688406  18,90 Euro  www.ennsthaler.at

Mein Kräuterschatz - Postlmayr, Karoline
 

Dr. med. Ruediger Dahlke:   Schmerzfrei durch richtige Ernährung - Mit 33 Peacefood-Rezepten


Verlagstext: Das Ernährungsprogramm »Peace Food – Schmerzfrei durch richtige Ernährung« ist die ideale Unterstützung und Ergänzung zum Painfree-Übungsprogramm. »Die Spannweite der hier möglichen Lebensverbesserungen reicht von wachsender Gesundheit über bessere Ausstrahlung in einem schlanken, fitten Körper bis zu zunehmender Eigenverantwortung, dem Verlust von Schuldgefühlen und wachsendem inneren und äußeren Frieden […] Peace-Food steht für vollwertige pflanzliche Ernährung und ist wissenschaftlich durch viele Studien untermauert. Es ist viel mehr als vegan. […] Peace-Food ersetzt durch vollwertige pflanzliche Alternativen jene Mischkost, die nachweislich die gefährlichsten und verbreitetsten Krankheitsbilder unserer Zeit fördert, wie Krebs und Herzprobleme, aber auch die gesamte Bandbreite der Zivilisationssyndrome von Allergien über beiderlei Diabetes bis zu Osteoporose und sogar Karies.« (Ruediger Dahlke) Die Steigerung der Lebensqualität durch die richtigen und gesunden Lebensmittel, dieses Ziel lässt sich erreichen. Der Arzt und Psychotherapeut Dr. med. Ruediger Dahlke ist ein Experte in Naturheilweisen und unterbreitet viele wissenswerte Informationen gegen unerwünschte Schmerzen und zur Stärkung des Immunsystems. Besondere Syndrome werden erklärt und der Leser kann erkennen, welche wunderbaren Effekte sich mit vollwertiger Pflanzenkost erreichen lassen. Viele praktische Hilfen werden hier geboten auf dem Weg zu mehr Gesundheit und Vitalität.


Bucher Verlag    ISBN 9783990182413  19,90 Euro     www.bucherverlag.com



 Schmerzfrei durch richtige Ernährung - Dahlke, Ruediger

Barbara Simonsohn:  Chia-Power - Chiasamen zum Heilen und Genießen mit 111 Rezepten

Verlagstext: Einem Wundermittel auf der Spur: Chia. "Superfood" ist derzeit in aller Munde, aber keine Pflanze verdient dieses Prädikat so sehr wie das noch wenig bekannte Chia. Die Gesundheitsexpertin Barbara Simonsohn deckt die Historie des ehemaligen "heiligen Getreides" der Azteken und Maya auf, führt die wertvollen Inhaltstoffe an - allen voran Omega-3-Fettsäuren - und erklärt die vorbeugenden und heilenden Wirkungen: Aufgrund seiner Nährstoffdichte energetisiert Chia den Körper für mehrere Stunden und besonders die fetthaltigen Samen wirken antioxidativ. Doch der Superstar unter den naturbelassenen Nahrungsmitteln kann noch viel mehr und das macht Chia zu einer Art Wundermittel gegen heutige Zivilisationskrankheiten, wie Herz-Kreislauf-Probleme oder Übergewicht, die oft auf mangelhaften, überraffinierten Lebensmitteln basieren. Chia bietet nicht nur das komplette Aminosäureprofil, hält den Blutzucker stabil und hat die höchste bisher gemessene Ballaststoffkonzentration, es ist auch einfach zu lagern, geschmacksneutral und leicht einzunehmen bzw. zu verarbeiten, wie die 111 Rezepte in diesem Buch beweisen. Jeder, ob im Alltag oder im Leistungssport, vom Ungeborenen bis zu Senioren, profitiert davon - denn das Potenzial von Chia ist riesig! Rund um Chia Samen gibt es viel Wissenswertes, denn Chia ist eine Pflanze der Superlative und war schon der heilige Samen der Azteken. Diese einzigartige Nahrungsquelle liefert viele Vitamine - die Inhaltsstoffe werden genau erklärt und es gibt viele Informationen wie Chia Krankheiten vorbeugt und heilt. Die Powerpflanze wird mit ihren vielen guten Eigenschaften vorgestellt, auch für Tiere ist sie anwendbar. Dazu gibt es leckere Rezeptideen vom Frühstück bis hin zu köstlichen Smoothies. Sogar in Studien konnte gezeigt werden, was für ein echtes Superlebensmittel Chia ist.

Windpferd Verlag   ISBN 9783864100697  14,95 Euro  www.windpferd.de

Chia-Power - Simonsohn, Barbara
 

Dr. Rer. Nat. Hartmut P.A. Fischer: Das DMSO-Handbuch - Verborgenes Heilwissen aus der Natur


Verlagstext: DMSO ist ein Naturstoff, der aus Baumholz gewonnen wird und therapeutisch vielfältig eingesetzt werden kann. Die Gesamtheilwirkung des DMSO ist einzigartig und darf zu Recht als übergeordnetes Therapieprinzip verstanden werden. DMSO ist nicht austauschbar und besitzt eine überwältigend breite Palette an harmonisch wirkenden Eigenschaften. Medizinische und pharmazeutische Forschungen lassen immer wieder erkennen, dass DMSO die größte Anzahl und Bandbreite von Wirkungen zu bieten hat, die jemals für ein einzelnes Mittel nachgewiesen werden konnten. Über einen Zeitraum von wenigstens sechzig Jahren sind dazu mehr als vierzigtausend Fachartikel erschienen, die der breiten Öffentlichkeit zumeist völlig unbekannt sind oder sogar bewusst zurückgehalten wurden. Jetzt steht allen Interessierten erstmalig ein deutschsprachiges Buch zu dieser Universalarznei und ihrer praktischen Anwendung zur Verfügung. Dr. Hartmut Fischer, Naturwissenschaftler und Heilpraktiker, hat diese faszinierende Flüssigkeit erforscht und wendet sie privat und in seiner Praxis erfolgreich an. Sein ganzes Wissen befindet sich nun in diesem Buch.


Fachleute und Alternativmediziner schwören schon lange auf die Heilkraft von DMSO und genau deshalb ist diese Lektüre so empfehlenswert: Im Auftrag der Gesundheit wird DMSO genau unter die Lupe genommen. Es werden naturwissenschaftliche Aspekte beschrieben, die therapeutische Anwendung und es gibt ganz viele Einsatzgebiete und Fallbeispiele. Dies alles ist sehr anschaulich geschrieben und zeigt natürlich auch Bezugsquellen und Dosierungsübersicht auf. Damit ist das Buch ein anwendungsorientiertes Standardwerk, das sowohl für Selbstanwender als auch für Ärzte, Heilpraktiker und andere Therapeuten gleichmaßen von großem Interesse ist.


Daniel Peter Verlag  ISBN 9783981525519  24,00 Euro  www.daniel-peter-verlag.de

Das DMSO-Handbuch - Fischer, Hartmut P. A.

Dr. med. Antje Oswald:   Das MMS-Handbuch - Gesundheit in eigener Verantwortung


Verlagstext: Das neue MMS-Handbuch, Gesundheit in eigener Verantwortung Nach großem Erfolg nun die neue 5. Auflage des MMS-Handbuches! Inkl. neuem Kapitel über CDL und Therapeutenliste! Wird MMS die Behandlung vieler Krankheiten revolutionieren? MMS - die Entdeckung einer genialen Substanz, die zuverlässig Krankheitserreger vernichtet und von offizieller Seite für unser Trinkwasser sogar zugelassen ist, aber für Heilzwecke dennoch unterdrückt wird. In den Tiefen des Dschungels von Südamerika, aus der Not eines Abenteurers heraus geboren, führt MMS nun nach vielen Jahren erfolgreicher Behandlungen seinen Siegeszug auch bei ausgebildeten Medizinern fort. Lange Zeit konnten Anwender lediglich auf die Erfahrungen von mutigen Pionieren zurückgreifen, doch nun hat sich auch eine Ärztin des Themas angenommen: Frau Dr. med. Antje Oswald, Allgemeinmedizinerin mit privater Praxis in Detmold, ist die erste Ärztin, die den Mut besitzt, über ein Mittel zu schreiben, das die gesamte Medizinische Welt revolutionieren kann. Dass Frau Dr. Oswald zwar voranschreitet, aber nicht die Einzige ist, die mit MMS arbeitet, beweist in der neuen 4. Auflage eine umfangreiche Liste von Ärzten, Therapeuten und Heilern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die MMS einsetzen. Neu sind Erfahrungsberichte über Haut-, Bauchspeicheldrüsen- und Gebärmutterhalskrebs sowie Dunkelfeldmikroskopiebilder des Blutes vor und nach der MMS-Einnahme, Dosierungsempfehlungen bei Kindern, Schwangeren und Erwachsenen im Zusammenhang mit einer Vielzahl von Krankheiten, durchbrechende Erkenntnisse bei Infusionen mit MMS, neue Tipps zur Geschmacksverbesserung und vieles mehr, sodass mit Recht behauptet werden kann, dass es sich hier um ein umfassendes Grundlagenwerk handelt. Neu ist darüber hinaus ein ganzes Kapitel über das fast geschmacksneutrale CDL. Auf diese Weise wird es dem Anwender leicht gemacht, sich mit allen erklärungsbedürftigen Substanzen zurechtzufinden, und zwar sowohl bei äußerlicher wie innerlicher Anwendung - und das alles aus ganzheitlicher Sicht mit Blick auf die wahren Ursachen von Krankheiten. Mit diesem Wissen wird der Menschheit ein mächtiges Werkzeug in die Hand gegeben!


Das "MMS-Handbuch" - mit vertieftem Wissen von Dr. med. Antje Oswald verfasst - kommt mit Kapiteln über CDL und mit einer Therapeutenliste daher. Man kann aus dem Handbuch viele Lerneffekte über MMS erzielen und sich umfassend zu dem Thema informieren. Mit diesem Buch bleiben keine Fragen ungeklärt, auch wenn es sich um verschiedene Krankheiten handelt, so wird hier doch sehr viel Aufklärungsarbeit geleistet. Von A wie Anwendungshinweisen bis Z wie Zitronensäure gibt es Empfehlungen und Leitlinien für ein gesundes Leben. Dazu kann man direkt nachschlagen, welche Adressen es von Heilberuflern und Beratern mit MMS-Erfahrung gibt und wo sie zu finden sind.


Daniel Peter Verlag   ISBN 9783981525502  24,00 Euro   www.daniel-peter-verlag.de

Das MMS-Handbuch - Oswald, Antje

Nach oben


nPage.de-Seiten: Basteln | Dartsportverein Leopoldstadt