Margit Brinke und Peter Kränzle:  Reise Know-How CityTrip San Francisco


CityTrip San Francisco ist der ideale Stadtführer, um die "Belle of the Bay" in kurzer Zeit individuell zu entdecken: Alle touristischen Höhepunkte und weniger bekannte Ecken ausführlich vorgestellt und bewertet + erlebnisreicher Stadtspaziergang mit genauer Beschreibung + Ausflüge nach Oakland, Berkeley und Sausalito + die besten Adressen für den Einkaufsbummel + ausgewählte Unterkünfte von nobel bis preiswert + empfehlenswerte Restaurants, Delis, Bars, Klubs, Kneipen und Hangouts + alle reisepraktischen Infos von Anreise bis Verkehrsmittel + herausnehmbarer Faltplan. Dazu: Gratis-App für Smartphone, Tablet und PC mit Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf des Stadtspaziergangs, seitenbezogenen Updates nach Redaktionsschluss sowie einem Mini-Sprachtrainer Amerikanisch. San Francisco ist bekannt für seine Lage an der Bucht, für seine Hügel, für Cable Cars, Fisherman's Wharf und die Golden Gate Bridge. Es ist darüber hinaus ein Musterbeispiel für eine besonders vielseitige Stadt: North Beach, Chinatown, Mission District, Haight-Ashbury, Castro, ... Mit diesem kompakten Reiseführer lassen sich auch spannende Museen wie das Exploratorium oder das San Francisco Museum of Modern Art entdecken, sowie eine attraktive Waterfront, Gourmet-Lokale und gut sortierte Wochenmärkte. Nicht nur Naturfreunde werden die Infos zum "grünen" San Francisco zu schätzen wissen. Die kleine Amerikanisch-Sprachhilfe umfasst die wichtigsten Vokabeln für den Reisealltag.


Ein wunderbarer Reiseführer mit dem man garantiert am Puls der Stadt ist. Man lernt das Anlitz der Metropole kennen, von den Anfängen bis zur Gegenwart und es gibt soviel zu sehen für Kunst- und Museumsfreunde, für Genießer und für Kauflustige. Dazu findet man praktische Reisetipps zu Geldfragen, zum barrierefreien Reisen und zur medizinischen Versorgung. Man kann in San Francisco jede Menge entdecken: Das Italienviertel North Beach, Chinatown, den mexikanischen Mission District und noch viel mehr. Die Stadt ist Geburtststätte von Flower Power und das Zentrum der Schwulenbewegung - einfach eine bunte, multietnische Stadt. Als Besucher kann man sich mit diesem Reiseführer von der Lebendigkeit San Franciscos mitreißen lassen und wird begeistert sein von den Feinschmeckerlokalen, dem vielen Wasser und Grün und dem Market Street Place, einem spannenden Einkaufszentrum. Hier gibt es einfach für jeden etwas und es wird bestimmt nicht langweilig.


Reise Know-How Verlag   ISBN 9783831725939  11,95 Euro   www.reise-know-how.de

Reise Know-How CityTrip San Francisco - Brinke, Margit; Kränzle, Peter

Christine Krieb:  Reise Know-How CityTrip Düsseldorf - Reiseführer mit Faltplan


Schon Napoleon war von Düsseldorf so begeistert, dass er es Klein Paris nannte. Die heutige Landeshauptstadt ist zugleich Kulturmetropole von Weltruf und Messestadt. Modebewusste pilgern seit Jahrzehnten zum Einkaufen zur Königsallee. Und die längste Theke der Welt , so wird die gastronomische Meile der Altstadt genannt, lädt mit einem reichen Angebot an Kneipen, Bars und Restaurants zum Genießen ein. Dieser CityTrip-Band stellt die schönsten Seiten der Stadt vor. Er weckt mit gründlich recherchierten Empfehlungen die Neugierde und macht zugleich Lust auf erlebnisreiche Urlaubstage. Neben den vielen Sehenswürdigkeiten entdeckt der Leser die Szeneviertel und ein reiches kulturelles Angebot. Bei einem Gang durch die Altstadt erfährt er, wie sich das ehemalige Dorf an der Düssel zu einer attraktiven Großstadt entwickelt hat. Wer sich auf eigene Faust durch die facettenreiche Stadt bewegen möchte, findet in diesem Reiseführer eine kundige und kompakte Hilfe mit aktuellen Tipps und Trends. - Kulinarisches von deftiger Kost in den Hausbrauereien bis zu exotisch-japanischem Essen - Neben den bekannten Highlights auch aktuelle Szenetipps - Kulturstadt Düsseldorf mit Infos zu den besten Museen und Galerien - Tipps zum Shoppen auf der Königsallee und in anderen Ecken der Stadt -

 

Die schönsten Plätze und Parks zum Träumen und Entspannen - Alle reisepraktischen Infos zu Unterkunft, Stadtverkehr, Touren, Shopping, Events, Hilfe im Notfall ... - herausnehmbarer City-Faltplan und spezielle Luftbildansichten im Internet mit allen im Buch beschriebenen Points of Interest. Ausstattung: 144 Seiten, komplett in Farbe, zahlreiche stimmungsvolle Fotos, GPS-genauer Stadtplan (Faltplan zum Herausnehmen) und praktische Übersichtskarten, Liniennetzplan im Umschlag, ausführliches Register, strapazierfähige PUR-Bindung.  NEU: mit Online App! Service für Smartphones und Tablets: textbegleitende Luftbildansichten, Routenführung zu den beschriebenen Sehenswürdigkeiten und touristisch wichtigen Orten, Verlauf des Stadtspaziergangs. Direkt aufrufbar über den QR-Code auf der Buchrückseite.


Dieser CityTrip Reiseführer im handlichen Format ist überaus praktisch und hält alles Wissenswerte in kompakter Form bereit. Er bietet Informationen zu den Unterkünften - von nobel bis preiswert - und zu den Hot-Spots die man gesehen haben sollte. Daneben gibt es viele Shopping-Tipps mit den angesagtesten Einkaufszonen und den hippsten Läden. Ein detaillierter Stadtplan darf natürlich auch nicht fehlen und die leckersten Restaurants der Stadt sind ebenfalls zu finden. Es gibt viele Abbildungen und man kann Düsseldorf per Schiff entdecken, den größten Wochenmarkt in NRW kennenlernen oder in Klein-Tokio unterwegs sein. Die Landeshauptstadt präsentiert sich in diesem Reiseführer in all ihren Facetten und es gibt jede Menge Erlebnisvorschläge für Kauflustige, Citybummler oder Nachtschwärmer. Mit diesem Guide ist man garantiert am Puls der Stadt und verpasst keine Sehenswürdigkeit.


Reise Know-How Verlag  ISBN 9783831724253  9,95 Euro  www.reise-know-how.de

Reise Know-How CityTrip Düsseldorf - Krieb, Christine

Peter Chemnitz:  Cuba mi amor


CUBA mi amor, der etwas andere Fotoband über Kuba. Das sozialistische Tropenparadies Kuba dürfte auch 2015 im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses stehen. Bestimmte jahrzehntelang die von den USA verhängte Wirtschaftsblockade den Alltag der Kubaner, zeichnet sich derzeit eine neue Annäherung zwischen Havanna und Washington ab. Der Sozialismus macht dem Kapitalismus kleine Zugeständnisse und noch im April 2015 könnten Botschaften eröffnet werden. Unabhängig von diesen Entwicklungen haben zwei Dresdner ein Buch über Kuba herausgebracht: Der Verleger Alexander Atanassow hat - mit dem staunend-verträumten Blick dessen, der noch nie auf Kuba war - aus dem Fundus des Journalisten Peter Chemnitz, der seit 2000 kreuz und quer auf der Insel unterwegs ist, die für ihn interessantesten Aufnahmen ausgewählt. Und Chemnitz hat als einleitenden Essay einen Liebesbrief an seine aus Kuba stammende Frau verfasst, in dem er die komplizierte Geschichte des Landes und die unterschiedlichen Blickwinkel, den der Einheimischen und den der Fremden, allgemein verständlich beschreibt. Entstanden ist ein vergnüglicher Bildband, der vor allem, teils mit Augenzwinkern, die Fotos sprechen lässt und einen lebendigen Eindruck eines Kubas hinterlässt, wie es hoffentlich noch lange zu erleben ist. Ein beeindruckender Bildband, der von revolutionären Jugendjahren erzählt, von vergangen Träumen und von Zusammenleben von Alt und Jung. Auch der große Feiertag Qunice Anos, wenn junge Kubanerinnen 15 Jahre alt werden, wird in Bildern zu diesem großen Familienfest festgehalten. Die Uniform ist zum Beispiel ein Muss für jeden jungen Kubaner in der Organizacion de Pioneros José Marti, bei der man auf den Spuren der Revolution wandelt. Auf den Fotos wird die ganze Bandbreite des kubanischen Alltags eingefangen - es sind faszinierende Bilder, mitten aus dem Leben gegriffen: Von spielenden Kindern, tanzenden Jugendlichen bis hin zu vitalen Alten. Den Menschen wird in diesen Augenblicken mit Respekt und Wertschätzung begegnet, der Blick wird gelenkt auf eine ganz besondere Form der Begegnung. "Das Leben ist kurz, aber ein Lächeln ist nur die Mühe einer Sekunde" - dieses kubanische Sprichwort wird hier wiedergegeben und man taucht ein in viele unvergessliche Erlebnisse. Es sind Fotos, denen man die Schönheit und die Widersprüche Kubas ansehen kann.


Kunstblatt  Verlag  ISBN 9783981579727  29,95 Euro   www.kunstblatt-verlag.de
 

Cuba mi amor - Chemnitz, Peter

Dorothea Steinbacher:  Chiemgau kulinarisch


Verlagstext: Der Chiemgau tischt auf! Der Chiemgau im äußersten Südosten Oberbayerns Mehr zum Thema ist überreich an Naturschönheiten und Kulturdenkmälern. Nach dem Wandern auf uralten Pilgerwegen oder dem Schwimmen im See kehrt man gern ein: in eines der mächtigen alten Dorfwirtshäuser, in eine urige Almhütte oder eine kleine Bauernwirtschaft. Daneben gibt es immer mehr charmante Cafés und Restaurants an den schönsten Plätzen, eröffnet von jungen Leuten, die den Reiz des Landlebens und des Selbstgemachten aus den frischen Zutaten der Region für sich entdecken. Doch wie findet man diese Lokale und Produzenten, die oft noch Geheimtipps sind und hauptsächlich durch Mundzu-Mund-Propaganda weitergegeben werden? Dafür gibt es jetzt dieses Büchlein als nützlichen Wegweiser! "Chiemgau kulinarisch" bietet viele Ausgehtipps mit regionalen Spezialitäten - vom See (also der Fraueninsel), übers Achental bis hin ins Gebirge. Im Chiemgau isst man gern und gut, in dieser ländlich geprägten Gegend wird von den Familien noch selbst gekocht und diese Natürlichkeit schmeckt man. Kleine Gasthöfe, mächtige Dorfwirtshäuser, Cafés und Almhütten warten auf die hungrigen Gäste. Dieses Buch listet die empfehlenswertesten Lokale auf - für alle, die Wert auf Qualität aus besten Zutaten legen. Hier gehören freundlicher Service und eine schöne Umgebung einfach dazu und die gastronomischen Schätze des Chiemgau lassen sich so auf wunderbare und einzigartige Weise entdecken.


Verlag Anton Pustet  ISBN 9783702507428  19,95 Euro  www.pustet.at

 

Chiemgau kulinarisch - Steinbacher, Dorothea

Heinz von Wilk: Chiemseejazz

Verlagstext: Sie lieben Krimis mit regionalem Bezug? Dann haben Sie mit dem Krimi „Chiemseejazz“ eine echte Besonderheit entdeckt. Mit einer spannenden, witzig geschriebenen Handlung, die direkt am Chiemsee spielt, vermittelt Ihnen der Rosenheimer Autor Heinz von Wilk die Gefahren der Chiemgauer Unterwelt. Damit Ihnen das Gangster-Milieu nicht auf den Magen schlägt, ist der Krimi gespickt mit außergewöhnlichen Kochrezepten zum Ausprobieren. Die Kombination von Krimi mit Kochrezepten ist von besonderem Reiz. Dieser etwas andere Chiemseekrimi rund um die Region hat es also wirklich in sich. Auf 223 spannenden Seiten geht es hoch her und der Leser befindet sich in bester Krimi-Stimmung. Dazu kann er sich von leckeren Rezeptideen inspiriren lassen – wie zum Beispiel Cordon-Bleu mit feurigem Wasabi-Käse gefüllt oder herzhaft panierten Steaks mit Paprikastreifen. Da heißt es dann: Guten Appetit, denn dieses Buch macht wirklich Appetit auf mehr!

Chiemgauer Verlagshaus  ISBN 978-3-9813620-3-9 9,90 Euro   www.chiemgauerverlagshaus.de

CHIEMSEEJAZZ

Nach oben