S - Teil 1

 
Thomas Reiche und Sven-David Müller:  Sporternährung - Bedarfsgerechte Konzepte für Ausdauer-, Kraft- und Freizeitsport
 
Verlagstext: Die richtige Ernährungsweise trägt entscheidend dazu bei, optimale Ergebnisse in Training und Wettkampf zu erzielen. Das gilt für den leistungsorientierten Athleten genauso wie für jeden ambitionierten Freizeitsportler. Wichtige Informationen zu allen Aspekten der Sporternährung werden in diesem Buch übersichtlich zusammengefasst und anhand kritischer Vergleiche aus Fachliteratur und neuesten Studien bewertet. Aus den erarbeiteten Grundlagen entwickeln die beiden Autoren konkrete Ernährungsratschläge für Trainings- und Wettkampfphasen und gehen auf die besonderen Anforderungen in unterschiedlichen Sportarten ein, vom Ausdauersport bis zum Kraftsportbereich. Sämtliche Nahrungsbestandteile werden auf ihre Bedeutung in der Sporternährung hin untersucht. Bewertungssysteme wie der glykämische Index oder die biologische Wertigkeit werden mit Rechenbeispielen und Tabellen praxisorientiert erläutert. Fragen zum Proteinbedarf von Sportlern, dem Energiebedarf bei unterschiedlicher körperlicher Belastung oder der richtigen Bewertung des Körpergewichts kommen ebenso zur Sprache wie die Einsatzgebiete von "Leistungsförderern" wie Kreatin. Die Kombination aus fachlicher Sorgfalt und verständlicher Darstellung machen das Buch zu einem geeigneten Nachschlagewerk für Einsteiger und Fortgeschrittene. Thomas Reiche ist studierter Ernährungswissenschaftler und arbeitete als Experte mit Schwerpunkt Sporternährung für die Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik. Er ist selbst begeisterter Kraft- und Ausdauersportler und hat an zahlreichen Laufwettkämpfen bis hin zum Marathon erfolgreich teilgenommen. Der ernährungsmedizinische Wissenschaftler Dr. h. c. Sven-David Müller, staatlich anerkannter Diätassistent und Autor zahlreicher Ernährungsratgeber, erhielt bereits das Bundesverdienstkreuz als Auszeichnung für seine besonderen Verdienste im Bereich Ernährungsaufklärung. Neben den Grundlagen der Sporternährung und praxisnahen Tipps für Sportler aller Leistungsstufen enthält dieser Ratgeber zahlreiche Tabellen mit konkreten Werten einzelner Nahrungsbestandteile. Eine umfassende Nährwerttabelle bietet zudem einen ersten Überblick über Brennwert und Nährstoffverteilung ausgewählter Lebensmittel. In diesem Werk haben Thomas Reiche und Sven-David Müller die wissenschaftliche Literatur kritisch durchgesehen und das verfügbare Wissen sinnvoll zusammengefasst. Die körperliche Belastung durch Sport weckt einen zusätzlichen Bedarf an energieliefernden Nährstoffen sowie lebensnotwendigen Mineralstoffen und Vitaminen, der durch eine sinnvolle Auswahl geeigneter Lebensmittel und Getränke gedeckt werden sollte. Dieses Buch hilft dabei mit vielen Tipps und Ratschlägen. Es werden dem Leser viele Strategien an die Hand gegeben, welche Ernährung in der Phase des Trainings wichtig ist, welche Sporternährung in der Vorwettkampfphase zu empfehlen ist und welche in der Wettkampfphase. Dazu findet man eine aussagekräftige Kalorien- und Nährwerttabelle und die einzelnen Bestandteile werden in ihrer Bedeutung für die Sporternährung genau unter die Lupe genommen. 
 
Dualedition  ISBN 9783942585026  20,95 Euro  www.naturalchallenge.de/Fitness 

Sporternährung - Reiche, Thomas; Müller, Sven-David

Andreas Troger:  Sixpack in 66 Tagen

Verlagstext: Kein Wunder! Pimp your body das Intensivprogramm für die Badesaison
Anfang 2011 beschloss Andreas Troger, sich einen Waschbrettbauch zuzulegen. Anfang 2012 ebenso. 2013 sah er dann ein, dass er ein spezielles Programm bräuchte, wenn er sein Ziel erreichen wollte. Im Selbstversuch absolvierte er das 66-Tage-Programm, und siehe da es funktionierte perfekt. Um seinen Erfolg mit anderen zu teilen, beschreibt er in diesem Buch seinen Weg zum Traumkörper. Doch Achtung: Dies ist keiner jener Ratgeber, die ohne Anstrengung einen Waschbrettbauch versprechen. Nein, der Anstrengung bedarf es auf jeden Fall, aber wenn sie richtig dosiert ist und mit unkomplizierten Ernährungstipps kombiniert wird, ist das Ziel vom Sixpack in nur 66 Tagen für jedermann erreichbar. Neben Beiträgen von Experten verrät der Autor die entscheidenden 6 Faktoren, um das erwünschte Ziel zu erreichen. Und dafür werden weder teure Geräte benötigt, noch muss man sich mit Diäten quälen. Wie man clever trainiert, mehr Muskeln aufbaut und das in kurzer Zeit, das wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Andreas Troger zeigt die richtigen Übungen für zuhause und für das Fitnessstudio - daneben gibt es hilfreiche Rezepte, die auch noch gut schmecken. Der Autor führt dem Leser vor Augen, wie man das Projekt Waschbrettbauch strukturiert angehen kann und dabei tatsächlich Erfolg hat. Dabei muss man kein Heiliger, Veganer oder Fitnesstrainer sein, damit dieses Programm funktioniert. Es muss auch keiner aufhören sein Leben zu genießen, um sein Ziel zu erreichen. Mit den hier gezeigten Faktoren kann man einen durchtrainierten, flachen Bauch erreichen, der für mehr Attraktivität und Gesundheit steht. In diesem kompetenten Ratgeber gibt es jede Menge handfeste Tipps für die Hauptproblemzone des Mannes. Viele Übungen sind enthalten, die sowohl für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet sind und die für jede Menge Abwechslung sorgen.

Echomedia Buchverlag  ISBN 9783902900562  24,90 Euro  www.echomedia-buch.at

 

Sixpack in 66 Tagen - Troger, Andreas

Lars Terörde:  Sind wir nicht alle ein bisschen tri ?  Neue Triathlongeschichten vom Kaiserswerther Kenianer

Als Triathlet weiß Lars Terörde aus leidvoller Erfahrung: Ein gelungener Auftakt ist längst nicht die halbe Miete. Und so lässt er seinem begeistert aufgenommenen Debüt, der herrlich komischen Geschichtensammlung »Barfuß auf dem Dixi-Klo«, nun den nicht minder amüsanten Zweitling folgen. Mit vielen weiteren heiteren Episoden aus der Welt übermotivierter Hobbysportler. »Sind wir nicht alle ein bisschen tri?«, fragt er diesmal, der langdistanzgestählte Düsseldorfer Doppelzentner, und sie alle sind wieder dabei (und nicht um Antworten verlegen): Der ewige Herausforderer in Form des zwar trainingsfaulen, aber zunehmend gefährlichen Schwagers. Die von den Trainingsplänen und Wettkampflaunen des Mitbewohners reichlich strapazierte Gattin. Und natürlich der rheinische Riese, der nicht müde wird, sich aus freien Stücken wundersame Herkulesaufgaben aufzuhalsen. Eine Weltjahresbestzeit mit Start und Ziel am vereisten Hallenbadparkplatz. Der Selbstversuch, ob es nicht auch ganz ohne trainingsfreie Tage geht. Und als Höhepunkt der Saison: eine Alpenüberquerung mit Rennrad, Schwager und Schwesterherz. Ob Triathlet oder Läufer, Radfahrer oder Schwimmer: Jeder, der sich mit vielleicht limitiertem Talent, aber ungebremstem Feuereifer im Feld der Jedermänner tummelt, wird sich in den neuen Abenteuergeschichten vom weißen Kenianer wiederfinden. Da bleibt kein Auge, keine Funktionsfaser trocken ... "Was mache ich hier eigentlich ?"  fragt sich der Autor der Neuen Triathlongeschichten des öfteren in seinem zweiten Geschichtenband, quält er sich aus sportlichem Ehrgeiz oder wegen seinem Rivalen, dem Schwager, oder wegen dem Haussegen, der in Schieflage zu rutschen beginnt, wenn er nicht tut, was jemand will. Die wahre Erkenntnis offenbart sich nach vielen schweißtreibenden Wettkämpfen. Erneut schlägt die leichte (Selbst) Ironie durch und verspricht allen aktiven Athleten und inaktiven Hobbysportlern eine vergnügliche Lektüre.

Covadonga Verlag   ISBN 978-3-936973-68-6   12,80 Euro
 

 

Jayne Williams:   Sportlich fit das Leben genießen  - So kommen Sie in Schwung

Klappentext: Jayne Williams zeigt, wie schön es ist, fit zu werden und sein Leben aktiv zu gestalten. Trotz Übergewicht hat sie es geschafft, in Schwung zu kommen und die Bewegung zu genießen. Es geht ihr daher nicht um Leistungsambitionen, sondern um Spaß und Gesundheit. Denn seit sie Sport treibt, leidet die Autorin an weit weniger Krankheiten und Verletzungen als vorher. „Sportlich fit das Leben genießen“ macht keine Vorgaben, die es exakt einzuhalten gilt, sondern zeigt Möglichkeiten auf, wie jeder seinen eigenen Weg in ein sportlich-dynamisches Leben findet. Auf humorvolle Art schildert die lebenslustige Hobbytriathletin ihre zahlreichen Um- und Abwege – die Sie somit vermeiden können. Äußerst motivierend!  Auch Sie können Dinge erreichen, die Sie nie für möglich gehalten hätten! Dieses Buch ist mehr als ein kompakter Fitness-Ratgeber, er beschreibt den persönlichen Weg der Autorin vom Übergewicht zu Gesundheit und Fitness mit Hilfe eines Trainings, das auch noch Spaß macht. So kommt man schnell in Form und lernt in eigenem Tempo neue Ziele zu erreichen und  Elan und Lebensfreude zurückzugewinnen. Jayne Williams hat es selbst ausprobiert und gibt ihr erprobtes Triathlon-Trainingsprogramm gern weiter. Schwimmen, Radfahren, Laufen sind die klassischen Diszipline,  zusätzlich trainierte sie an Geräten, schwamm und fuhr Fahrrad.  Mit einem Gewicht von 269 Pfund und einer "gewissen Restfitness" startete Jayne ihren Kampf und "schwitzte entschlossen vor sich hin". In einem Jahr reduzierte sie ihr Gewicht um 50 Pfund. Ein motivierendes Buch mit viel Humor und Selbstironie,  unbezahlbaren Tipps, viel Motivation und guten Ratschlägen.

Sportwelt Verlag      ISBN 978-3-941297-25-5      12,95 Euro          www.sportweltverlag.de
 

Simon Horn und Heiner Koop:  Sport-Spektakel

Klappentext: Konzeption, Planung und Durchführung eines Schulsportfestes - inkl. CD! Jedes Jahr ein Sportfest zu planen, macht ganz schön viel Arbeit! Alle Klassen sollen mitmachen, viele helfende Hände werden benötigt und alles muss möglichst perfekt organisiert sein. Das vorliegende Heft nimmt Ihnen einen Großteil der Arbeit ab, denn das Sport-Spektakel beinhaltet von der Planung bis zur Realisierung des Sportfestes alle nötigen Materialien und Kopiervorlagen: Elternbriefe Urkunden To-Do-Listen Infos für Kollegen Bewegungsstationen aus dem Lernfeld Laufen, Springen, Werfen Musik Ablaufplan u. v.m. An schnell aufzubauenden Bewegungsstationen treten die Klassen in einem Wettkampf gegeneinander an. Eine musikalische Zeitschleife führt alle Klassen zeitgleich durch die Bewegungsstationen und unterteilt den Vormittag in Wettkampf- und Wechselzeiten. So ist eine minutiöse Planung des Sportfestes möglich. Unterschiedliche individuelle Stärken der Schülerinnen und Schüler sind gefordert, da neben sportlichen Fähigkeiten auch kognitive, kooperative und koordinative Fähigkeiten zum Lösen der Aufgaben erforderlich sind. Schiedsrichteraufgaben werden von den Kindern selbst übernommen. Ein unvergessliches und äußerst bewegungsintensives Erlebnis für die ganze Schule! Für die Inklusion geeignet! Die Autoren dieses praxiserprobten Titels sind beide als Lehrer an Grundschulen in Hamburg tätig und bringen ihre Einfälle rund um den Sport auf kindgerechte Weise ein. Sie haben Informationen aus erster Hand für Klassenlehrer, Sportlehrer, Schiedsrichter und natürlich für die Eltern zusammengetragen, was die Organisation des "Sport-Spektakels" ungemein erleichtert. Das Format des Buches ist handlich und für ein erfolgreiches Konzept findet sich alles, was man braucht. Die intensive Bewegung wird durch diesen reibungslosen Ablauf gewährleistet und somit steht die Freude am Sport im Vordergrund. Die Spiele beziehen sich auf die Schulstufen 1 bis 6 und machen der ganzen Klasse Spaß, da sie auch weniger geübte Schüler fördern und berücksichtigen. Mit schnell erklärbaren Abbildungen, großem pädagogischen Wissen und musikalischer Gestaltung auf der beiligenden CD, läuft das Sport-Spektakel professionell und fast wie von selbst.

BVK Buchverlag Kempen GmbH     ISBN  978-3-86740-452-5      20,90 Euro     www.buchverlagkempen.de
 

Sport-Spektakel

Frank Baumann: Single in 365 Tagen - Ein Leidfaden für Golfer

Klappentext: Einer der ganz großen Träume der golfenden Menschheit (vor allem der männlichen) ist es, so gut Golf zu spielen, dass man eines Tages "single" ist. Nicht etwa Single im Sinne von ledig, sondern lediglich single! Einstellig. Handicap 9 oder tiefer. Bloß, je verbissener man dieses hochgesteckte Ziel zu erreichen versucht, desto größer ist die Chance, dass die Beziehung zu Bruch geht und man ein Single wird, bevor man single ist. Und deshalb erklärt Frank Baumann in seinem heiteren Werk, das vor allem auch durch die zahlreichen amüsanten Illustrationen besticht, wie man schlechter Golf spielen und dadurch seine Beziehung retten kann. Aber auch die Angefressenen, die sich nichts sehnlicher wünschen, als ein Single-Handicap zu haben, werden begeistert sein. Denn liest man zwischen den Zeilen und macht konsequent das Gegenteil von dem, was vom Autor geraten wird, ist die Chance relativ groß, dass man in 365 Tagen tatsächlich einstellig sein wird. Allerdings dann eventuell auch ein Single! Humorvolle Bilder untermalen die zahlreichen, klugen und etwas vorwitzigen Geschichten, die nicht nur Golfern ein Lächelns ins Gesicht zaubern. Es geht nicht nur um das verbissene Pfeilen an einem besseren Handicap, sondern um eine Hommage an die Lebensfreude und den Spaß am Sport. Damit ist dies ein etwas anderer Golf-Ratgeber, mit dem das Spiel nicht zur Obsession wird - und die Ehe oder Lebensgemeinschaft auch noch ihre Existenzberechtigung hat. Das Wesen der Sportart Golf wird hier von einem echten Insider erzählt, der natürlich Warnungen aussprechen möchte, nicht jeden verpatzten Schlag für das Ende der Welt zu halten - in den Beschreibungen findet sich der Golfer selbst oder auch den ein oder anderen Bekannten bestimmt wieder.


Wörterseh  Verlag    ISBN  3037630302   36,90 Euro   www.woerterseh.ch

 

Single in 365 Tagen - Baumann, Frank

Ronald Reng: Spieltage - Die andere Geschichte der Bundesliga. Ausgezeichnet mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis

Verlagstext: Ein Buch wie ein unwiderstehliches Dribbling: Am Beispiel eines einzigen Mannes, Heinz Höher, erzählt Bestsellerautor Ronald Reng die wechselvolle und packende Geschichte der Bundesliga. Es ist die Kulturgeschichte des deutschen Lieblingsspiels, dessen Faszination und Wandel über die Jahrzehnte lebendig wird. Als Spieler, Trainer, Sportdirektor und Talentejäger ist Heinz Höher einer der ganz wenigen, die in 50 Jahren Bundesliga immer dabei waren. Mit ihm brechen wir 1963 in eine Liga auf, in der die Zigarren der Präsidenten zur Halbzeit in der Kabine qualmten. Er hat Ronald Reng von der Schönheit und den Gaunereien dieses deutschen Lieblingsspiels erzählt, vom Leben der Spielerfrauen wie von Pistolenschüssen beim Training, von Vereinsfürsten und Trainerlegenden. Dieses Buch macht anschaulich, warum Millionen am Samstag um halb vier mitfiebern. Und es zeigt, wie aus der biederen Liga das hochprofessionelle Unternehmen Bundesliga wurde, wie der Fußball sich veränderte und wie der Fußball die Menschen veränderte, die Spieler, die Trainer und nicht zuletzt die Fans. Ronald Reng ist eine famose Abenteuergeschichte über die Deutschen und ihr liebstes Spiel gelungen. Dies ist ein großartiges Werk über die Bundesliga mit vielen Bildern, unglaublichen Geschichten und atemberaubenden, wahren Begebenheiten. Von den wilden 60ern bis heute wird keine Story rund um den Fußball ausgelassen. Dazu gehören natürlich auch die Skandale, Triumphe und jede Menge famose Unterhaltung. Im Ton der Zeitzeugen sind diese Erzählungen gehalten, sie sind sehr beeindruckend, kurzweilig und lebendig geschrieben. Es sind viele Originalzitate aus den Archiven und Interviews zu finden, dazu viele Originalquellen und DFB Gerichtsprotokolle. Dazu passend ist das Hörbuch erschienen (6 CDs erhältlich unter: www.roofmusic.de ).

Piper Verlag   ISBN 9783492055925 19,99 Euro    www.piper.de

Spieltage - Reng, Ronald

Nach oben


nPage.de-Seiten: Marions bunte Heimatseite | Der Link zum Premium Produkte