D - Teil 1

Hervé Barmasse: Der innere Berg - Zum Matterhorn und darüber hinaus

Schon der Großvater des Extrembergsteigers, Luigi, machte sich auf den Weg zum Monte Italia, als es noch schwieriger war, den Fuß des Berges überhaupt zu erreichen. Seine erste Winterbesteigung machte Hervé Barmasse am Matterhorn schon im Alter von 19 Jahren. Beeindruckend sind auch hier enthaltenen Fotos, zum Beispiel von der Eröffnung der neuen Route am Cerro Piergiorgio oder die gewaltige, fast tausend Meter hohe Granitwand dort. Es sind faszinierende Aufnahmen, die etwa am Ende der Durchquerung des Hielo Continental Sud entstanden sind und ein Meer von kleinen Eisbergen zeigen. Der Kletterer erzählt von seiner Leidenschaft, bei der er sogar einmal fast sein Leben verlor, bei einem Eisfall oberhalb des Dorfes Shimshal. Hervé Barmasse, der ausgebildeter Skilehrer ist, begeistert mit seinem Bericht von den vielen schwierigen Routen, die er realisiert hat. Er wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.

AS Verlag ISBN 9783906055640 26,90 Euro www.as-verlag.ch

Der innere Berg - Barmasse, Hervé

 
Thomas A. Staisch: Die Deutschmeister - Die Geschichte des Karlsruher FC Phönix 1894. 1909 - eine vergessene Meisterschaft
 
Vom Vorspiel bis zum Schlusspfiff findet man hier 189 prall gefüllte Seiten Fußball-Leidenschaft. Dieses reich bebilderte Buch zeigt schöne historische Aufnahmen, die so manche Erinnerung wecken. In diesen Tagen feiert der Karlrsuher Sport-Club sein 120-jähriges Bestehen und dies ist Grund zum Feiern und zum Nachlesen, was bisher schon alles passierte - und das ist ungemein spannend, denn schon 1909 und 1910 war Karlrsuhe die Fußballhochburg Deutschlands, die einzige Stadt, in der zwei ansässige Fußballvereine nacheinander die Deutsche Meisterschaft errangen. Der Leser erfährt sehr viel über seine Helden, die "Deutschmeister" von einst und den Fußball in seinen Anfangsjahren. Es macht viel Freude das alles in diesem Buch mitzuerleben und etwas von der Fußballbegeisterung zu spüren, die diese Stadt schon früh ergriffen hatte und bis heute nicht mehr loslässt. 
 
BadnerBuch Verlag  ISBN 9783944635095 24,80 Euro   www.badnerbuch.de 
Die Deutschmeister - Staisch, Thomas A.

Klaus Moosmann (Herausgeber):  Das große Limpert-Buch der Kleinen Spiele - Bewegungsspaß für Jung und Alt

Spiele jedweder Art sind nach wie vor beliebt an verschiedenen Schulen und in unterschiedlichen Klassenstufen. Sowohl bei ABC-Schützen als auch bei angehenden Abiturientinnen und Abiturienten sorgen die Spiele immer wieder für Begeisterung. Die Spiele dienen zum Aufwärmen und zur Motivation und sie ermöglichen Spielen in unterschiedlichsten Formen, ein menschliches Grundbedürfnis, das in unserer technisierten Welt sonst zu kurz kommt. Klaus Moosmann und seinem Autorenteam ist es gelungen die Spiele aus vielen Perspektiven zu beleuchten und er stellt in diesem Buch eine große Vielfalt dar, indem über 400 kleine Spiele zusammengetragen wurden, die praxisnah dargestellt werden. Ein Unterrichtswerk, das vielen in Schule und Verein Tätigen die alltägliche Arbeit erleichtern wird und das ungeahnte Möglichkeiten eröffnet. Dieses Werk wird sicherlich viele interessierte Leser finden.

Limpert Verlag ISBN 9783785319031 39,95 Euro  www.verlagsgemeinschaft.com

 

Das große Limpert-Buch der Kleinen Spiele

Dr. Matthias Marquardt, Carola Felchner:  Das große Laufschuhbuch - Alles, was man über Laufschuhe wissen muss
 

Das richtige Wissen rund um Schuhe und Laufen, eine kleine Laufstilkunde, kompetente Schuhberatung und Bewegungsanalyse werden hier vermittelt. Der Schuh ist für jeden Läufer von großer Bedeutung und somit die beste Auswahl sehr wichtig. Deshalb wird hier aus laufstilrelevanter Sicht beraten und der Leser lernt so, Verletzungen vorzubeugen. Damit kann jeder das Modell finden, das optimal zu ihm passt und so zu seinem persönlichen Lieblingsschuh gelangen. Der Schuh, als entscheidender Ausrüstungsgegenstand wird hier eingehend thematisiert - mit umfassenden Hintergrundinformationen und unter Berücksichtigung unterschiedlichster Einflussfaktoren. Alle Fakten und Messdaten sind nachzulesen.


Spomedis Verlag  ISBN 9783955900199 19,95 Euro   www.spomedis.de

 

Das große Laufschuhbuch - Marquardt, Matthias; Felchner, Carola

Masaaki Hatsumi: Der Weg des Ninja

Ein wegweisendes Buch vom lebenden Großmeister des Ninjutsu - erstmalig in deutscher Sprache. Dr. Masaaki Hatsumi, heute der berühmteste Ninja-Großmeister der Welt, beschreibt in diesem Buch die Essenz, Wahrheit und Weisheit des Ninjutsu, einer Kunst der vielfältigen Formen und unzählbaren Variationen. Durch genaue Beschreibung und viele detaillierte Abbildungen zeigt der Autor die verborgene Realität hinter dieser mysteriösen und zugleich faszinierenden Kampfkunst. Die gesamte Existenz eines Ninja war bestimmt durch den Geist des Budô. Bei der Verteidigung nutzte er statt tödlicher Techniken eher sein Gefühl und Bewußtsein für seine Umgebung. Unnötigen Konflikt vermied er und selbst mit einer Klinge in der Hand würde er einen Weg für einen unblutigen Ausweg finden. »Der Weg des Ninja - Geheime Techniken« wird dem Leser dabei helfen, eine erweiterte Vorstellung und ein tieferes Verständnis zweier Grundsätze zu gewinnen: dass Ninjutsu der eigentliche Kern aller Kampfkünste ist und dass Ninjutsu deren wahre spirituelle Bedeutung überliefert. Für Bujinkan-Mitglieder ist dieses Buch von ihrem Soke (Oberhaupt) ein absolutes »Muss«. Aufgrund des repräsentativen Charakters und der hochwertigen Ausstattung ist es darüber hinaus auch ein ideales Geschenk für alle anderen ernsthaften Ninjutsu-Anhänger. Neben dem informativen Text gibt es zahlreiche hilfreiche Abbildungen und Erläuterungen zu den unterschiedlichen Techniken. Insgesamt ist dieser Ratgeber eine wertvolle Lektüre für das Training und es gibt viele Beispiele für die praktische Anwendung. Alle die sich für diese Kampfkunst interessieren werden in diesem Buch eine anregende Bereicherung finden. Es ist sehr übersichtlich gestaltet und unkompliziert geschrieben.

Dieter Born Verlag  ISBN  3922006531  34,80 Euro  www.dieter-born.de

 

Der Weg des Ninja

Jens Genschmar: Dresden - die Wiege des Fußballs: Fußball in Bildern 1874-1945

Nicht nur viele Erinnerungen an diese Region werden geweckt, der Bildband ist auch eine Quelle für Fußball-Interessierte und zeigt darüber hinaus die Entwicklung dieser lebendigen, weltoffenen Stadt, die eine Stätte des Sports ist. Die wechselhafte Historie des Fußballs wird von Beginn an erzählt und dies sehr kenntnisreich und mit einer großen Leidenschaft für das runde Leder. Das Buch vermittelt mit zahlreichen historischen Fotoaufnahmen,  alten Ansichten und Dokumenten der Erinnerung wunderbare Eindrücke der sportbegeisterten Menschen in Dresden und ihrer schönen Stadt. Ein wunderbares Zeitdokument nicht nur für Fußballbegeisterte.

Edition Sächsische Zeitung    ISBN  978-3-943444-07-0  19,90 Euro    www.sz-online.de/editionsz

 

Dresden - Wiege des Fußballs

 

Nach oben