M

Susanne Wiborg:  Mein Garten, mein Paradies
 
Verlagstext: Wer einmal Susanne Wiborgs Gartenkolumnen gelesen hat, ist ihnen verfallen wie sonst nur dem eigenen Garten. Das kennt man, genauso ist es Wie konnte man je ohne Stockrosen leben, ohne Elfenkrokusse, diese 'glückliche Frühlingsüberraschung'? Wo kriegt man die Perle d'Azur, diese aparte Clematis mit den vergissmeinnichtblauen Blüten, her, die den legendären Garten von Sissinghurst schmückt? Wie bekämpft man Giersch erfolgreich? Und wäre 'geflecktes Lungenkraut' nicht doch zu überlegen, wenn man es mit Susanne Wiborgs Augen sieht unter den Heckenrosen ein Beet voller aufmerksam gespitzter dunkelgrüner Ohren? Blumen, Sträucher, Bäume wohnen in diesem Garten und pflegen ihr Eigenleben. Und sie bieten ein wundervolles Habitat für andere Bewohner: Frösche, Eichhörnchen, Hirschhornkäfer, Spitzmäuse, zauberhafte Vögel, Libellen und Hornissen und immer dabei: Erbse, der Terrier. Susanne Wiborg erzählt Gartengeschichten und vermittelt nebenbei manch kluge Einsicht, manch guten Tipp. Perfekte Lektüre für die gartenfreien Wintermonate. Dieses Buch verzaubert unter anderem durch seine wunderbaren Illustrationen von Rotraut Susanne Berner. Ob Frühlingsgefühle oder gemütliches Herbstrascheln: Nach dieser Lektüre weiß man genau, warum man sein grünes Paradies - den Garten - lieben sollte. Dabei tun sich auch noch so manche clevere Ratschläge auf, zum Beispiel für den Gartenteich, Ziersträucher, Stockrosen und natürlich für den kleinen grünen Kaktus. Ein paar herzerwärmende Geschichten, die sich auf diesen 187 Seiten tummeln und die Faszination Garten kommt hier sehr deutlich zu Tage. Der Garten als Erholungsort, als gesunde Speisekammer und natürlich als ulitmativer Erlebnisplatz - darum geht es hier und dabei hat man als Leser einiges zu staunen und zu erleben, denn es gibt so manche Überraschung. 
 
Antje Kunstmann Verlag  ISBN 9783888979774  16,95 Euro  www.kunstmann.de
 

 

Mein Garten, mein Paradies - Wiborg, Susanne

Monika Fritz:  Meine Kräuterrezepte - Fit und Gesund mit Kräutern. Wirkung und Weiterarbeitung von Heilkräutern


Verlagstext: In ihrem Buch beschreibt Monika Fritz, wie Heilkräuter wirken und gegen welche Unpässlichkeiten Sie welche Kräuter - auch als Laie - einsetzen können. Die Rezepte reichen von Heil- und Kräutertees für die Gesundheit über Gewürze, und deren Wirkung auf den Körper, weiter zu selbst gemachtem Essig, Ölen, Salatdressings, Kräuterlikören und Schnäpsen - bis hin zu wundervoll leckeren Kochgerichten. Natürlich mit Kräutern! Seit Jahrhunderten bekannte und bewährte, aber von Medizin und Wissenschaft verpönte Kräuter halten Einzug in unsere moderne Zeit, in der die heilende und gesundheitsfördernde Wirkung dieser Naturgaben umfangreich erforscht wird. Es gibt in diesem Buch einen Sammelkalender mit den wichtigsten Heilpflanzen, Informationen zur Ernte (wie Trocknung und Lagerung) und gute Tipps zu Heil- und Kräutertees, die für jedes "Zipperlein" geeignet sind. Es gibt Hinweise zu speziellen Tees bei Frauenproblemen, für das Verdauungssystem und für Psyche und Schlaf. Kräuter können beim Abnehmen helfen und auch Kräuterkissen helfen gegen schmerzhafte Verkrampfungen und sind gut für die Atemwege. Ein rundum nützlicher Ratgerber für alle Kräuterfreunde.


Corona Verlag  ISBN 9783942128193  14,90 Euro  www.coronaverlag.de

Meine Kräuterrezepte - Fritz, Monika

Nach oben


nPage.de-Seiten: Mein Reiseland Ägypten | www.manfredausstuttgart.npage.de