S

Corinne Egger und Romy Illi: Siehst Du es? Leben mit einem blinden Hund


Ihr Hund ist oder wird blind? Eine Diagnose, die hart treffen kann...solange man nicht weiß, wie man damit umgehen soll. Blinde Hunde sind nicht trauriger, langsamer oder weniger unternehmungslustig als sehende Hunde. Lassen Sie sich von dem Buch in die Welt blinder Hunde führen und lernen Sie, mit kleinen Veränderungen den Alltag genauso lebenswert zu gestalten, wie ein Leben mit Augenlicht. L(i)ebenswert sind sie und geben ebenso viel wie sehende Hunde an ihre Halter zurück, Ein praktischer Ratgeber für Halter blinder Hunde, aufbauend auf den eigenen Erfahrungen der Autorinnen und einem Fragebogen im Rahmen ihrer Ausbildung am Institut für angewandte Ethologie und Tierpsychologie I.E.T. in der Schweiz. Lebensfreude muss nicht zu kurz kommen, auch wenn der beste Freund des Menschen blind ist. Für den Vierbeiner gibt es genausoviele Möglichkeiten etwas zu unternehmen, wie für nicht-blinde Hunde - er erkundet seine Umwelt nur auf andere Weise und Herrchen und Frauchen können ihn dabei unterstützen. Die Autoren gehen sensibel mit dem Thema um und zeigen, wie man dem Hund die richtigen Impulse geben kann. So wird eine wertvolle Hilfestellung geboten,  Missverständnisse vermieden und ein kontinuierliches, effektives Training im Alltag ermöglicht.

MenschHund! Verlag    ISBN 978-3-9810821-9-7     19,90 Euro    www.mensch-hund-lernen.de

Produkt-Information

Nach oben


nPage.de-Seiten: www.gruene-minna-auf-weltreise.de | Proud of Halliwell