V - Teil 2

Theofano Vetouli:  Vegiterran - mediterran genießen auf vegane Art

Dieses Kochbuch nimmt euch mit auf eine kulinarische Reise rund ums Mittelmeer, in eine Welt reich an frischem Gemüse, aromatischen Kräutern, gesunden Hülsenfrüchten und bestem Olivenöl. Von selbst gebackenem Fladenbrot mit frischen Dips aus Aubergine oder grünen Erbsen über Klassiker wie Pilz-Moussaka, Cevapcici oder Gyros bis zu Halva und Panna Cotta - hier findet sich von der Vor- bis zur Nachspeise für jeden Kochanlass das passende Gericht. Die Rezepte werden durch ansprechende Beschreibungen und hinreißende Zeichnungen veranschaulicht. Abgerundet werden die spannenden Rezepte durch viele Informationen zu den Ursprüngen, Hintergründe und Kombinationsmöglichkeiten mediterraner Speisen. Die Länder der Mittelmeerregion haben eine Gemeinsamkeit: Ein Speiseplan reich an frischem Gemüse, Hülsenfrüchten, Getreide, Kräutern und Olivenöl. Hier gibt es eine Fülle von Speisen, bei denen pflanzliche Lebensmittel die Hauptzutaten darstellen. Die aufgeführten Rezepte decken jede Art von Kochanlass ab (ob zu einem Fest, für Familie und Freunde oder für den Alltag) und sie beinhalten eine Vielzahl an lokaltypischen Gerichten. Die Rezepte sind authentisch, vegan und lecker. Sie sind einfach aufgebaut und die Zutaten sind preiswert. So wird die Originalität der Mittelmeerküche auf bestmögliche Art und Weise vermittelt. Willkommen in der veganen Welt!

Compassion Media  ISBN  9783981642537  16,90 Euro    www.compassionmedia.org
 
Vegiterran - Vetouli, Theofano
 
Nikki Buttons:   Vegan durchs Jahr

Saisonal und kreativ! Abwechslungsreiche, saisonale Gerichte mit tollen Dekoideen für den Esstisch. Für alle Jahreszeiten präsentiert Nikki Buttons eine vielseitige und kreative Auswahl an Gerichten, die ohne viel Schnickschnack zubereitet werden können. Nikki Buttons kocht mit Köpfchen: Sie zeigt nicht nur leicht zu zaubernde vegane Gerichte, sondern auch schöne Do-it-Yourself Dekoration für den Tisch - das Auge isst ja schließlich mit. In Zeiten von Lebensmittelskandalen, Massentierhaltung und Allergien, steigt so mancher auf vegane Ernährung um. Das das mit Rücksicht auf die Tiere erfreulich ist, ist die eine Sache, doch es ist auch gut für die eigene Gesundheit. "Vegan durchs Jahr" gibt zahlreiche Anregungen und macht Appetit auf mehr und das lecker und ohne schlechtes Gewissen. Mit Utensilien, die in jedem Haushalt vorhanden sind, lassen sich tolle Menüs kochen und viele pflanzliche Produkte entdecken. Dieses Buch weckt die Freude am Ausprobieren, es enthält zudem einen Saisonkalender für Gemüse und Obst, damit man von Januar bis Dezember und von Apfel bis Zucchini schmackhaft vegan essen kann.

Edition Lempertz   ISBN 9783945152478   16,99 Euro   www.komiko.info   www.edition-lempertz.de

Vegan durchs Jahr - Buttons, Nikki
 
Saskia Rehäußer:   Vegan Family - Leben für die ganze Familie

Dieses Buch ist eine Hilfestellung für alle, die sich mit dem Thema Ernährung beschäftigen, geschrieben aus vielen persönlichen Erfahrungen und mit wissenschaftlicher Untermalung. Es zeigt, wie einfach veganes Leben und der vegane Familienalltag sein kann, selbst während einer Schwangerschaft oder mit kleinen Kindern.
Dies ist ein wertvolles Buch für die ganze Familie und es enthält viele wichtige Hinweise zum veganen Leben - sei es nun, weil man sich aus ethischen Gründen vegan ernähren möchte oder aus gesundheitlichen Gründen. Eine Ernährung ohne tierische Inhaltsstoffe ist garnicht so aufwändig, denn Saskia Rehäußer listet alles auf, was es für eine vegane Ernährung braucht. So gibt es zum Beispiel eine Tabelle, in der der Proteingehalt verschiedener Lebensmittel aufgelistet ist, es gibt Empfehlungen zur Vitamin B12 Zufuhr (je nach Altersklasse) und den vom DGE empfohlenen Eisenbedarf. Mit diesen nützlichen Daten zur Hand, kann man sich nährstoffreich ernähren und vegan - auch in der Schwangerschaft, wie ein Kapitel dieses Buches zeigt. Die Autorin beschäftigt sich schon seit dem Jahr 2012 mit dem Thema und macht richtig viel Freude diese gesunde Lebensweise hier Schritt für Schritt nachzulesen.

CBX Verlag  ISBN 9783945794029  14,95 Euro  www.cbx-verlag.de

Vegan Family - Rehäußer, Saskia
 
Vegan rockt! Das Kochbuch
 
Verlagstext: Vollwertige Kochrezepte für die vegane Küche. Leckere Rezepte ohne tierische Zutaten. Unkomplizierte, gesunde und köstliche Kochrezepte für Laktoseallergiker, Tierschützer oder Menschen, die sich ethisch ernähren möchten. Die umfangreichste Rezeptsammlung derzeit auf dem Markt.  Ob für ein 4-Gänge-Menü oder für ein Mittagessen: In dem Buch "Vegan rockt!" gibt es jede Menge Anregungen und Ideen mit 150 Rezepten mit denen man nicht nur seine Lieblingsrezepte neu erfinden kann, sondern auch andere raffinierte Köstlichkeiten entdecken kann. Vorspeisen sorgen für einen appetitanregenden Start, leckere Suppen helfen dabei, kältere Tage leichter zu ertragen und auch bei der Riesenauswahl an Hauptgerichten findet sich jeden Tag etwas Neues. Deftig oder leicht, asiatisch oder italienisch, alle Rezepte laden zum einfachen Nachkochen ein. Die vegane Küche ist bunt und bedeutet keineswegs Verzicht, denn hier kommen viele internationale Zutaten zum Einsatz: Tofu, Quinoa, Kürbis und viele mehr. Das Kochen ohne tierische Produkte ist nicht kompliziert - da heißt es: Ran an die Töpfe, denn es wird lecker gekocht. 
 
Edition Lempertz  ISBN 9783943883558  14,99 Euro  www.edition-lempertz.de
Vegan rockt! Das Kochbuch
 
Vitale Landküche aus dem Fläming - Eine kulinarische Erkundung von Michaela Barthel
 
Verlagstext: Was kannst Du denn jetzt überhaupt noch essen? Das wurde ich oft gefragt, als ich gesund wurde. Kurz nach Beginn meiner Selbstständigkeit wurde ich von einer Autoimmunkrankheit heimgesucht, Colitis ulcerosa, Rheuma und Ekzeme bestimmten über mein Leben. 1999 war ich praktisch arbeitsunfähig, die Höhe der Medikation tat ein Übriges. Nach langer Suche fand ich selbst einen Ausweg und schaffte es, mit einer konsequenten Umstellung meiner Ernährunginnerhalb eines Jahres die Krankheit zu besiegen. Meine Vollwertküche ist eine Genussküche. Essen und Kochen sind meine Hobbys geworden. Vollwertig schmeckt mir einfach besser, als alles, was ich je probiert habe. Sattessen OHNE zuzunehmen ist ganz einfach. Ich halte mein opitmales Lieblingsgewicht nun seit 12 Jahren. Durch den hohen Balaststoff- und Rohkostanteil erreicht man eine langanhaltende Sättigung. Zwischenmahlzeiten benötige ich überhaupt nicht mehr. Auch mein ständiger Appetit auf Süßes ist völlig verschwunden. Die Gerichte sind einfach aber anders. Es ist eine Familienküche mit regionalen, saisonalen Produkten. Nur das, was gerade reift, wird verwendet. So entstehen zauberhafte Gerichte - süß oder herzhaft. Lecker - unbedingt probieren! Ich genieße es, wieder frei von Schmerzen und Krankheit leben zu können und habe ohne Medikamente die Krankheit im Griff. Diese Erfahrungen wünsche ich Ihnen auch. Dieses Buch ist ein Plädoyer für Glück und Gesundheit durch viel Bewegung und bewusste Ernährung. Die Autorin hat sich auf die Suche gemacht nach dem, was in Fläming wächst und was in den Küchen brutzelt. Die Küche Flämings ist erstaunlich abwechsungsreich und steckt voller köstlicher Spezialitäten. Die Zutaten stammen zum Beispiel von den Hofläden der Bauern oder sind frisch und ursprünglich auf dem Markt gekauft. Man ist, was man isst - diese Erkenntnis wird hier weitergegeben. Eine gute, schnörkellose Küche lernt man kennen und zu diesen guten Mahlzeiten gehört eine entspannte Vorbereitung. Es gibt herrliche Gerichte zu entdecken wie zum Beispiel Spinattorte mit Büffelmozzarella, Lammrücken mit Röstgemüse oder als süße Leckerei Holunderblütenwaffeln mit Heidelbeeren. Da ist für jeden etwas dabei und man greift bei diesen wunderbaren Rezepten gerne zu. Die Zubereitung der Speisen wird in einfachen Schritten erklärt, sodass nicht nur das Verzehren Spass macht, sondern auch das Kochen. 
 
Edition Zwischenräume  ISBN 9783981528602  19,80 Euro  www.vitale-landkueche.de 
 
Vitale Landküche aus dem Fläming
 
Elvira Glöckner: Vegan verführt - 100 Backträume ohne Milch, Ei und Honig
 
Verlagstext: Saftige Kuchen, mal mit cremigem Belag, mal mit fruchtiger Füllung, Klassiker wie Marmorkuchen oder Zupfkuchen, fluffige Muffins, knusprige Waffeln, aromatische Kekse und anderes Kleingebäck ¿ mit dieser bunten Sammlung von Rezepten wird das vegane Backen und Naschen zum reinen Vergnügen. Schnell und leicht zubereitet, versüßen diese Backträume den Alltag quer durch alle Jahreszeiten. Wer vegan backt, der muss nicht auf guten Geschmack verzichten: Alle Wünsche von A wie Apfel-Brombeeren-Pie bis Z wie Zupfkuchen werden erfüllt. Das "Zutaten-Einmaleins" klärt auf über Ideen für den gesundheitsbewußten Vollvegetarier und zeigt, dass man mit Agar-Agar, Ahornsirup oder zum Beispiel mit Birnendicksaft viele leckere Dinge herstellen kann. Oft halten nur Kenntnismangel oder im wahrsten Sinne "eingefleischte" Gewohnheiten die Menschen von einem Ausprobieren des veganen Zubereitens ab - das muss nicht sein. Elvira Glöckner liefert dem Leser ein großes Repertoire an Ideen, wie man richtig kombiniert - der eigentlichen Kunst der veganen Küche. Man kann so schlemmen ganz ohne Lebensmittel tierischen Ursprungs mit einer natürlichen Pflanzenkost, wie sie wohl die nachhaltigste Ernährungsform ist. Leckere Kuchen und anderes Gebäck finden sich also zuhauf und warten nur darauf in der heimischen Küche zubereitet zu werden. 
 
Divyanand Verlag  ISBN 9783926696502 15,00 Euro www.divyanand.de
 
Vegan verführt! - Glöckner, Elvira

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: Bedeutende Frauen - Biografien | Nur Männer gewalttätig? IRRTUM!