A

Anne Rahn:  Aus meinem Garten - Tipps, Tricks und über 100 Rezepte


Seit über dreißig Jahren bewirtschaftet Anne Rahn einen großen Garten in Hahnheim. In ihrem ersten Buch lässt uns die Autorin der beliebten Garten-Kolumne der AZ an ihren Erfahrungen in Garten und Küche teilhaben. Die gelernte Gärtnerin verrät, welche Sorten die besten sind und wo man sie bekommt. Wie man je nach Jahreszeit Lücken im Beet füllt, oder wie man Lavendel, Estragon und sogar Rosen vegetativ vermehrt. Sie gibt Tipps zur Kräuter-, Gemüse- und Obsternte und verrät mit über 100 Rezepten für alle Jahreszeiten, was man zum Beispiel aus Zucchini, Kürbis, Walnüssen, Kräutern oder der Tomatenschwemme alles an wunderbaren Gerichten oder Geschenken zaubern kann. Eines ihrer schönsten Kapitel widmet sie dem Lavendel in Garten und Küche. Denn Lavendelblüten bedeuten nicht nur Hochsommer pur - nein, mit ihnen kann man auch wunderbar würzen und schmücken: Kuchen, Plätzchen, Eis, ein Duschbad, Windlichter ... Ein Garten- und Küchen-Handbuch für Selbstversorger und für alle, die kreativ sind und gerne mit den Händen arbeiten: beim Gärtnern, Kochen, Basteln oder Dekorieren.


Gartenfreunde und Genussmenschen werden begeistert sein: 228 farblich sehr schön gestaltete Seiten voll mit Anregungen und Ideen, die man sofort in die Tat umsetzen kann. Für das ganze Jahr gibt es etwas zu Gärtnern und Rezepte, die man einfach ausprobieren muss. Von A wie Aussaat bis Z wie Zucchini-Pesto gibt es alles was das Herz begehrt. Insbesondere ist Anne Rahn die Widerstandsfähigkeit von Pflanzen wichtig: "Pflanzen, die ohne chemische Keule nicht auskommen, haben bei mir keine Chance." So geht es bei der Autorin ganz natürlich und lecker zu, damit man auch weiß, was in dem drinsteckt, was auf den Tisch kommt. Angelegt hat Anne Rahn ihren Garten schon Mitte der 80er Jahre und kennt sich inzwischen bestens aus. Ihr Wissen gibt sie kompetent weiter und verfügt auch über eine fundierte Ausbildung zur Gartenführerin, die sie beim Dienstleistungszentrum ländlicher Raum (DLR) absolvierte. Ein rundum gelungenes und anregendes Buch!


Leinpfad Verlag  ISBN 9783945782019  15,90 Euro  www.majohrahn.de   www.leinpfadverlag.com
 

Aus meinem Garten - Rahn, Anne

Astrid Gräfin von Matuschka: Adels Gärten - Frauen von Adel laden ein in ihre exklusiven Landschaftsgärten

 
Adels Gärten. Frauen von Adel laden ein in ihre exklusiven Landschaftsgärten. Astrid Gräfin Matuschka und René Antonoff reisen durch Deutschland und öffnen die Pforten zu acht feudalen Privatgärten und ihren adeligen Besitzerinnen. Im Zentrum jedes Kapitels steht eine besondere Gartenliebhaberin mit grünem Daumen, deren persönlich gestaltete Anlage und deren Gartenphilosophie. Alle passionierten Gärtnerinnen erzählen über die Besonderheiten ihres Parks, dessen Bepflanzung und Nutzung. Persönliche und historische Geschichten um Park und Anwesen der heutigen Gartenbesitzerinnen runden dieses Buch ab. Auf 160 Seiten eröffnen sich dem Betrachter wunderschöne Gärten in ihrer ganzen Pracht. Diese wurden fotografiert und in ihrer Schönheit festgehalten von René Antonoff, der dazu kunstvoll das Licht einsetzt. Von Sabine Baronin von Süsskind, die in den Schlosspark Dennenlohe einlädt, bis hin zu Annabelle Gräfin von Oeynhausen-Sierstorpff und ihrem Park gibt es jede Menge zu sehen, das einfach atemberaubend ist. In diesen Gartenanlagen findet der Adel Ruhe und Erholung von einem turbulenten Alltag. Die Parks und Gärten laden bei jeder Jahreszeit zu ausgiebiegen Spaziergängen ein und bietet immer wieder neue Entdeckungen. Die großen Grünflächen mit blühenden Beeten, akkuraten Wegen und geschnittenen Hecken bieten einen herrlichen Anblick - und doch machen sie viel Arbeit. Die Parkfrauen in diesem Buch betreiben die Pflege mit modernen Marketingmöglichkeiten und das auf sehr beeindruckende Weise. 
 
BusseSeewald in der frechverlag GmbH ISBN 9783772473784   29,95 Euro  www.busse-seewald.de 
Adels Gärten - Matuschka, Astrid Gräfin von

Nach oben


nPage.de-Seiten: http://melindasminiaturen.npage.de/ | Marions bunte Heimatseite