Bildgunswelten

Bildung in Deutschland 2016 - Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Bildung und Migration


Die Bildung im Spannungsfeld veränderter Rahmenbedingungen wird in Zahlen und Fakten vorgestellt. Es finden sich detaillierte Berichte voller Daten und Hintergrundmaterial. Man erhält Informationen zu Allgemeinbildenden Schulen und Angeboten an frühkindlicher Betreuung. Auch non-formale Lernwelten im Schulalter werden thematisiert und pädagogisches Personal im Schulwesen vorgestellt. Es gibt die wichtigsten Ergebnisse im Überblick, sowie Ausblicke zur Chancengleichheit, Wirkungen und Erträgen von Bildung. Es ist die 6. umfassende empirische Bestandsaufnahme, die von Bund und Ländern in Auftrag gegeben wurde. Zahlreichen Wissenschaftler haben die Autorengruppe durch ihre Expertise bei der Erarbeitung der einzelnen Kapitel unterstützt. Viele Perspektiven werden aufgezeigt und es sind ausführliche Tabellen vorhanden.


W. Bertelsmann Verlag  ISBN 9783763957422   49,90 Euro    www.wbv.de

Bildung in Deutschland 2016

Forschung in der Sozialen Arbeit - Grundlagen - Konzepte - Perspektiven - Hrsg. v. Armin Schneider, Michaela Köttig u. Daniela Molnar


In diesem Band finden sich viele fundierte Forschungsessays, um Phänomene in ihrem sozialen Kontext zu verstehen und anderen zugänglich zu machen. Empirisches Wissen, hilfreiche Analysen und Erklärungsangebote werden geboten, die von Praktier_innen und Wissenschaftler_innen benötigt werden. Dieses Buch unerstützt die komplexen Aufgaben der Forschung in der sozialen Arbeit. Herausgegeben wird es von der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit (DSGA), die sich seit über 20 Jahren um einen professionellen und disziplinären Diskurs bemüht. Hier werden wissenschaftliche Erkenntnisse vermittelt und verbreitet und es gibt zentrale Themen und Fragestellungen. Geklärt wird, was Forschung in der Sozialen Arbeit bedeuetet und wie sich Grundlagen, Konzepte und Perspektiven herausarbeiten lassen. Ein anregendes und aufschlußreiches Buch mit viel Potential.


Verlag Barbara Budrich  ISBN 9783847406624  24,90 Euro  www.budrich-verlag.de
 

Forschung in der Sozialen Arbeit

 

Hans-Georg Willmann:  Duden Trainer - Einstellungstests - Assessment-Center & Co. erfolgreich bestehen


Hier findet man die häufigsten Testarten und wie man sich darauf vorbereitet - Testerfolg ist damit nur noch eine Frage der Übung und nicht länger Glückssache. Dieses Handbuch ist unverzichtbar für Ausbildung, Studium und Beruf und damit schafft man jede Prüfung. Es gibt alles Wichtige nachzulesen für Fähigkeits- und Intelligenztests, Eignungs- und Einstellungstests. Es finden sich nahezu alle Themenbereiche: Allgmeinwissen, Intelligenz, Deutsche Sprache, Konzentration ... und vieles mehr. Man erhält alle Aufgabentypen im Überblick und eine optimale Vorbereitung auf den Auswahltag. So besteht man einfacher das "Assessment Center" und ist gewappnet für alle möglichen Arten von Testverfahren. In diesem Duden Trainer wird gezeigt, wie man einen Auswahltag nervenschonend und erfolgreich meistert - es gibt zudem viele Erfahrungsberichte zum Nachlesen, nützliche Tipps und Strategien.


Bibliographisches Institut  ISBN 9783411754700  19,99 Euro  www.duden.de

Duden Trainer - Einstellungstests - Willmann, Hans-Georg

Sandra Niebuhr-Siebert, Heike Baake:  Kinder mit Deutsch als Zweitsprache in der Grundschule


Sandra Niebuhr-Siebert und Heike Baake erläutern in vielen Einzelheiten Theorien und Befunde der Spracherwerbsforschung, wie Sprache im Gehirn verarbeitet wird und was für Besonderheiten es im Deutschen gibt. Sie beschäftigen sich insbesondere mit dem Spracherwerb im Konzext Schule, den sprachlichen Anforderungen die es dort zu erfüllen gibt und mit besonderen Lernbedürfnissen. Die umfangreichen Texte der Autorinnen handeln von didaktischen Arrangements und Sprachförderung, vom Lehren und Lernen in heterogenen Klassen oder auch von Methoden zur Sprachförderung im Unterricht. Dieses Buch ist für alle interessierten Eltern gedacht und ebenso für Lehramtsstudierende, Lehrer und Lehrerinnen aller Fachrichtungen der Grundschule. Ein wichtiges und anregendes Werk.


Kohlhammer Verlag  ISBN 9783170218000 24,99 Euro  www.kohlhammer.de

Kinder mit Deutsch als Zweitsprache in der Grundschule - Niebuhr-Siebert, Sandra; Baake, Heike

Lina Hodel:   Die heutige Jugend gibt es nicht!


Lina Hobel zeichnet ein rundum lebendiges Bild von der heutigen Jugend, von ihrem Leben in der Clique, in der Schule und in der Gesellschaft. Sie möchte die Älteren daran erinnern, dass sie auch mal jung waren und führte dazu tiefgreifende Gespräche mit 200 Jugendlichen. Dazu berichtet sie aus dem Blickwinkel der Jugend, die viel solidere Werte hat, als man gemeinhin annimmt. In diesem Buch werden Vorurteile abgebaut, z.B. dass die Jugend viel enthemmter sei als früher. Darunter sind auch viele ultimative Tipps für Eltern von Teenies, was spannend und kurzweilig nachzulesen ist. Eine anregende Lektüre, die für Jung und Alt gleichermaßen zu empfehlen ist.


Kommode Verlag  ISBN  9783952411438  19,90 Euro  www.kommode-verlag.ch

Die heutige Jugend gibt es nicht! - Hodel, Lina

Nach oben


nPage.de-Seiten: Basteln | Dartsportverein Leopoldstadt