I

Jessye Norman:  I Sing the Music of My Heart


Im Jahr 1968 gewinnt Jessye Norman den ARD-Musikwettbewerb, ein Jahr später feiert sie Erfolge an der Deutschen Oper Berlin, als Konzertsängerin und Jazzinterpretin. Da ihre Eltern in der Bürgerrechtsbewegung waren, sie selbst in den Südstaaten aufwuchs und ihre Urgroßeltern Sklaven waren, begleitete sie der Kampf für Gleichberechtigung ein Leben lang. In ihren Erinnerungen erzählt Jessye Norman davon und von ihrem Wirken als Sängerin auf den Bühnen der Welt. Es sind faszinierende Memoiren, die unbändige Lebensfreude verbreiten und ein wichtiges Zeichen gegen Rassismus setzen. Als eine der größten Sopranistinnen des 20. Jahrhunderts, spielt hier auch das gesellschaftspolitische Engagement eine große Rolle. Dies sind eindrucksvolle Erinnerungen, verbunden mit dem Weg an die Weltspitze, von einer aufrechten Frau. Eine fesselnde Lektüre und künstlerisch sehr interessant.


dtv Verlagsgesellschaft   ISBN 9783423280563  22,90 Euro   www.dtv.de
 

I Sing the Music of My Heart - Norman, Jessye

Ireen Sheer:  Jetzt oder nie - Erinnerungen

 
Verlagstext: Ireen Sheer gehört seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Stars im deutschen und europäischen Musikgeschäft. Die charmante und vielseitige Sängerin entstammt einer deutsch-englischen Familie. Ihre Vorfahren mütterlicherseits stammten aus Ostpreußen. Ireen wuchs mit ihren Geschwistern in England auf. Ihre Eltern gewährten ihr jede nur denkbare Unterstützung. Von Kind auf begeisterte sie sich für Musik und hoffte von früh an auf eine Karriere. Neben der Ausbildung zur Sekretärin begann sie erste künstlerische Gehversuche bei der Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben. In ihrem Buch schildert sie offen ihren oft schwierigen Weg, beruflich wie privat, zu einer erfolgreichen Karriere im Showgeschäft. Viele wertvolle und schöne Erinnerungen dieser sehr sympathischen Künstlerin sind in diesem Buch versammelt. Viele Weggefährten (wie zum Beispiel Patrick Lindner) kommen in dieser Biografie vor, bei der man auf 283 Seiten das spannende Leben von Ireen Sheer begleiten kann. Diese aufregende Zeit, bei der sich das Showgeschäft immer mehr verändert hat, wird hier dem Leser vor Augen geführt und es gibt dazu viele interessante und persönliche Fotos. Die Liebe zur Musik begeistert auch den Leser und Ireen Sheer vergisst bei ihrem großen Ruhm und ihrer Bekanntheit auch nicht ihre Fans und die Fanclub-Leiter, mit denen sie über die Jahre immer in Kontakt stand. Mit diesem Buch kann sie den Fans auch Danke sagen und man kann wunderbar in ihren Erzählungen von ihren Erlebnissen und großen Auftritten schwelgen. 
 
Gerhard Hess Verlag  ISBN 9783873364646  19,80 Euro   www.gerhard-hess-verlag.de
Jetzt oder nie - Sheer, Ireen

Nach oben


nPage.de-Seiten: Strikk og hekle fra katrin | Rc Modellbau