Y

 
Dominik Grimm:  Yogan - Veganes Leben und Yoga
 
Verlagstext: Er ist jung, er bloggt und er macht Sachen, die en vogue sind: Yoga und Vegan zugleich. Dominik Grimm ist 27 und Yoga-Lehrer aus NRW. Was ist an ihm so besonders? Während derzeit deutschlandweit zwei starke Trends nebeneinander existieren - der Yoga-Boom und der Vegan-Hype - bringt Grimm beide Strömungen unter einen Hut. In Yogan zeigt er, wie man in kürzester Zeit zu mehr Gelassenheit und mentaler Stärke kommt - und zwar allein durch einfache Yoga-Übungen und vegane Ernährung. Dieses ganzheitliche Lebenskonzept umfasst die Philosophie und Praxis des Yoga ebenso wie die Grundlagen einer vollwertigen pflanzlichen Ernährung und veganer Lebenseinstellung. Zahlreiche praktische Umsetzungstipps sowie gesunde Superfood-Rezepte erleichtern jedem den Einstieg in eine yogane Welt, die ein völlig neues, frisches Lebensgefühl vermittelt. 
 
Ein Buch das viele Meditiationsübungen parat hält, Tipps zu yoganen Superfoods wie Amaranth und Kokos und natürlich gibt es jede Menge TIpps für eine gesunde Ernährung für Körper, Geist und Seele. Es wird genau beschrieben, welche Lehre hinter Yoga steckt wie zum Beispiel die Reinheit innen und außen (Sauca) oder zufrieden mit dem zu sein, was man hat (Santosha). Mit diesem interessanten Buch gelangt man wie von selbst zu mehr Gelassenheit im Alltag, mehr Ruhe und positivem Denken. Es leitet zu einer täglichen Yogapraxis an, zu mehr Spiritualität und damit zu mehr Zufriedenheit. Eine umfassende Lehre, die Yoga und vegane Ernährung auf gekonnte Weise verbindet und bei der man ganz einfach Alternativen für Fleisch, Milch und Eier findet. Dabei dürfen ebenfalls nicht die dreizehn goldenen Yogan-Ernährungsempfehlungen fehlen. 
 
Droemer/Knaur Verlag  ISBN 9783426876824  14,99 Euro  www.mens-sana.de 
Yogan - Grimm, Dominik

Nach oben


nPage.de-Seiten: collies-vom-rebenmeer.npage.de | Mit dem Caravan auf Tour