Peter J. Obenaus und Romana Echensperger: Weinguide: Von wegen leicht und lieblich. Das ultimative Weinbuch (nur) für Frauen. Ein Weinführer für die weibliche Seite des Weingenusses. Ein Grundkurs in Wein von einer Master of Wine.

Man spürt die Leidenschaft für den Rebensaft, denn es werden zum Beispiel die wichtigsten Rebsorten und Weinstile vorgestellt. Wein bedeutet Genuss und Kultur, das weiß die Autorin und Sommelière Romana Echensperger nur zu gut. Sie inspiriert den Leser dazu neue Weine auszuprobieren und so kann man sich als Weintrinkerin it diesem "Weinbuch nur für Frauen" bestens informieren. Frauen empfinden es als gesellig, Wein gemeinsam mit anderen sowie zu besonderen Anlässen zu trinken. Deshalb gibt Romana Echensperger viele Tipps zum Experimentieren und sie empfiehlt, wie sich die richtigen Weine für den eigenen Geschmack finden lassen. Ganz ladylike kann man alles über diesen Trinkgenuss erfahren.

Christian Verlag  ISBN 9783959610919 25,00 Euro   www.christian-verlag.de

Weinguide: Von wegen leicht und lieblich. Das ultimative Weinbuch (nur) für Frauen. Ein Weinführer für die weibliche Seite des Weingenusses. Ein Grundkurs in Wein von einer Master of Wine. - Echensperger, Romana

Karl Bauer und Ferdinand Regner: Weinbau

Das AV-Fachbuch zeigt Geschichte, Verarbeitung und wirtschaftliche Bedeutung des Weinbaus und die Rebe wird mit ihren verschiedenen Sorten und der Herkunft vorgestellt. Die 11., aktualisierte Auflage beschäftigt sich intensiv mit Pflegemaßnahmen wie Rebschnitt, Düngung und mit Pflanzenschutzmaßnahmen wie der Bekämpfung von Schädlingen. Es gibt wichtige Hinweise zur Neuanlage eines Weingartens wie Standortansprüche und Tipps zu Pflegearbeiten in der Junganlage. Alle notwendigen Änderungen und Ergänzungen sind in diesem Band nachzulesen, wobei nachhaltige und umweltbedachte Produktionsmethoden im Vordergrund stehen. Für ein erfolgreiches Wirken im Weinbau ist dieses Nachschlagewerk ein Muss, um den Wein als eines der edelsten Erzeugnisse der Natur zu entwickeln und kennenzulernen. Das Ökosystem soll nicht negativ beeinflusst werden, sodass man hier ein breites Wissen zum Weinbau vermittelt bekommt. Im Sinne der Lehrpläne ist in der vorliegenden Auflage alles Wissenswerte enthalten, um sich mit hochwertigen Weinen und ihrer Produktion zu beschäftigen.

Cadmos Verlag / AV Buch ISBN 9783840485039 39,95 Euro www.cadmos.de

Weinbau - Bauer, Karl; Regner, Ferdinand; Friedrich, Barbara

 

Ulrich Strunz:   Warum macht die Nudel dumm? Leichter, klüger, besser drauf: No Carbs und das Geheimnis wacher Intelligenz


Der Autor beschreibt, wie man mit Brot, Kartoffeln und Nudeln den sicheren Weg zu Übergewicht, Diabetes und Demenz geht. Dies ist ein Plädoyer für Gesundheit und einen wachen Geist, um eben jene Lebensmittel wegzulassen, die man auf Dauer garnicht braucht. Diese Kohenhydrate nicht zu sich zu nehmen ist kein Verzicht, sondern laut Ulrich Strunz ein Geschenk. Er schreibt in diesem cleveren Buch von Kokosöl, das das Gehirn geschmeidig macht, von der Wunderwaffe Vitamin C und einem neuen Lebensstil. Mit diesen Tipps gewinnt man mehr Freude und eine neue Einstellung und eine gesunde Ernährung trägt viel dazu bei sich auch besser zu fühlen. Ulrich Strunz beschreibt ebenfalls sehr detailliert Sonderfälle wie Schwangerschaft, No Carb bei Leistungssport oder bei Depressionen. Ein umfassendes Nachschlagewerk für ein fitteres Leben.


Heyne Verlag  ISBN 9783453200630  16,99 Euro   www.strunz.com  www.heyne.de
 

Warum macht die Nudel dumm? - Strunz, Ulrich

Michael H. Schmitt: Wo König Riesling Hof hält - Ein Wegbegleiter zu den schönsten Weinlagen an der Saar

Verlagstext: Der Riesling der Saar erlebt eine neue Blüte. Heute ist die Saar das Anbaugebiet mit der höchsten Dichte an Prädikatsweingütern. Die breite Palette der Weingüter mit familiärer Tradition bildet die Basis dieser Spitzenlagen. Dazu gesellen sich zahlreiche "Quereinsteiger":Günther Jauch (Weingut Von Othegraven/Kanzem), Roman Niewodniczanski (Weinut Van Volxem/Wiltingen), Jochen Siemens (Herrenberg/Serrig) oder Hans Maret (Reverchon/Filzen) verschaffen dem Saarweinbau große Anerkennung in aller Welt. Mit dem vorliegenden Band zeigt sich dem Leser die "schöne Unbekannte" Saar mit ihren Weinbergen und idyllischen Wanderwegen auf einzigartige Weise. Neben einer Übersicht und nützlichen wie detaillierten Informationen zu den wichtigsten Weingütern des Rebenlandes Saar, nimmt das Buch Sie mit auf einen interessanten Spaziergang zwischen Serrig und Konz, in die Steilhänge, wo noch von Hand gelesen wird. Ein Muss für Weinliebhaber. Weinwissen in großem Umfang: Geschichtsträchtige Informationen über den Weinbau an der Saar, Historisches von der Spätantike bis zum Mittelalter und die Namen der Weine und Weinberge. Kenner und Schätzer des edlen Tropfens erfahren einiges zu den Qualitätsstufen des deutschen Weines, ebenso zu den Eigenschaften und Merkmalen des Rieslings. Aktitiväten finden sich auf den fast 300 Seiten genauso wie zum Beispiel die Vorstellung der Weinbergspfade, Tipps für Radvergnügen und Zeugnisse aus der Römerzeit. Die Winzer werden detailreich beschrieben und natürlich fehlt es auch nicht am Wein-Glossar und Literaturhinweisen.

Conte Verlag ISBN 9783941657670 19,90 Euro www.conte-verlag.de

Wo König Riesling Hof hält - Schmitt, Michael H.

Nach oben