Linkliste

Linkliste

  • acufactum
  • Ariadne im Argument Verlag (Krimi, S.F.)
  • Arnoldsche
  • avant-verlag
  • Beck Verlag
  • Blog-Eintraege zum Thema Bücher
  • Brandes & Aspel Verlag
  • Callwey Verlag
  • Comic Verlage von A bis Z : Eine Übersicht über bekannte und beliebte Comic Verlage und ein Überblick über die Szene.
  • Christliche Verlage
  • Diogenes
  • Echomedia Buchverlag
  • edition-ebersbach
  • Edition Michael Fischer
  • edition-nautilus
  • Eichborn Verlag
  • Fantasy Bücher vom Fabylon Verlag
  • Fantasyguide : FantasyGuide versteht sich als Crossover-eZine mit News, Hintergrundartikeln, Interviews und Rezensionen zu Fantasy, Horror und Science Fiction.
  • Fischer Taschenbuchverlag
  • Frieling-Verlag Berlin – Verlag sucht Autoren : Die Homepage des Frieling-Verlags Berlin, mit dem Verlagsprogramm, einem Online-Shop und allen wichtigen Information für neue Autoren.
  • Grafit Verlag
  • Hamburger Edition
  • Carl Hanser Verlag
  • Peter Hammer Verlag
  • Hörbücher von Europa Hörbuch
  • Info Portal für Hörbücher
  • Hoffmann u. Campe Verlag
  • Jungbrunnen
  • Kaufmann Verlag
  • Kerber Verlag
  • KingKing Shop: ein Verlag, ein Experiment
  • Klöpfer u. Meyer Verlag
  • Kriminalia : Online-Magazin für Kriminal- und Rechtsgeschichte
  • Lamuv Verlag
  • Leipziger Kinderbuchverlag
  • Literatur, Deutsche u. internationale Literatur - Maro Verlag
  • Luchterhand Verlag
  • Mabuse-Verlag GmbH
  • Mediendaten : Aktuelle Basisdaten TV Fernsehen Hörfunk Radio Print Film Internet ...
  • Neue Kritik Verlag
  • Picus Verlag
  • Polyband
  • Rotbuch Verlag
  • Snoeck Verlagsgesellschaft
  • Spiritbooks
  • Steidl Verlag
  • Thorbecke Verlag
  • Verlag Katholisches Bibelwerk :

  • Verlag Antje Kunstmann
  • Vier Türme Verlag
  • Wittgenstein Verlag
  • headroom Verlag : Abenteuer-Features und Hörspiele für Kinder
  • akademie bios verlag
  • Edition Simha - Verlag für schöpferische Lebens- und Kulturgestaltung : Die edition-simha (simha bedeutet auf sanskrit Löwe) ist als "Nebenprodukt" unseres Projektes :"Impulse zur schöpferischen Lebens- und Kulturgestaltung." enstanden und beschäftigt sich mit existenziellen Fragestellungen, Philosophie, aber auch bodenständigen Themen wie dem Verarbeiten von Materie.
  • KOHA-Verlag Bücher mit Spirit, damit Lesen inspiriert : Bücher, DVDs und CDs für ganzheitlich denkende, gesundheitsbewußte und spirituelle Menschen
  • Bohem Press AG - Unterhaltsame Bilderbücher für kleine und große Künstler : Der Traditionsverlag aus der Schweiz, der seit seinem Bestehen schon mehr als 300 Bücher veröffentlich hat und mit seinen Illustrationen sogar im Metropolitan Museum of Art in New York ausgestellt wurde.
  • www.fazbuch.de : Spannende und informative Titel aus dem Hause Frankfurter Allgemeine Buch

    Wirtschaftswissen, Know-How und vieles mehr ... jährlich gibt es rund 30 Neuerscheinungen.
  • Verlagshaus Würzburg : Das Verlagshaus umfasst heute die Labels Stürtz, KaJo, Kraft, Weidlich, Flechsig und Rautenberg. Im Verlagsprogramm befinden sich damit über 1500 lieferbare Titel.
  • Sprangsrade Verlag : Verlag für Homöopathie, Impfkritik und alternative Medizin. Der Sprangsrade Verlag ist ein Eigenverlag, welcher die Schriften von Dr. Friedrich Graf veröffentlicht.
  • DUO Verlag : Bereich: Pädagogik und Erziehung



    Ursula Habermehl ist seit über zwei Jahrzehnten als Pädagogin in Kindergarten, Spielkreis und Krippe tätig. Ihr besonderes Anliegen gilt der Waldorfpädagogik und dem Elementarbereich für Kinder unter vier Jahren. Die Autorin berichtet über ihre Erfahrungen und gibt Hilfen und Denkanstöße aus ihrer Praxis.
  • Narayana Verlag : Der Narayana Verlag besteht seit 1980 und ist ein Fachverlag für Homöopathie. Im Zeitraum von einem Jahr sind über 30 Neuerscheinungen im Bereich der Homöopathie veröffentlicht worden. Unsere Buchauswahl soll die neuen Impulse in der Homöopathie mit den wichtigsten Werken der Klassiker verbinden, wie es auch unserer eigenen Arbeitsweise entspricht. Inzwischen publizieren wir in dieser wohl einmaligen Dichte von hochkarätigen innovativen Autoren Werke von Jan Scholten, Rajan Sankaran, Massimo Mangialavori, Louis Klein, Luc de Schepper, Tinus Smits, Farok Master, Reichenberg-Ullman, Patrica Le Roux, Irene Schlingensiepen, Frans Kusse, Armin Seideneder, Roger van Zandvoort, Rosina Sonnenschmidt, Anne Schadde, Dinesh Chauhan und Robin Murphy.



    Der Narayana Verlag veranstaltet auch homöopathische Seminare. Weltweit bekannte Referenten wie M.Mangialavori, J.Scholten, R.Sankaran und L.Klein kommen regelmäßig nach Kandern und Badenweiler und begeistern bis zu 300 Teilnehmer.
  • Trinity Verlag / Scorpio Verlag : Spiritualität, Heilung und Lebensintelligenz sind die Pfeiler, auf denen das Programm des Trinity Verlags ruht. Wir leben in einer Zeit, in der sich die bisherigen Strukturen aufzulösen beginnen, und in der immer mehr Menschen ein höheres Bewusstsein erreichen und energetisch denken und leben. Bücher über neue Heilmethoden gehören ebenso zum Programm wie Titel über die faszinierenden Visionäre hinter den Heilungsansätzen, die mit ihrem Denken und Wirken überhaupt erst das Bewusstsein für die energetischen Zusammenhänge unseres Körpers und der Welt schaffen.
  • Dietrich Reimer Verlag : 1845 von Dietrich Arnold Reimer, Sohn des bekannten Verlegers Georg Andreas Reimer (Fichte, Kleist, Humboldt) gegründet. Der Verlag gibt geographische und kartographische Werke heraus, widmet sich auch der Archäologie und der Kunst, Ethnologie und Afrikanistik.
  • Präsenz Verlag : Präsenz Kunst & Buch ist ein Wirtschaftsbetrieb der Jesus-Bruderschaft e.V. Gnadenthal. Mitgliedschaften im Evangelischen Medienverband Deutschland (EMVD) und im Katholischen Medienverband (KM) spiegeln unsere Verbundenheit zu beiden Konfessionen und die ökumenische Weite, die nicht nur das Leben der Jesus-Bruderschaft sondern auch das Verlagsprogramm bestimmt.
  • Evangelische Verlagsanstalt : Die Evangelische Verlagsanstalt hat ihren Platz unter den großen konfessionellen Verlagen Deutschlands gefunden und verlegt theologische Fachbücher sowie religiöse Sachbücher.



    Etwa 90 Neuerscheinungen pro Jahr umfasst derzeit das Buchprogramm, ca. 600 Titel sind lieferbar, hinzu kommen die Fachzeitschriften Theologische Literaturzeitung, Praxis Gemeindepädagogik und die Berliner Theologische Zeitschrift.



    Neben dem Handkommentar zum Neuen Testament, der Kirchengeschichte in Einzeldarstellungen und der renommierten Serie Biblische Gestalten gibt an die 20 weitere Buchreihen, Werkausgaben zu Luther und Melanchthon und eine Vielzahl von Einzeltiteln, die das Gesamtgebiet der Theologie abdecken.
  • Reichel Verlag : Der Verlag existiert seit 1984. Schwerpunkte sind: Spiritualität, insbesondere Lebenskunst, Tierkommunikation, Schamanismus.
  • BORN-Verlag : Der BORN-VERLAG ist ein Arbeitsbereich des Deutschen Jugendverbandes Entschieden für Christus (EC) e.V. - von dort aus wurde er 1898 gegründet, um die Verbandszeitschrift, zahlreiche Arbeitshilfen, Liederbücher und als "Gründungsbuch" die Bibellese Lichtstrahlen zu verlegen.
  • Elf Uhr Verlag : Der Elf Uhr Verlag wurde 2003 von Martin Krauss und Klaus Scheuer gegründet.

    Der Verlag bietet ein kompetentes Lektorat und ein präzises Marketing, regional und überregional. Seit 2004 wird das Verlagsteam durch die Germanistin und Archivarin Kathrin Jacob erweitert.

  • Edition Atelier :



    In unserem Programm finden Sie zeitgenössische Literatur sowie Neuauflagen ausgesuchter österreichischer Bücher und AutorInnen des vergangenen Jahrhunderts. Mit der Reihe TEXTLICHT widmen wir uns in zeitgemäßem Format talentierten jungen Autorinnen und Autoren. Die Reihe WIENER LITERATUREN, herausgegeben von Alexander Kluy, präsentiert bekannte und zu Unrecht vergessene Literatur aus und über Wien, und die Ausgaben der zweimal jährlich erscheinenden Literaturzeitschrift Keine Delikatessen finden sich seit Herbst 2012 ebenfalls im Programm unseres Verlages. Ausgewählte Sach- und Lesebücher zu den Themen Literatur, Kultur und Gesellschaft runden unser Programm ab.

  • Sonderzahl Verlagsgesellschaft : »Begonnen hat alles mit der Beharrlichkeit von Dieter Bandhauer. Er wollte partout die in Österreich vernachlässigte Form des literarischen Essays hinter Buchdeckel bringen. Zwischen politischem Sachbuch, wissenschaftlichen Forschungspublikationen und der hehren Form des Literarischen ortete Bandhauer eine Denk- und Marktlücke. Sprachliches Formbewusstsein und sachliche Fundierung bilden seither die Grundlage der allermeisten Sonderzahl-Titel.« (die seiten 1/1998)
  • Beltz Juventa / Verlagsgruppe Beltz : In den Fachgebieten Pädagogik, Sozialpädagogik/Sozialarbeit, Soziologie, Psychologie, Jugendforschung/Jugendarbeit, Gesundheitswissenschaft, Pflegewissenschaft und Kinder- und Jugendliteraturforschung bestehen gegenwärtig ca. 60 Buchreihen mit insgesamt ca. 800 lieferbaren Titeln. Jährlich erscheinen ca. 70 Novitäten.



    Das Zeitschriftenangebot umfasst insgesamt 13 Zeitschriften, wovon das Sozialmagazin und die deutsche jugend monatlich erscheinen und sich an die Zielgruppe der Praktiker in Jugend- und Sozialarbeit richten. Ebenfalls an dieses Praxisfeld wenden sich die Zeitschriften TUP - Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit, Forum Erziehungshilfen, Betrifft Mädchen und Gemeinsam leben. Die übrigen sind vierteljährlich erscheinende wissenschaftliche Fachzeitschriften.
  • Prestel Verlag : Der Prestel Verlag zählt mit seinen in Deutsch und Englisch erscheinenden Büchern zur Kunst, Architektur, Fotografie und Design international zu den bedeutendsten Verlagen auf diesen Gebieten. Seinen Stammsitz hat der 1924 gegründete Verlag in München mit Niederlassungen in London und New York. Der Prestel Verlag verfügt über ein weltweites Vertriebsnetz. Bedeutende Ausstellungskataloge oder Street Art, Künstlerbücher oder Bildbände über Modedesign, Architekturmonografien oder Kunstbücher für Kinder: Der Prestel Verlag ist weltweit einer der führenden Verlage für illustrierte Bücher zu all diesen Themenbereichen. Entscheidend für Prestel ist vor allem die Qualität, nicht umsonst wurde der Verlag für den Inhalt und die Gestaltung seiner Bücher im In- und Ausland über hundert Mal ausgezeichnet.
  • Manjughosha Edition : Buddhistische Bücher, interessante Lektüre zur buddhistischen Lehre und weitere Medien.
  • Logos Verlag : Der Logos Verlag Berlin ist ein Wissenschaftsverlag, der AutorInnen aus allen wissenschaftlichen Fachgebieten offensteht. Das Programm umfasst Tagungsbände, Lehrbücher, Dissertations- und Habilitationsschriften, Zeitschriften, Festschriften, Monographien und Sammelbände
  • Franckh-Kosmos Verlag : 1822 wurde der heutige Kosmos Verlag als Franckh'sche Verlagshandlung in Stuttgart gegründet. Zunächst belletristisch ausgerichtet, entwickelte sich Kosmos im 20. Jahrhundert zu einem erfolgreichen Ratgeber-, Sachbuch- und Spieleverlag. Programm: Astronomie, Garten, Heimtiere, Natur, Naturwissenschaft und Technik, Mikroskopie, Reiten & Pferde, Angeln & Jagd, Eisenbahn & Nutzfahrzeuge, Kinder & Jugend. Produkte: Bücher, Spiele, Videos, CD-Roms, CDs, Kalender, Erlebnis-Sets, Experimentierkästen, Ausrüstung und Zubehör für Hobby-Astronomen und Naturfreunde, Mikroskope, Kosmos Kompetenz Seminare.
  • Galileo Music Communication : Galileo MC setzt seinen Fokus auf alle Musikarten, die in der Lage sind, kulturelle Identität zu transportieren. So wurde neben der Folkmusik, auch spanischer Hip Hop, der bislang in Deutschland noch völlig unterrepräsentiert ist, in den deutschen Vertrieb aufgenommen und in der Presse promotet. Im Februar 2002 haben die zwei Deutschen Daniel Dinkel und Florian von Hoyer die deutsch/spanische Firma Galileo Music Communication S.L. in Madrid/Spanien gegründet und damit den Grundstein für eine neue unabhängige Musikfirma mit Sitz in Deutschland und Spanien gesetzt. Florian von Hoyer leitet dabei die Geschäfte in Spanien und Daniel Dinkel baut in Deutschland eine neue Vertriebsstruktur auf. Ab September 2002 wird Galileo MC in Spanien das Vertriebsgeschäft der spanischen Traditionsfirma Sonifolk S.A. übernehmen und neue spanische und internationale Künstler aus dem Folk/Worldbereich produzieren. Künstler von Galileo MC sind:

    Miquel Gil, Rarefolk, L'Ham de Foc, Luis Delgado, Maria del Mar Bonet, Maria Laffitte, Malagüero, Shuga Wuga, Doble V, El Meswy u.a.
  • Dumont Buchverlag : Der 1956 gegründete DuMont Buchverlag war in den Anfangsjahren ausschließlich Kunstbuchverlag und wegweisend mit wichtigen Standardwerken zur klassischen Moderne. Seit den 70er Jahren bildeten für drei Jahrzehnte Reiseliteratur und Reiseführer einen wesentlichen Programmbereich. 1998 präsentierte DuMont ergänzend sein erstes literarisches Programm. Heute verbindet der DuMont Buchverlag die Programmbereiche Literatur, Sachbuch und illustriertes Sachbuch. Das Literaturprogramm schließt deutschsprachige und internationale Gegenwartsliteratur sowie gehobene Spannungs- und Unterhaltungsliteratur ein. Im Sachbuch finden sich Biografien, Kulturgeschichte und Populärwissenschaftliches sowie zahlreiche Text- und Bildbände aus dem Bereich Kunst, Design und Lebensart.
  • Humboldt Verlag / Schlütersche Verlagsgesellschaft : Das Programm hat sich im Laufe der Jahre zum umfassenden Ratgeber-Programm für unterschiedliche Themenbereiche entwickelt. Im Jahr 2008 feiert der humboldt Verlag seinen 55. Geburtstag. Zu diesem Fest haben wir der inhaltlichen Qualität ein neues, klares Erscheinungsbild gegeben, das selbstverständlich innen wie außen modernen Lesegewohnheiten gerecht wird. Die Marke humboldt steht für preiswerte Ratgeber mit hoher inhaltlicher Qualität und sehr praktischem Nutzen. humboldt-Autoren sind allesamt Experten auf ihrem jeweiligen Fachgebiet. Für humboldt verfassen sie Bücher mit qualitativ hervorragenden Inhalten, die zeitgemäße und praktische Antworten geben. Auf den Punkt gebracht: humboldt ist Marken-Qualität zum günstigen Preis.

    Aufgeteilt auf die Themenbereiche Information & Wissen, Freizeit & Hobby, Medizin & Gesundheit, Psychologie & Lebensgestaltung, Eltern & Kind, Beruf & Karriere finden Sie auf den Seiten von humboldt.de über 200 Titel. Die Schlütersche Verlagsgesellschaft aus Hannover hat den humboldt Verlag im Frühjahr 2007 von der österreichischen Unternehmensgruppe Koch International GmbH übernommen
  • Irisiana / Verlagsgruppe Random House : IRISIANA wurde 1974 in Haldenwang, Bayern, von Wolfgang Jünemann gegründet und wechselte zu Beginn der 1980er Jahre zum Hugendubel Verlag in München. Seit Sommer 2008 gehört der Verlag zur Verlagsgruppe Random House. Bekannt wurde der Verlag durch Bücher zu ganzheitlichen und alternativen Therapieformen und leistete Pionierarbeit. Irisiana gilt als Wegbereiter von Themen wie Yoga, Qi Gong, Mondrhythmen und Bach-Blüten. Heute konzentriert sich Irisiana auf ganzheitliche, psychologische und spirituelle Themen. Wir wenden uns an alle offenen und selbstbestimmten Leser, die auf Nachhaltigkeit und Qualität achten und ein gesundes, natürliches sowie spirituell erfülltes Leben führen wollen.
  • Börsenmedien / Plassen Verlag
  • Ars Vivendi Verlag : Bücher, Kalender, Postkarten und tolle Geschenkideen. Die Kombination aus Bewährtem und einem klaren Profil mit frischen und jungen Ideen ist es, die den ars vivendi verlag so erfolgreich macht und über die Jahre zu einem festen Kulturträger der Region werden ließ. Seit 1990 schon präsentiert sich das kleine, aber feine Verlagshaus mit einem eigenen Stand auf der Frankfurter Buchmesse. Seit zwei Jahren ist ars vivendi neben ausgewählten und gleichgesinnten Partnerverlagen zudem Mitglied der artfolio-Vertriebskooperation.
  • Delius Klasing Verlag : Delius Klasing ist Europas größtes familiengeführtes Special Interest Medienhaus. Derzeit umfasst unser Programm etwa 1.100 lieferbare Buchtitel, ca. 35-40 Kalender jährlich, zudem eine große Zahl von Software-Produkten im maritimen Bereich. Jährlich kommen etwa 110 Neuerscheinungen hinzu, und auch eBooks, Print-on-Demand-Produkte und rein digitale Angebote wie z.B. unser Selbstlernportal „Bootsführerscheinplattform“ gehören zum umfangreichen Programm. Buchhändler kennen und schätzen Delius Klasing seit über 100 Jahren als den führenden Verlag für maritime Literatur: Sportbootschein-Fachliteratur, Abenteuer- und Reiseberichte, Törnführer, Ratgeber, Segelbildbände, Seekarten. Das ist aber längst nicht alles: wir sind sehr erfolgreich auch in den Bereichen Radsport, Sport und Autoliteratur (z.B. „So wird’s gemacht“ und zahlreiche hochwertige Bildbände))unterwegs – und in der Edition Delius finden Sie beinahe alles zum Thema „Genuss und Geniesser“ , vom „Apfelbuch“ über Garten- und Kochbücher bis hin zum Liebhaberband „Zigarren“.
  • Carl Auer Verlag : Das Programm des Carl-Auer Verlags umfasst heute über 300 lieferbare Buchtitel und DVDs. Jährlich erscheinen rund 50 Novitäten. Im Mittelpunkt des Verlagsprogramms steht systemisches Denken, Kybernetik, Konstruktivismus, Kommunikations- und Systemtheorie. Den Rahmen bildet das Versprechen der Gründer: der „fröhlichen Wissenschaft“ zu dienen, sprich: die Grenzen zwischen Forschung und Unterhaltung offen zu halten.
  • Ahriman Verlag : Alles, was Schule, Presse, Uni und Glotze Ihnen vorenthalten wollen, hat eine Chance, bei AHRIMAN zu erscheinen – allerdings nur, soweit es von geeigneten Fachleuten geschrieben wurde. Unsere programmatischen Ursprünge liegen bei den ersten echten Aufklärern (Meslier, Voltaire, Rousseau, Holbach beispielsweise), unsere Schwerpunkte liegen dementsprechend – da wir ja in einer späteren Zeit leben – bei klassischer Psychoanalyse und orthodoxem Marxismus (also dem, in dem sich Marx und Lenin wiedererkennen könnten; nicht etwa Stalin oder unsere Lehrerlein, oder gar staatlich noch fetter bezahlte Hirnwäscher!). Aber auch unterdrückte Informationen zu den Verbrechen des Monoimperialismus unserer Tage (z.B. die Kolonialkriege gegen Irak oder Serbien) finden bei uns eine Veröffentlichungs-Chance.
  • Araki Verlag : Der Araki Verlag ist eineTochter der Gesellschaft für Integrale Ökologie und Sozialforschung. 2003 gegründet, baut er seitdem ein vielfältiges Programm auf, dessen Inhalte sich mit verschiedensten Geisteswissenschaften wie Philosophie, Psychologie, Kultur sowie Spiritualität und brisanten sozialen Themen und den Daseinsfragen aus aller Welt verknüpfen. Ein Schwerpunkt ist Australien.

    Dabei sind uns die verschiedensten Genres der Literatur willkommen: tiefgründige, inspirierende Poesie, spannend-berührende Dokumentationen, anspruchsvolle Sachbücher, Romane, die Klischees verlassen und Türen öffnen..

Link vorschlagen

Nach oben


nPage.de-Seiten: FASZINATION MODELLBAU 1:87 u.v.mehr | Auch gut zu Vögeln?