Hilfreiche Ratgeber

Rita Fasel und Rüdiger Dahlke:  Augendiagnose - Was die Augen über uns verraten


Mit diesem 112-seitigen, farbigen Buch und den 49 Analyse Karten wird einem die Augendiagnose leicht gemacht. Form und Struktur der Augen können analysiert werden, evolutionäre Hintergründe werden verraten und jede Menge Basiswissen wird vermittelt. Das Auge als Tor zum eigenen Körper gibt dem Leser die Chance mehr Selbsterkenntnis zu gewinnen, seine Gesundheit ernst zu nehmen und zu verbessern. Thema ist alles, was am Auge gedeutet werden kann: Sklera, Pupille, Augenhof, Wimpern, Brauen, Augenabstand bis hin zu den Schläfenpartien und den Blickrichtungen. Auch das körperliche Wohlbefinden wird in vielen Zeichen sichtbar. Die Ausdruckskraft der Augenbrauen wird ebenfalls thematisiert. Sie dienen oft als Wiedererkennungsmerkmal. Was Wimpern dagegen als Traumsymbol bedeuteten können, wird viele Leser in Staunen versetzen. Die beiden Schläfenregionen neben den Augen sind wichtige Energieanzeiger und die Blickrichtungen lassen etwas über unsere Gedanken erahnen. Insgesamt ist dies ein sehr spannendes über dieses vielfältige Thema der Augendiagnose.


Königsfurt Urania Verlag  ISBN 9783868261462  24,95 Euro  www.koenigsfurt-urania.com
 

Augendiagnose - Fasel, Rita; Dahlke, Ruediger

Katina I. Makris:  Autoimmun-Erkrankungen - Das Immunsystem durch Energiemedizin heilen


Durch ihre dreißigjährige Praxiserfahrung hat Katina I. Makris ein lebendiges, spirituelles Verständnis für Autoimmun-Erkrankungen. Es kommen auch vier Fallgeschichten vor, die von dem ganz eigenen Weg zur alternativen Medizin erzählen. Das Wesen der Lebenskraft wird in vielen Prinzipien und Vorschlägen vorgestellt, so ist das Buch eine Quelle der Inspiration, um die eigene Krankheit zu überwinden. Chronische Gesundheitsprobleme können bewältigt werden mit diesen wertvollen Tipps der Autorin und ganzheitlich tätigen Heilpraktikerin. Dem Leser eröffnet sich ein multidimensionaler Zugang zur Genesung und zur Naturheilkunde. Schließlich vollzieht sich die wahre Heilung im Inneren und die hier vorgestellten Techniken haben der Autorin und vielen anderen Menschen schon geholfen.


Crotana Verlag  ISBN 9783861910756  24,95 Euro   www.crotana.de
 

Autoimmun-Erkrankungen - Makris, Katina I.

Susanne Petermann:  Du hast mir gar nichts zu sagen! - Stiefmutter sein ist nichts für Feiglinge


Man darf gratulieren: Sie haben die Kinder Ihres Partners gewonnen! Ein Buch für Stiefmütter, die es nicht immer leicht haben. Man findet darin wichtige Informationen zum Familienrecht, zahlreiche Fallgeschichten und Tipps für Stresssituationen im Alltag. So fühlt man sich verstanden und ermutigt auf seinem Weg eine Familie zu werden. Die Ansichten eines Familienexperten bringen zudem Licht ins Dunkel des Gesetzesdschungels, damit man etwas mehr Gerechtigkeit durchsetzen kann. Dazu kann man absurde Gerichtsentscheidungen nachlesen, erfährt einige Seiten weiter aber auch, welche Möglichkeiten es gibt, etwas zu verbessern. Vorbeugendes Lesen dieser Texte lohnt sich in jedem Fall, denn so kann man auch der Eltern-Kind-Entfremdung entgegenwirken. Wie schafft man es die durchaus ernsten Probleme mit den Kindern des Partners von seiner Partnerschaft zu trennen? Wie gehen andere Stiefmütter mit solchen Situationen um, wo finden sie Hilfe und Lösungen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt die Autorin Susanne Petermann auf kompetente und fachliche fundierte Weise.


Diana Verlag   ISBN 9783453285422  14,99 Euro   www.diana-verlag.de

Du hast mir gar nichts zu sagen! - Petermann, Susanne

Valeria Föll:  Lecker, locker, leicht durch die Beikost - Sorgenfrei vom ersten Löffel zum Familienessen

Für jedes Problem gibt es in diesem Buch eine Lösung: Das Baby möchte keinen Brei essen, das Kind möchte nicht trinken oder es hat immer wieder Verstopfungen - hier erfährt man, was wirklich hilft. Alles, was man von Beginn an wissen sollte, ist in diesem Buch enthalten, wie zum Beispiel der richtige Zeitpunkt für die Beikost, was man beim Kauf von Fertigbreien und Gläschen beachten sollte und welche Lebensmittel geeignet sind. Selberkochen wird hier leicht gemacht und es gibt tolle Rezepte dafür. Die Autorin ValeriFöll setzt sich sehr intensiv mit der Kinderernährung auseinander, gibt viele nützliche Tipps und Ratschläge und sie hat selbst zwei Kinder. Die Ernährung in den ersten Lebensjahren ist ausschlaggebend für das ganze Leben - es lohnt sich also, sich damit eingehend zu beschäftigen.

Neu Denken Media  ISBN 9783944793573 19,90 Euro  www.neudenken-media.de    www.valeria-babybrei.de
 

Lecker, locker, leicht durch die Beikost - Föll, Valeria

Eva Kessler: Von der Kunst, liebevoll zu erziehen - Sinnvoll Grenzen setzen und gute Laune bewahren


Eva Kessler, bekannt durch ihre Vorträge und Seminare, hat hier dies aufgeschrieben, was sie als die Essenz einer zeitgemäßen Kindererziehung betrachtet. Sie leitet selbst eine Praxis als Erziehungs- und Familienberaterin und hat zwei Kinder großgezogen. Hier möchte sie nun ein Verständnis dafür wecken, wie Kinder erleben und fühlen - damit die Eltern sie gut erziehen können und zwar souverän und mit guten Gefühlen ihnen gegenüber. Die Autorin schreibt vom Sinn des Grenzensetzens, aber auch, dass Grenzen zu überschreiten Neugier und Mut zeigt. Sie berichtet von der besonderen Art, wie Kinder ihre Eltern wahrnehmen, von Sicherheit und Geborgenheit und von den Bedürfnissen der Kinder und wie man sie erkennt. Dieses Buch unterbreitet dem Leser einen großen Wissensschatz, bei dem er garantiert fündig wird.

C.H. Beck Verlag  ISBN 9783406666407 15,95 Euro   www.beck.de

Von der Kunst, liebevoll zu erziehen - Kessler, Eva

Dirk Lüling, Christa Lüling: Mit feinen Sensoren - Hochsensitive Kinder verstehen und ins Leben begleiten

Dieses Buch ist auf Grundlage von Seminaren entstanden, die für hochsensible Menschen gegeben wurden - daher weist es einen hohen Praxisbezug aus und gibt Informationen direkt eins zu eins an die Leser weiter. An einigen Textpassagen lassen die Autoren noch bewußt den Vortragsstil durchklingen. Verschiedene Referenten lassen einige Gesamtthemen unter unterschiedlichen Geschichtspunkten anklingen, ganz nach dem Motto: "Wiederholung ist die Mutter der Weisheit" - so lernt man sehr vieles Wissenswertes dazu. Die Autoren kennen sich bestens aus, halten sie doch seit vielen Jahren im Rahmen ihres Vereins Team.F e.V. Vorträge zu Erziehungs- und Familienthemen. So können Eltern und Erzieher auch hochsensiblen Kindern eine gute Erziehung angedeihen lassen und auf das Wissen dieses Buch zurückgreifen.

Asaph GmbH ISBN 9783940188779 12,80 Euro www.asaph.net www.feine-sensoren.de

Mit feinen Sensoren - Lüling, Dirk; Lüling, Christa

 

Werner Neidhardt, Ulrich Rauch:  Warum ist minus mal minus plus? Warum Schüler immer die selben Fehler machen - und wie man diese vermeiden kann


Mit diesem Buch können Schüler effektiver lernen und sich realistische Lernziele setzen. Das selbstständige Lernen wird gefördert und es werden ganz verschiedene Anreize geboten. Dies ist eine interessante Abwechslung für den Mathematik-Unterricht und für alle professionellen Anwender. Die Anforderungen sind abwechslungsreich und lebendig und werden hier je nach Zielgruppe spezifisch aufbereitet. So kann das Rechnen ohne Stolpersteine gelingen und setzt neue Motivation frei. Der Inhalt dieses Buches ist erfolgreich erprobt und einfach anwendbar und ermöglicht eine nachhaltige Förderung, von der alle Schüler profitieren. Dieses Werk kann die mathematischen Fähigkeiten fördern, ist mit vielen Praxisbeispielen ausgestattet und ist für alle Lehrkräfte geeignet - es richtet sich an Frühfördereinrichtungen, Erzieherinnen sowie Eltern.


Freiburger Verlag  ISBN 9783868142600 19,95 Euro   www.freiburger-verlag.de

Warum ist minus mal minus plus? - Neidhardt, Werner; Rauch, Ulrich

Martina Backhausen:  Mit dem Essen sollst Du spielen!  Ernährungspower für 4- bis 11-Jährige. Mit Bonus-Material und Beiheft für Eltern und Pädagogen


Breites Ernährungswissen das kindgerecht vermittelt wird - dies findet man auf diesen kompetenten Seiten. So macht gesundes Essen Spass und die Kinder lernen eine Menge über Nährstoffe und ihre Wirkung. So können sie ihrem Körper etwas Gutes tun, z.B. mit dem Lebenselixir Wasser, mit der Ernährungspyramide oder der Naschbox (bei der Süßes erlaubt ist). Mit dem Blick auf frische Lebensmittel gerichtet, kann das Kind auch zum Detektiv werden und so manches Rätsel rund um das Essen lösen. Dazu gibt es ein ebenso cleveres Beiheft für Eltern und Pädagogen, die damit ganz leicht ihre Kenntnisse anwenden können. Dieses Wissen macht die Kinder zu kleinen Experten, die mit allen Sinnen genießen und experimentieren lernen. Hier ist einfach alles dabei, was es rund um das Essen zu erforschen gibt.


Braumüller Verlag  ISBN 9783991001195 19,90 Euro  www.braumueller.at

Mit dem Essen sollst du spielen! - Backhausen, Martina

Nach oben


nPage.de-Seiten: Der Link zum Premium Produkte | http://melindasminiaturen.npage.de/