D - Teil 1

Jenny McCabe:  Drucksache! - 35 Lieblingsstücke zum Selbermachen für jedes Zuhause - Drucken, Färben, Stempeln

Dieses inspirierende Werk zeigt, wie man Lieblingsstücke handbedrucken und ganz einfach selbst machen kann. Das bereitet große Freude, wenn man sieht, was man geschaffen hat und es geht dabei auch noch ganz einfach. Sehr hilfreich sind die Abbildungen und die eindeutigen Anleitungen, denn so ist ein Gelingen garantiert. Ohne viel Aufwand kann man sein Zuhause so verschönern und Gegenstände ganz individuell bedrucken. Das Angebot ist vielfältig und reicht von A wie Aufbewahrungsbox bis Z wie Zeitungspapier, das sich ebenfalls kreativ verwenden lässt. Ob Schaumstoffstempel, Siebdruck oder Radiergummistempel - die Auswahl ist groß und der Phantasie sind so kaum Grenzen gesetzt. Jenny McCabe ist Designerin und beschäftigt sich hier sehr intensiv mit bedruckten Papieren und Textilien. Sie betreibt ein eigenes Atelier und hat dieses Buch sehr liebevoll und ausführlich gestaltet. Auch ohne viele Vorkenntnisse kommt man mit den Vorlagen gut zurecht und bekommt schöne Ideen für jede Jahreszeit mit den unterschiedlichen Druckmotiven präsentiert.

Deutsche Verlags-Anstalt  ISBN 9783421039972  22,99 Euro   www.dva.de
 
Drucksache! - McCabe, Jenny
 
Jacqueline Esen:  Digitale Fotografie - Die Neuauflage des Bestsellers

Sie wollen endlich richtig fotografieren? Dieses Buch macht Ihnen den Einstieg leicht! In der neuen Auflage des Foto-Bestsellers finden Sie alles Wissenswerte besonders verständlich und umfassend beschrieben - von den Grundlagen der Fototechnik bis zur digitalen Bildbearbeitung und der schönen Präsentation Ihrer Bilder. Und mit den Profitipps der Autorin werden Sie schnell zum Könner! Dieses Buch von der Fotografin Jacqueline Esen hält wertvolle Tipps für Einsteiger und Fortgeschrittene bereit. Mit diesem Bestseller verhalf die Autorin schon Tausenden Lesern zu besseren Bildern, denn sie kann ausgezeichnet verständlich und praxisnah erklären. Damit die schiere Fülle an Möglichkeiten, die es heutzutage für die digitale Fotografie gibt, den Einstieg in dieses Hobby nicht erschwert, ist der Inhalt hier klar und übersichtlich gestaltet. Auch komplexe Themen werden sehr gut aufbereitet, sodass man sein Wissen schnell erweitern und in tolle Fotos umsetzen kann. Man erfährt kurz und knackig alles zur digitalen Fotografie: die richtige Belichtung und das Scharfstellen von Fotos, gute Motive erkennen, Bilder bearbeiten und auf der eigenen Webseite oder als Fotobuch präsentieren und vieles mehr. Noch einmal zusammengefasst gibt es am Ende jeden Kapitels die wichtigsten Fakten zum Thema in kompakter Form. Mit diesem Buch gibt es sicher viele besondere Fotomomente.

Vierfarben Verlag   ISBN 9783842101531   14,90 Euro   www.vierfarben.de
 
Digitale Fotografie - Esen, Jacqueline
 
Ed Miller: Das Geheimnis der Spitzenspieler - Der feine Unterschied beim Poker
 
Verlagstext: Originaltitel: Poker’s 1% - The one big secret that keeps elite players on top Nach den erfolgreichen Standardwerken Handanalyse bei No-Limit Hold’em und Playing the Player verrät Ed Miller in seinem neuen Buch, was die Weltklasse vom normalen Pokerspieler unterscheidet. In Das Geheimnis der Spitzenspieler - Der feine Unterscheid beim Poker zeigt Miller zunächst, dass der grundsätzliche Unterschied zwischen erfolgreichem Profi und Amateur der allgemeine Spielansatz ist. Während der Amateur seine Entscheidungen vor allem auf Basis der Handstärke trifft, orientiert sich der Profi an bestimmten Quoten, die die Grundlage seines Spiels bilden. Wie man seine Spektren anhand eines quotenorientierten Ansatzes zusammenstellt und damit in die Schlacht zieht, zeigt Ed Miller in seinem Buch und gibt darin das große Geheimnis der Spitzenspieler preis. Wer bei No-Limit Hold’em die nächste Stufe erreichen will, kommt um dieses Buch nicht herum!  Mit diesem Buch kann man verstehen lernen, wie Spitzenspieler es so weit nach oben geschafft haben und zum Beispiel so erfolgreich wurden wie Phil Galfond. Es geht um ein Konzept, mit dem diese besonders guten Spieler die anderen auf Distanz halten. Die Ergebnisse kommen dann zustande, wenn man natürlich an ihnen arbeitet und Ed Miller zeigt in dieser deutschsprachigen Ausgabe wie das gelingen kann. Dieses Buch ist eine Motivationshilfe auf dem Weg nach oben und zeigt, wie man sein Pokerspiel deutlich verbessern kann. Dieses Buch weist auf systematische Fehler hin, durch die man gegen bessere Spieler verwundbar ist, es verschafft dem Leser viele Aha-Momente und hilft ungemein auf dem Weg an die Spitze. Eine unbedingte Empfehlung für alle, die weiter an ihrem Spiel arbeiten möchten - und das mit Erfolg. 
 
Premium Poker Publishing  ISBN 9783945269015 29,90 Euro   www.pokerbooks.de  

Produkt-Information

Lucinda Lambton:  Das Puppenhaus der Queen


Klappentext: In diesem Buch geleitet die renommierte Architekturhistorikerin Lucinda Lambton den Leser auf eine Reise durch einen 1, 52 Meter hohen Zauberpalast: Ein exquisites kleines Gebäude, sorgfältig geplant von einem großartigen Architekten und bis unter das königliche Dach angefüllt mit Miniaturwerken der besten Künstler, Handwerker und Facharbeiter, die England im frühen 20. Jahrhundert zu bieten hatte. Das Puppenhaus für Königin Mary war niemals zum Spielen gedacht, es repräsentiertein royales Heim mit Salon, Bibliothek, Schlaf- und Kinderzimmern, Weinkeller, Garten und einer Garage, in der winzige Rolls-Royce-Automobile stehen. Über 1500 Personen wirkten an diesem Kleinod mit, das erstmals 1924 öffentlich gezeigt wurde und heute auf Schloss Windsor besichtigt werden kann. Der neu bei Gerstenberg erschienene Ansichtsband über "Das Puppenhaus der Queen" zeigt das wohl einmaliges Exponat eines Puppenhauses, das für Queen Mary gebaut und liebevoll bis ins kleinste Detail prunkvoll ausgestattet wurde, dem neuesten Stand der Technik in den 1920er Jahren entsprach und über elektrische Beleuchtung, Aufzüge, fließendes kaltes und warmes Wasser verfügte. Es bedurfte 1500 Spezialisten, Handwerker, Künstler und Autoren und einer Bauzeit von 3 Jahren, um dieses Miniaturabbild eines wahrhaft königlichen Palastes zu schaffen, und es wurde Queen Mary, einer begeisterten Sammlerin von Antiquitäten und Miniaturen, in Dankbarkeit und Anerkennung ihrer Haltung während des ersten Weltkriegs offeriert. Der Architekt Sir Edwin Lutyens wollte mit diesem Projekt ein authentisches Erbe hinterlassen und zukünftigen Generationen ein Bild höfischen Lebens und Stils präsentieren. Erbaut wurde das Puppenhaus im Maßstab 1:12, mit einer Höhe von 1,52 m, einer Breite von 2,59 m und einer Tiefe von 1,49 m. Neben luxuriösen Wohnräumen für das königliche Paar und komfortablen Zimmern für das Personal gibt es Räumlichkeiten für offizielle Verpflichtungen, eine Garage für den königlichen Fuhrpark, Vorratsräume und einen Garten. Die gesamte Ausstattung im Miniaturformat ist voll funktionsfähig, sogar der Vorrat an Lebens- und Genußmitteln war en miniatur genießbar. Ein außergewöhnliches Kunstwerk stellt die Bibliothek dar, die mit ledergebundenen Büchlein ausgestattet ist, die von berühmten Autoren der damaligen Epoche selbst geschrieben und zeitgenössischen Künstlern illustriert wurden. Zu besichtigen ist dieses wundervolle Puppenhaus in Windsor Castle, in der Nähe von London, und immer wieder lädt dieses Buch dazu ein, mit den Augen durch die wunderschönen Räumen zu spazieren, neue Details zu entdecken und sich von Herzen am prachtvollen Interieur zu erfreuen. Mit einem umfangreichen Verzeichnis der Künstler, Kunsthandwerker und Hersteller, einem Bibliothekskatalog und Liste der Komponisten und Künstler.


Gerstenberg     ISBN 978-3-8369-2094-0     19,95 Euro     http://www.gerstenberg-verlag.de

Noel Daniel (Hg.): Die Märchen der Gebrüder Grimm

Diese wunderschön illustrierte Ausgabe wird nicht nur Kindern Freude machen, auch Erwachsenen gefallen die fantasievollen Illustrationen. Es handelt sich um den Text der Originalausgabe von 1857. Dieses prachtvolle Buch eignet sich hervorragend zum Lesen, Vorlesen und Verschenken. Diese Märchensammlung darf in keinem Bücherregal fehlen. Ein Vergnügen für alle Generationen.

Dieses Buch vereint 27 der beliebtesten Märchen der Brüder Grimm, darunter Klassiker wie Aschenputtel, Schneewittchen, Dornröschen sowie Hänsel und Gretel in ihrer originalen Fassung von 1857. Ergänzt werden sie durch eine sorgfältige Auswahl von Kunstwerken einiger der berühmtesten Illustratoren der 1820er- bis 1950er-Jahre wie Kay Nielsen, dem legendären Vertreter des Goldenen Zeitalters der Illustration, dem Bestsellerautor Gustaf Tenggren, der britischen Berühmtheiten Walter Crane und Arthur Rackham und der im 19. Jahrhundert in Deutschland führenden Illustratoren Heinrich Leutemann, Gustav Süs und Viktor Paul Mohn. Hinzu kommen prachtvolle, sich durch das gesamte Layout ziehende Silhouetten aus Originalveröffentlichungen der 1870er- und 1920er-Jahre. Darüber hinaus wurden Dutzende Silhouetten eigens für diese Ausgabe neu angefertigt. Es gibt außerdem eine Einleitung zum Erbe der Grimms sowie kurze Einführungen zu jedem der Märchen sowie ausführliche Künstlerbiografien mit historischer Einordnung von Leben und Werk. Diese Sammlung erweckt die Magie der Märchen und ihrer Illustrationen zu neuem Leben - für Erwachsene wie für Kinder.

Taschen Verlag  ISBN 3836526735  29,99 Euro www.taschen.com

Die Märchen der Brüder Grimm - Grimm, Jacob; Grimm, Wilhelm

 

Christopher Stuart:  Do It Yourself Möbel - Noch mehr verrückte Projekte


Verlagstext: Noch mehr verrückte Projekte zum Möbelmachen! Nach dem erfolgreichen ersten "Do It Yourself"-Band zum Möbeldesign, legt Christopher Stuart nun 30 weitere originelle Designideen vor. Sie reichen vom Tisch und Bett über Regale, Stühle und Lampen bis hin zu Garten- und Outdoormöbeln. Die dazu notwendigen Materialien können einfach im Baumarkt oder dem Secondhandladen erworben werden, spezielle Werkzeuge benötigen Sie nicht. Präzise Anleitungen, Pläne und Fotos erläutern die Projekte Schritt für Schritt. Aber warum nicht auch eigene Ideen einbringen und die Designvorschläge individuell variieren? Den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt! Hier wird die Freude am Handwerk noch groß geschrieben: Es gibt jede Menge Ideen, die sich mit den ausführlichen Anleitungen unkompliziert umsetzen lassen. Step by Step entstehen so sehr kreative Projekte, die einzigartig sind und die man nicht so schnell woanders finden wird. Die Auswahl ist enorm und reicht von Tischen, Regalen, Schränken, Schlafzimmermöbeln ... bis hin zu verschiedenen, interessanten Objekten für fast jeden Raum und für den Garten. Das ist genau passend für alle, die Freude am Design haben - mit diesem Buch kann man das Design einfach umsetzen. Ohne viel Aufwand kann man sich mit natürlichen Materialien die Natur ins Haus holen und sorgt so für so manchen Blickfang innerhalb und außerhalb der Wohnung. In beeindruckenden Fotos zeigen die verschiedenen Designer ihre prächtigen Entwürfe aus ganz unterschiedlichen Materialien.

Haupt Verlag  ISBN 9783258600932  24,90 Euro   www.haupt.ch

Do It Yourself Möbel - Stuart, Christopher

Nach oben


nPage.de-Seiten: Mareva's Zwergschnauzer | Querschnidsgelähmt