R

Kevin Fortey:  Riesen im Garten - und wie man sie züchtet


Eine 3,9 kg schwere Tomate, eine 8,4 kg schwere Zwiebel - wie züchtet man so ein gigantisches Gemüse? Der Autor ist Heavy Weight Champion in der Klasse Gartenkürbis und beschäftigt sich mit seiner Familie schon seit 40 Jahren mit Riesengemüse. Seine Zucht hat Rekorde aufgestellt, was eindrucksvolle Bilder in diesem Buch beweisen. Diese Passion reißt den Leser mit und dabei erfährt man, dass es im Gemüsegarten ganz natürlich zugeht. Es wird von echten Wundern der Natur berichtet an denen sich jeder Gärtner ein Beispiel nehmen kann. Mit dem richtigen Samen fängt es an und setzt sich mit immer neuen Kreuzungen fort. Chemie oder Gentechnik spielen dagegen keine Rolle, es geht nur um die richtige Reifung. Ein tolles Buch zum Gärtnern und voller inspirierender Ideen.


Servus Verlag  ISBN 9783710401381  20,00 Euro  www.servusmarktplatz.com

Riesen im Garten - Fortey, Kevin

Simon Maughan und Jane Courtier:  Rose liebt Vergissmeinnicht - Blumen, Stauden, Gräser und mehr richtig kombinieren


Nach dem großen Erfolg von "Erbse liebt Radieschen" kommt hier das Schwesterchen mit der praktischen dreigeteilten Spiralbindung: Finden Sie die schönsten, sinnvollsten und fruchtbarsten Blumenkombinationen für Ihre Beete. Die übereinstimmenden Farbpunkte signalisieren gleich, wie gut welche Pflanzen zusammenpassen. Bodentypen, Farbkombinationen, Sonnenstunden - im bewährten System lassen sich verschiedene Dreierkombinationen perfekt auf die Bedürfnisse des jeweiligen Beetes zuschneiden.


Mit praktischer Spiralbindung präsentiert sich dieses Buch, welches viele Fotos enthält und mit dem es richtig Spass macht ein neues Beet oder eine neue Rabatte anzulegen. Man erhält das Grundwissen für jede Partnerpflanzung - egal ob im Zier- oder Nutzgarten. Dieses Buch hilft dabei neue Ideen und Kombinationen zu entwickeln, ob man nun seinen ersten Garten in Angriff nimmt oder erfahrener Gärtner ist. Die vorgestellten Pflanzen können den Grundbestand bilden, unter Berücksichtung der verschiedenen Jahreszeiten. So kann das eigene Beet das ganze Jahr über eine Pracht sein. Jede Pflanze ist im Verzeichnis mit einer Reihe von Farbpunkten versehen, die auf bestimmte Merkmale hinweisen, zum Beispiel Standortansprüche. Es gibt viele Tipps, um Partnerpflanzen zu finden, Pflanzen richtig zu kombinieren und Abfälle umweltfreundlich zu entsorgen. Ein sehr nützliches Werk mit einem sinnvollen Stichwortverzeichnis von A wie Auswahl der Pflanzen bis Z wie Zierapfel.


Landwirtschafsverlag  ISBN 9783784353487   16,95 Euro  www.lv.de
 

Rose liebt Vergissmeinnicht - Maughan, Simon; Courtier, Jane

Jens Mecklenburg: Raritäten von der Weide - 66 Nutztiere, die Sie kennenlernen sollten, bevor sie aussterben. Mit zahlreichen Bezugsadressen aus Handel & Gastronomie

Was sind unsere Nutztiere wert? Mit bäuerlicher Landwirtschaft kann die Artenvielfalt gerettet werden - der Autor Jens Mecklenburg zeigt, wie man diese wichtige Aufgabe angehen kann und das sie jeden etwas angeht. Auch der Verbraucher kann mit seinen Kaufentscheidungen Einfluss auf die Artenvielfalt nehmen. Dazu wird auf interessante Weise die Ursprünge der Nutztiere erzählt: Vom Ur- zum Hausrind war es ein Quantensprung für die Menschheit. Der Autor zählt ausführlich die unterschiedlichen Arten und ihre Besonderheiten auf, wie zum Beispiel das Schwarzbunte Niederungsrind, das Telemarkrind oder das Ungarische Steppenrind. Aber auch Schweine, Ziegen, Lämmer und Hühner werden intensiv behandelt und in ihrer faszinierenden Vielfalt dargestellt. Diese Arten sind schützenswert und so fehlen in diesem Buch auch nicht die Vereine, Organisationen und Verbände, die sich mit dem Schutz dieser Arten beschäftigen. Ein wichtiges und zum Nachdenken anregendes Werk.

Oekom Verlag ISBN 9783865814609 18,95 Euro www.oekom.de

Raritäten von der Weide - Mecklenburg, Jens

Nach oben


nPage.de-Seiten: aquarienverein.npage.de | Sektion Friesland - TuS Volmetal