U

Dave Goulson: Und sie fliegt doch - Eine kurze Geschichte der Hummel
 
Verlagstext: Von Hummeln und Menschen ein furioses Plädoyer für die Bewahrung der Natur von Englands führendem Hummelforscher. Die Hummel ist nicht nur ein pelziges Geschöpf, an dessen Anblick wir uns erfreuen, sie ist auch ein Wunder der Natur, das die Gesetze der Schwerkraft überlistet, und ein Nutztier, das jährlich Abermillionen Tomaten und Johannisbeeren bestäubt. Doch die Hummel ist vom Aussterben bedroht. Ihr Verschwinden hätte gravierende Folgen für unsere Gesellschaft. Dave Goulson, Englands führender Hummelforscher, öffnet uns die Augen für ungeahnte Zusammenhänge zwischen Hummeln und Menschen. Sein Buch ist eine Liebeserklärung an die wahre Königin der Lüfte, eine hinreißend humorvolle Schilderung eines großen Abenteuers, der Rettung der Erdbauhummel und ein furioses Plädoyer für die Bewahrung der Natur. 
 
Schon als Kind brachte sich Dave Goulson alles über Hummeln bei, anhand verschiedener Bestimmungsbücher und Naturkundeführer. Im Jahr 2006 gründete er den Bumblebee Conservation Trust, eine Stiftung, die der Rettung der Hummeln gewidmet ist - sie schafft blumenreichen Lebensraum in ganz Großbritannien. Ein Vorbild für Deutschland, damit der Lebensraum von Hummeln nicht noch weiter zerstört wird, denn es kann sogar passieren, dass eine Spezies, die vollkommen verloren war, zurückkehrt, wie der Autor auch in einem seiner Kapitel berichtet. So findet sich von Ackerhummeln bis Zornnattern allerlei schützenswerte Arten, die man hier in vielen Details und Anekdoten nachlesen kann. Ein Buch nicht nur für Naturliebhaber, das jede Menge Stoff zum Lernen und Erkunden bietet. Dave Goulson ist einer von Englands bekanntesten Naturschützern und hat hier ein hervorragendes Werk vorgelegt. 
 
Carl Hanser Verlag  ISBN 9783446440395 19,90 Euro   www.hanser-literaturverlage.de 

Und sie fliegt doch - Goulson, Dave

Linus Geschke und Gunther Maassen: Unter Wasser 24 Tauchplätze, die jeder Taucher gesehen haben muss

24 Tauchplätze, die jeder Taucher in seinem Leben gesehen haben sollte.24 Reportagen, die zusammen die ganze Faszination Tauchen widerspiegeln:Geschrieben von Autoren, die für Die Welt, Spiegel Online, den Focus und für führende Tauchmagazine arbeiten, bebildert von einigen der besten Fotografen weltweit. Unter Wasser beschreibt Plätze wie sie unterschiedlicher nicht sein können:Haie und Mantas, Wracks und Höhlen, bunte Riffwelten oder Tauchgänge unter Eis - mal nah, mal in der Ferne liegend. Eines haben jedoch alle Reportagen gemeinsam: Sie erzählen von der Sucht, die der blaue Planet Erde unter Wasser auf viele Menschen ausübt und von Wunderwelten, die den meisten verschlossen bleiben. Diese Tauchsafaris werden ausführlich beschrieben und stellen sich als ein grosses Abenteuer für alle Taucher dar. Die faszinierenden und einzigartigen Tauchspots werden detailreich vorgestellt und es wird erläutert wie man dort am besten taucht und was es zu sehen gibt. Dieses Buch ist der perfekte Begleiter für erlebnisreiche Tauchtrips und ausserdem sehr informativ. 

Jesbin  ISBN  3939276057  24,90 Euro   www.jesbin.de 

Unter Wasser: 24 Tauchplätze, die jeder Taucher gesehen haben muss

Nach oben


nPage.de-Seiten: Sektion Friesland - TuS Volmetal | tiere schauwellensittichzucht