C

Christine Haslbeck u. Max Scheibmair:  So schmeckt Bayern - Chiemgauer Schmankerlkochbuch


Die Wiederentdeckung der regionalen Küche erwartet den Leser - zum Beispiel in Form von Birnenstrudel, Essigknödeln oder Rhabarber-Pickles. Für den süßen Hunger zwischendurch (oder passend zur Weihnachtszeit) gibt es noch Lebkuchenpudding. Dieses Kochbuch enthält viele Anregungen von Großmamas Hausmannskost bis hin zum Märchenkönig Ludwig II. Man kann alles aus dem zaubern was in Chiemgau wächst und gedeiht. Es wird gekocht mit saisonalen Zutaten durch alle Jahreszeiten hinweg. Dieses Essen hält Leib und Seele zusammen, denn es sind leckere heimische Gerichte - ganz bodenständig vom Chiemsee. Dies ist ein sympathischer Rezept-Führer mit modernisierten Klassikern und Spezialitäten.


Chiemgauer Verlagshaus  ISBN 9783945292204  16,95 Euro    www.chiemgauerverlagshaus.de

So schmeckt Bayern - Haslbeck, Christine; Scheibmair, Max

Elisabeth Engler und Janosch Engler:  Cookies und Kekse RatzFatz aus dem Thermomix


Hier macht das Lesen Appetit, denn auf diesen 62 Seiten gibt es tolles, frischgebackenes Gebäck zu entdecken. Für die ganze Familie, für die fröhliche Kaffeerunde oder als Leckerei für den Liebsten: Diese Cookies kommen bestimmt gut an. Die verwendeten Abkürzungen wie "MB" (Messbecher) oder "Mixtopf" (Koch- und Mixbehälter des Thermomix) werden im Buch erklärt. Auch vegane Kekse oder pikante Varianten sind dabei.


Compbook Verlag  ISBN 9783934473294     6,99 Euro     www.compbook.de

Cookies und Kekse - Engler, Elisabeth; Engler, Janosch

 

Peter Krebs:  Cervelat - Die Schweizer Nationalwurst


Auf diesen reich bebilderten 173 Seiten kann man einiges lernen über die kulinarischen Vorlieben unserer Schweizer Nachbarn. Cervelat ist die Volkswurst, sie ist sozusagen "in aller Munde". Des Schweizers liebste Wurst ist somit auch die Visitenkarte der Metzger dort und man erfährt viel über historische Fakten zu diesem ganz besonderen Lebensmittel. Dazu gibt es leckere Rezepte zum Ausprobieren, denn das Nationalsymbol schmeckt natürlich richtig gut und weckt die Lust am Fleisch. Der Cervelat ist ein Symbol für die Schweizer Heimat und ein Volksnahrungsmittel im besten Sinn. Alt und Jung genießen diese Wurst, in der Stadt ebenso wie auf dem Land, mit und ohne Senf. Gerne nimmt man die Brühwurst roh als Zwischenmahlzeit ein, doch auch gegrillt wird der Cervelat gegessen. Ein schöner Anlass findet sich immer und so kann die Nationalwurst zum Beispiel am Spiess über der Glut erhitzt werden - die Bewohner der Schweiz sind durch viele Erinnerungen innig mit der Wurst verbunden und es macht Freude dies alles durch dieses Buch mitzuerleben.


As Verlag   ISBN 9783906055381  44,90 Euro   www.as-verlag.ch

Cervelat - Krebs, Peter

Nach oben


nPage.de-Seiten: DIE BABELSBÜRGER -- Die Liveband | Reisetagebuch von Klaudia & Martin