Diana Dreeßen:  Du musst nicht verreisen, um bei dir anzukommen
 
Frieden mit sich selbst zu schließen ist eine Kunst, die man erlernen kann. So kann man von der Fremdbestimmung zur Selbstbestimmung gelangen, denn das Leben ist zu kurz, um es aus der Hand zu geben. Damit kann man seine seelische Immunkraft steigern, wieder die Verantwortung für sich übernehmen und etwas an seinem Denken und Handeln verändern. Es geht darum, aus dem inneren Käfig, dem selbstgebauten Funktionsgefängnis, auszubrechen. Seine persönlichen Bedürfnisse immer hinten anzustellen ist schließlich keine befriedigende Lösung, wenn man nicht zu der Masse der Menschen gehören möchte, die atemlos durch den Tag rennen. Diana Dreeßen zeigt dem Leser deshalb viele in der Praxis erprobte Techniken, wie man sich von Glaubenssätzen trennt oder von Bewertungen verabschiedet. So kann man neue Seiten an sich entdecken und kleine und große Wunder wahrnehmen. 
 
dtv - Deutscher Taschenbuch Verlag ISBN 9783423261760  14,90 Euro  www.dtv.de
 
Du musst nicht verreisen, um bei dir anzukommen - Dreeßen, Diana
 
Ortwin Meiss:  Hypnosystemische Therapie Depression - Therapie und Burnout
 
Zur Entwicklung von Depression gibt es Theorien und Modelle aus verschiedenen psychotherapeutischen Richtungen. Patienten mit Burnout überschätzen ihre Möglichkeiten, die an sie gestellten Anforderungen zu bewältigen. Die Krankheitskosten sind in Deutschland in den letzten Jahren stark angestiegen. Einige Kapitel zu systemischen Ansätzen widmen sich vor allem der Beziehungsgestaltung und zeigen, wie diese gelingen kann. Hypnotherapeutische Methoden und Techniken werden beschrieben. Diese gründen sich auf die Nutzung von Hypnose, die Patienten hilft ihre Problematik zu verändern und kreative Lösungen zu finden. Anhand von Fallbeispielen wird deutlich, dass die Hypnotherapie sowohl ressourcen- als auch lösungsorientierte Ansätze enthält. So kann sich ein integrativer Ansatz entwickeln und positive Ergebnisse können erzielt werden. 
 
Carl Auer Verlag  ISBN 9783849701536  34,95 Euro   www.carl-auer.de

Hypnosystemische Therapie bei Depression und Burnout - Meiss, Ortwin

Werner J. Neuner: Triphonie - Der Weg in die Freiheit: Buch mit 39 Farbfrequenzkarten

Frequenzen und Schwingungen wirken in allem, was man sieht, spürt und erlebt. Das gilt für den Körper und die Umwelt, alles erhält durch atomare Frequenzmuster seine jeweilige Erscheinungsform. Negative Muster im eigenen Umfeld können neutralisiert und umgestaltet werden, damit sich das eigene Leben positiv verändern lässt. Kinesiologische Tests haben schon gezeigt, wie effektiv und wirkungsvoll die 39 Schwingungsbilder sind. Das Prinzip der sichtbaren Schwingungen von Licht und Farbe ist einfach erklärbar, denn unser Körper schwingt in Einklang mit dem Pulsschlag, der Eigenfrequenz der Mutter Erde. Durch das Anschauen der Bilder als einfach Übung, erreicht man eine außergewöhnliche Tiefenwirkung. Der ganze Geist, das Bewusstsein und der Emotionalkörper erhalten aufbauende Informationen.

Werner J. Neuner Verlag ISBN 9783902280688 29,90 Euro    www.neunercode.com

Triphonie - Der Weg in die Freiheit, m. 39 Farbfrequenzkarten - Neuner, Werner J.

 

David D. Burns: Feeling Good in zehn Schritten - Praxiskurs Selbstachtung

Der Autor und erfahrene Therapeut zeigt Wege wie negative Denkmuster aufgebrochen werden können, sodass auch Menschen, die unter einer Depression leiden, ihren Zustand mit Geduld und Beharrlichkeit verbessern können. Die Vorteile einer starken Selbstachtung werden beschrieben, damit der Leser in den Genuß dieser Resultate kommen kann. Die hier vorgestellten Möglichkeiten sind leicht zu verstehen und umzusetzen, um sich erfolgreich auf den Weg zu den Ursachen der Depression zu machen. Dazu findet der Leser ebenfalls viele Tabellen und Formulare für Selbsthilfeübungen und es gibt viele nützliche Ideen, Verfahren und Vorschläge. Dieser Ratgeber kann Betroffenen helfen ihren Zustand stark zu verbessern mit Hilfe dieses Programms und dem vorliegenden Buch. Es kann auch als Ergänzung zu Einzeltherapiesitzungen verwendet werden.

G.P. Probst Verlag  ISBN 9783944476209 28,00 Euro  www.gp-probst.de

Feeling Good in 10 Schritten - Burns, David D.

Martin Korte: Wir sind Gedächtnis - Wie unsere Erinnerungen bestimmen, wer wir sind 

Warum schlafen wir? Gibt es eine Pille gegen das Traumagedächtnis? Was ist Kreativität? Diese und andere spannende Fragen beantwortet Martin Korte, der Professor für Neurobiologie ist, auf informative und unterhaltsame Weise. In jeder Sekunde des Tages verarbeitet das Gehirn eine Unmenge an Sinnesinformationen - was wir an unserem Gedächtnis haben, merken wir erst, wenn es uns im Stich lässt. Der Autor hilft dabei, den neuronalen Gedächtnisdschungel zu durchdringen und hilft dabei, die Mechanismen der Erinnerungen zu verstehen. Auf dieser Reise in die weite Gedächtniswelt, geht es um die genetische Ausstattung der Spezies Mensch und es wird deutlich, dass das Vergessen ein integraler Bestandteil unseres Denkens ist. In jeder Lebensphase kann man sein Gedächtnis fit und flexibel halten und ihm erfolgreich auf die Sprünge helfen.

Deutsche Verlags Anstalt  ISBN 9783421044358 20,00 Euro  www.dva.de

Wir sind Gedächtnis - Korte, Martin

Christian Peter Dogs: Gefühle sind keine Krankheit

Verdrängte Gefühle tun der Seele nicht gut - sie machen krank und stören das Wohlbefinden. Deshalb ist dieses Buch ein Plädoyer für Gefühle und es ist voll von Erkenntnissen, die Christian Peter Dogs jahrzehntelang als Psychiater im Kontakt mit seinen Patienten gesammelt hat. Doch es gibt Auswege aus seelischen Krisen - man muss sie nur nutzen oder, wenn der Blick versperrt ist, professionelle Wegweiser finden. Viele Menschen fühlen sich heute zunehmend hilflos, mit den Wechselfällen des Lebens umzugehen. Dabei kann man gerade aus den besonders herausfordernden Situationen lernen, um dem Leben auch in scheinbar aussichtslosen Fällen eine Wendung zum Positiven zu geben. Der Autor teilt seinen Erfahrungsschatz mit dem Leser und zeigt ihm viele neue, inspirierende Wege auf, damit man seine Gefühle für sich nutzen und Wertvolles von ihnen lernen kann.

Ullstein Buchverlage ISBN 9783550081958 20,00 Euro www.ullstein-verlag.de

Gefühle sind keine Krankheit - Dogs, Christian P.; Poelchau, Nina

 

Gerhard Schütz:  Mit Leichtigkeit zur Selbsthypnose - Praktische Anleitungen für die Kraft des Unbewussten.


Dieser praktische Ratgeber mit CD bereitet gekonnt auf die Selbsthypnose vor, durch Bauchatmung, inneren Dialog und dem Fokus auf positive Gedanken. Defizite lassen sich gezielt mit Hypnose ausgleichen, um neue Herausforderungen zu meistern. Gerhard Schütz hilft bei der Suche nach individuellen Ressourcen und er zeigt, wie man mit positiven Mantras Probleme lösen kann. Seit 1992 arbeitet der Autor als Hypnosetherapeut und gibt sein Wissen weiter. Viele der aufgelisteten Selbsthypnotischen Übungen sind an seine Arbeit angelehnt und wurden so umgeformt, dass jeder sie alleine zu Hause durchführen kann. Selbsthypnose ist effektiv und lässt sich schnell und einfach umsetzen. Dieses Buch eröffnet dem Leser viele Möglichkeiten mit den alltäglichen Belastungen besser úmzugehen. Die Übungen sind eine sehr gute Hilfe zur Selbsthilfe.


Junfermann Verlag  ISBN 9783955715717  19,90 Euro  www.junfermann.de

Mit Leichtigkeit zur Selbsthypnose - Schütz, Gerhard

Jeannette Hagen:  Die verletzte Tochter - Wie Vaterentbehrung das Leben prägt


Jeanette Hagen schreibt auf einfühlsame Weise über die Folgen der Vaterentbehrung, über das Umfeld, das ein Halt sein kann und die Kraft der Resilienz. Viele Mosaiksteine ergeben das Bild vom Einzelschicksal oder der kollektiven Erfahrung. Dazu wird von der Autorin Ursachenforschung betrieben und man erfährt einiges zur Beziehungsdynamik nach Trennungen aus Frauen- und Männersicht. Mit Tipps zu Bewältigungsstrategien geht es Stück für Stück zurück zum Ich. Die Autorin schreibt aus der Ich-Perspektive und gibt sehr persönliche Einblicke und Ratschläge, denn sie kennt Väterenbehrung aus eigener Erfahrung. Doch auch im Erwachsenenalter kann diese Thematik noch bewältigt werden, auch wenn man bedenkt, welche Spuren ein abwesender Vater hinterlässt. Es gibt auf diesen Seiten viele Informationen vom eigenen Vater hin zum gesellschaftlichen Väterbild. Diese Lektüre rüttelt auf, macht stark und zeigt den gekonnten Umgang mit dem Schicksal.


Scorpio Verlag   ISBN 9783958030237  16,99 Euro   www.scorpio-verlag.de

Die verletzte Tochter - Hagen, Jeannette

 
LD Thompson:  Seelenfülle - Wege zu inneren Reichtum. Vorwort von Sabrina Fox.


Auf dem Weg zu mehr Fülle im Leben - seelischer und geistiger Art - kann dieser TItel eine große Hilfe sein. Mit Fülle umzugehen lässt sich so leichter erlernen: Herausforderungen und Projekte gehen einfacher von der Hand. LD Thompson beschäftigt sich seit rund drei Jahrzehnten mit spirituellen Themen und weiß daher, wovon er spricht. Seine klaren Worte zeigen eine Möglichkeit zu mehr Seelenfülle auf - immer gibt es Anregungen sich zu diesem Buch eigene Gedanken zu machen und neu nachzudenken. Die Erfahrungen von LD Thompson teilt er allesamt mit seinen Lesern und lässt sie an seinem Wissen teilhaben.


Amra Verlag  ISBN 9783954471416  19,95 Euro  www.amraverlag.de



Seelenfülle - Thompson, LD

Holger Schulze:  Streifzüge durch unser Gehirn: 34 Alltagssituationen und ihre neurobiologischen Grundlagen


Ein ansprechend aufgemachtes Buch, das gekonnt wissenschaftliche Tatsachen vermittelt und dabei dennoch sehr kurzweilig und unterhaltsam ist. Pointenreich, alltagsnah und menschlich geschrieben. Wie das Gehirn es schafft so leistungsstark in vielen Situationen zu sein, das wird hier detailreich erklärt. Der Autor ist Leiter des Forschungslabors der HNO-Klinik der Universität Erlangen-Nürnberg und beschäftigt sich mit vielen Untersuchungen des Lernens und Hörens. Das fundierten Wissen des Autors lässt sich sehr gut nachlesen, jeder Beitrag ist für sich ohne Vorbildung lesbar. Der renommierte Autor macht den Leser Stück für Stück mit der spannenden Funktionsweise des Gehirns vertraut.


Umschau Zeitschriftenverlag GmbH  ISBN 978-3930007271  9,90 Euro  www.uzv.de 
 

 

    Wendy Anne McCarty PhD: Ich bin Bewußtsein  - Babys von Anfang an als ganzheitliche Wesen willkommen heißen - Ein integratives Modell frühkindlicher Entwicklung

Um Babys in ihrer Ganzheitlichkeit anzusprechen, ist dieses Werk - bei welchem die Autorin auf ihre 30-jährige Berufserfahrung zurückgreifen konnte - einfach unverzichtbar für Fachkräfte und einen neuen, professionellen Umgang mit den Bedürfnissen der kleinsten Menschenbürger. Doch auch Eltern können bahnbrechende Erkenntnisse erlangen, wie sie in Beispielen aus dem wahren Leben aufgezeigt werden. Die Wahrnehmung von Babys zu verstehen, ihre Art die Welt zu begreifen und zu erleben, wird erklärt mit Einflüssen aus verschiedenen Wissensgebieten. Hier liegt also ein wahrer Schatz mit hohem Potential verborgen, der sich der Erforschung des Bewußtseins widmet und so den Grundstein für eine rundum gesunde Entwicklung legt.

Innenwelt verlag   ISBN 978-3-942502-20-7 17,95 Euro    www.innenwelt-verlag.de

 

 


 

 

 

 

 

 

Nach oben