P

Murielle Rosseau:  Paris Patisserie - Backen wie Gott in Frankreich


Patisseries bedeuten Glück, Zartheit und Naschen zugleich. Murielle Rousseau kennt sich aus mit den besten Patisserien aus ihrer Heimatstadt Paris - hier kann man tagtäglich den wunderbarsten süßen Verführungen erliegen. Dieses Buch ist also eine kulinarische Rundreise durch die französische Hauptstadt mit 65 Rezepten die jede Menge Inspiration bieten - da macht das Entdecken und Nachbacken richtig Spass. Man findet ein stolzes Repertoire an Tarteletts, Macarons, Biscuits und vielem mehr. Die Fotografin Marie Preaud gestaltet mit ihren ansprechenden Aufnahmen und ihrem Blick auf die "süßen Dinge" dieses Buch. Die Pariser Patisserien haben ihre Türen und Backstuben geöffnet, sodass der Leser einzigartige Einblicke bekommt. Von diesen wahren Leckerbissen wird man nicht nur als Frankreich-Fan begeistert sein sondern kann sie zuhause selbst backen mit richtig authentischen Rezepten.


Christian Verlag  ISBN 9783862449644 24,99 Euro  www.christian-verlag.de
 

Paris Patisserie - Rousseau-Grieshaber, Murielle

Matthew Kenney, Meredith Baird und Scott Winegard:  Plant Food


Wenn man immer, oder zumindest gelegentlich, vegan essen möchte sind innovative Rohkostgerichte genau das Richtige. Frische und saisonale Küche wird hier großgeschrieben und Rohkost findet sich in zahlreichen Varianten. Dazu werden moderne Geräte und Zutaten vorgestellt wie Agar-Agar, ein Geliermittel auf Algenbasis oder Entsafter, die ideal zum Auspressen von Gemüse und Obst sind. Innovation und Geschmack treffen hier aufeinander, sodass man jeden Tag einfallsreiche, "rohköstliche" Gerichte servieren kann. Aromatische Hauptgeriche gehören ebenso dazu, wie knackig-frische Salate und verführerische Desserts. Diese Rezepte entführen in ein Paradies voller Vitalität, ohne dass es zeitaufwändig ist, Rohkost zuzubereiten. So kann man auf delikate Weise essen, beispielsweise als Amuse-Gueule die leckeren Süßkartoffelchips oder Karottengnocchi, die immer einen Hauch von Frühling verbreiten. Da bleiben eben keine Wünsche offen.


Narayana Verlag / Unimedica ISBN 9783944125374  19,80 Euro   www.unimedica.de

Plant Food - Kenney, Matthew; Baird, Meredith; Winegard, Scott

Gina Greifenstein:  Pfälzer Tapas


Unwiderstehlich sind diese Rezeptideen und dazu noch sehr vielfältig: Mit Käse, mit Fleisch und Wurst, mit Gemüsen und Pilzen, mit Fisch, mit Brot oder mit Zucker. Vom herzhaften bis zum süßen Geschmack ist also für jeden etwas dabei.  Besonders in Weinbaugegenden wurde die Tapas-Kultur aufgenommen und abgewandelt, das Kleine und Verspielte an den Tapas kommt bei Freunden, Gästen oder der Familie auf dem Esstisch stets gut an. Klassische südländische Gerichte werden bodenständig variiert und machen den besonderen Reiz dieses aussergewöhnlichen Kochbuchs aus.


Leinpfad Verlag  ISBN 9783942291781  12,90 Euro   www.leinpfadverlag.com

Pfälzer Tapas - Greifenstein, Gina

Nach oben


nPage.de-Seiten: Akira von der Mattig | Mein Reiseland Ägypten