Aline Kominsky-Crumb und Robert Crumb: Drawn together


Im Leben und im Comic sind das bekannte Underground-Zeichner Duo Aline Kominsky-Crumb und Robert Crumb ein Paar. Seit 1972 sind die zusammen und erzählen und zeichnen gemeinsam. Die beiden Figuren setzen sich permanent im häuslichen auseinander und spielen mit den Erwartungen des Publikums. "Aline & Bob" ist weitab vom Mainstream und diese in diesem Sammelband zu Wort kommenden Autoren werfen einen Blick auf den Familien- und Beziehungscomic. Außerdem findet man herausragende Episoden und im deutschsprachigen Raum noch nie veröffentlichte Episoden. Seit über 40 Jahren arbeiten die beiden zusammen und waren Wegbereiter des autobiografischen Comics. Dieses buch ist in Deutsch und Englisch gehalten und enthält auch viele Fotografien über die Künstler.


Merian Verlag  ISBN 9783856168193   38,00 Euro    www.merianverlag.ch

Aline Kominsky-Crumb und Robert Crumb - Kominsky-Crumb, Aline; Crumb, Robert
 

Luc Mazel und Raoul Cauvin:  King und Kong Gesamtausgabe


Zwischen Februar und Juni 1978 erschien in "Spiron" das erste Abenteuer der beiden Helden King und Kong, inspiriert von Tarzan. Der kleine Mann, sein Gorilla-Freund und der Elefant Carumbo erleben seitdem viele tolle Abenteuer, indem sie zum Beispiel Jagd auf Wilddiebe machen. Es geht hoch her: Diamantenschmuggel, angriffslustige Flusspferde oder ein gefährlicher Vulkan spielen in den Geschichten eine Rolle. Diese Comics bezaubern durch treffsichere Gags, einen außerordentlich lebendigen Zeichenstil und treffsichere Dialoge. Dies ist der erste Band der Gesamtausgabe, die bisher einzige ihrer Art, doch der zweite Band wird bald folgen - also können alle Fans sich schon mal freuen. Der Mythos des Gorillas wird auf humorvolle Art behandelt und neben den Comics gibt es spannendes Zusatzmaterial.


Finix Comics  ISBN 9783945270318  39,80 Euro  www.finix-comics.de

King und Kong Gesamtausgabe - Mazel, Luc; Cauvin, Raoul

Pénélope Bagieu:  California Dreamin'


Diese Graphic Novel macht einfach Spass, denn sie zeigt dem Leser die ganze aufregende, bunte Welt von Cass und The Mamas and the Papas. Im kreativ-ansprechenden Comic-Stil geht es hinein in die musikalische Reise, mitten hinein in das New York der 60er Jahre. Nicht umsonst wurde California Dreamin' zu den "500 besten Songs aller Zeiten" vom Rolling Stone Magazin gewählt. Die Zeichnungen sind voller cooler Details und eröffnen ganz neue Perspektiven. Es ist eine tolle, lebensbejahende Geschichte über die Kraft der Musik, Freundschaft, Liebe und vielem mehr, worauf es im Leben ankommt. Man befindet sich sofort mittein in der Erzählung und möchte diesen schönen Comic garnicht mehr aus der Hand legen. Diese Story rund um Ellen Cohen und ihrem großen Traum ist sehr bewegend, denn als Kind jüdischer Migranten hatte sie es nicht leicht, tatsächlich Sängerin zu werden. Eine gut gemachte Graphic Novel mit ansprechenden Ilustrationen.


Carlsen Verlag  ISBN 9783551777331  19,99 Euro   www.carlsen.de  www.carlsencomics.de  www.penelope-jolicoeur.com


California Dreamin' - Bagieu, Pénélope

Brot und Spiele - Cartoons & Karikaturen


Alltägliche Situationen werden gekonnt aufs Korn genommen: Ob am Frühstückstisch, als Tourist am Brandenburger Tor oder im Dorfwirtshaus ... überall ergeben sich komische Situationen. Da ist der Mann im Fußball-Fieber, der Schneemann ist in einen Obstkorb gefallen und Backwaren sind beim Kartenspielen. Manch ein Witz geht dabei auch mal unter die Gürtellinie, doch gelacht werden darf natürlich trotzdem. Die Cartoonisten haben alle ihren ganz eigenen Stil und sienehmen den Leser mit auf eine amüsante Reise in die Welt der Anekdoten. so gibt es gezeichnete Geheimtipps wie man ganz ohne Sport zweitausend Kilokalorien verbrennt, Vegetarier geraten in Gewissenskonflikte und tiefschwarzer Humor darf auch nicht fehlen, wenn es heißt: Finger weg von der Brotschneide-Maschine. Ein gelungenes Buch voller Unterhaltung auf 95 Seiten.


Holzbaum Verlag  ISBN 9783902980519  19,95 Euro  www.holzbaumverlag.at
 

Brot & Spiele

Ed Piskor:  Hip Hop Family Tree Volume 2


Ein prächtiger Comicband der die Enstehung der Hip-Hop Kultur dokumentiert. Dieses Buch ist eine gute Zusammenfassung gerade für jüngere Leser, die die Entwicklung nicht selbst miterlebt haben. Man kann sich sehr gut in die Szene hineinversetzen , das amerikanische Phänomen Hip Hop wird sehr gut dargestellt ohne in Klischees abzurutschen. Es geht um Herkunft, Kultur und Identiät dieser Bewegung - der selbsternannte Sonderling Ed Piskor, bekannt für seine Hacker-Graphic Novel Wizzywig, erzählt eine enzyklopädische Geschichte der prägenden Jahre der Musikrichtung. Es gibt viele authenthische Details von der Szene der späten 1970er Jahre in New York City, von den Nachtclubs, Aufnahmestudios und Radiosendern. Die Triumphe und Niederlagen, Kämpfe und Rivalitäten sind sorgfältig recherchiert und ausgereift dargestellt. Piskor fängt die lebendigen Persönlichkeiten und Ausstrahlung der Old-School-Pioniere und frühen Stars wie DJ Kool Herc, Grandmaster Flash and the Furious Five, die Funky 4 + 1, Afrika Bambaataa auf gekonnte Weise ein. Ein Muss für Hip-Hop Fans.


Walde + Graf bei Metrolit  ISBN 9783849301033  22,00 Euro  www.metrolit.de

Hip Hop Family Tree Volume 2 - Piskor, Ed

John Gardner:  James Bond 20: Niemand lebt ewig


"Niemand lebt ewig" - diesem Motto muss auch der abenteuerlustige James Bond folgen, denn der berühmte Agent ist eben auch nur ein Mensch. Dennoch wächst 007 in diesem Roman mal wieder über sich hinaus, konfrontiert mit Tod und Zerstörung, kommt er doch mit heiler Haut davon. Ganz nach dem berühmten Ian Fleming wird die James Bond Reihe fortgesetzt mit neuen Autoren und actionreichen Stories. In diesem Band hat jemand auf James Bond ein hohes Kopfgeld ausgesetzt und sein Weg führt ihn nicht nur zu einer österreichischen Spezialklinik, sondern auch in die Arme von "La Principessa", der wohlhabenden und gutaussehenden Sukie Tempesta, der man kaum widerstehen kann. Nur knapp springt der Geheimagent oftmals dem Tod von der Schippe und plötzlich sind seine Haushälterin May und Miss Moneypenny auch noch unauffindbar ... man darf gespannt sein, wem James Bond hier noch vertrauen kann und wem nicht.


Cross Cult Verlag  ISBN 9783864257711   12,80 Euro   www.cross-cult.de  www.ian-fleming.com

James Bond 20: Niemand lebt ewig - Gardner, John

Bernd Lindner: Die drei Leben des Zeichners Johannes Hegenbarth. Biografie Hannes Hegen


Ein opulent bebilderter Band, in dem alle drei Schaffensphasen dieses Künstlerlebens vereint sich: "Johannes" - der Karikaturist, "Hannes Hegen" - der Schöpfer des Mosaik und Johannes Hegenbarth - der freie Zeichner. Diese Edition belegt auf imposante Weise, dass er mehr war als "nur" der Schöpfer der Digedags. Sein Werk sollte für sich selbst sprechen und das tat es immer wieder in seinen Zeichnungen. Hier, auf diesen 191 Seiten, kann man sich sehr intensiv mit dem Werk des Künstlers auseinandersetzen und sein Schaffen studieren. Er schireb in der DDR und darüber hinaus Comic-Geschichte, gab in seinen 89 Lebensjahren jedoch nur wenig Interviews. Nun kann man viele interessante Tatsachen nachlesen über die böhmische Kindheit, über die Jahre der Ausbildung bis hin zur Reifung als Künstler, der sich selbstbewusst am Schaffen seiner Vorfahren Emanuel und Josef Hegenbarth maß und sich zugleich eins mit ihnen fühlte. Diese Biografie enthält zahlreiche bisher unveröffentlichte Fotos und viele zum Teil noch unbekannte Skizzen, Entwürfe und Illustrationen - ein vielseitiger Bildband mit vielen Facetten seines Wirkens.


Tessloff Verlag   ISBN 9783730220153  29,95 Euro   www.tessloff.de

Die drei Leben des Zeichners Johannes Hegenbarth. Biografie Hannes Hegen - Lindner, Bernd

Apollo Herve Tanquerelle:  Die Diebe von Karthago


Der Comicautor Apollo Herve Tanquerelle hat im Jahr 2012 den Prix Jacques Lob bekommen und mit diesem Comic empfiehlt er sich seiner Geburtsstadt Karthago. Der Comic ist sehr lebendig gezeichnet, spannend erzählt und äußerst abwechslungsreich. Die 112 Seiten sind unterhaltsam gestaltet und durch die aufregende Story wird es garantiert nicht langweilig. Der Comiczeichner hat in dieser Huldigung an seine Heimat das Porträt einer untergehenden Zivilisation gezeichnet, auf faszinierende und orientalische Weise und in sehr sinnlichen Bildern. Die rastlose Diebin Tara fällt den bis dato glücklosen Söldnern Horodamus und Berkan in die Hände und so nimmt das Schicksal seinen Lauf ... Tara möchte den Goldschatz Karthagos haben und nimmt die beiden direkt für ihre Pläne ein, doch der Dritte Punische Krieg tobt und das Gold der punischen Tempel soll nicht in die Hände der römischen Plünderer fallen - da möchten es lieber die Diebe Horodamus, Berkan und Tara abgreifen ... man liest gebannt, wie die Geschichte wohl ausgehen wird, bei diesem Jahrhunderraubzug der antiken Art.


Avant-Verlag   ISBN 9783945034231  24,95 Euro   www.avant-verlag.de

Die Diebe von Karthago - Apollo; Tanquerelle, Herve

Dik Browne:  Tagesstrips 2010 bis 2012 / Hägar der Schreckliche Gesamtausgabe Bd.26 - Tagesstrips 2010 bis 2012


Hägar der Schreckliche ist eine Kult-Comicfigur der seit über vier Jahrzehnten für humorvolle Unterhaltung sorgt. Sven Glückspils ist natürlich ein optimaler Stichwortgeber für Hägars Pointen und er ist in Hägars Welt der Kämpfe, Kerker und Katastrophen mit ihren Zukunftsängsten und Selbstzweifeln der Welterklärer mit der konsequent positiven Sichtweise. Hägar ist eben ein Wikinger wie Du und Ich. Dieser Band bietet auch eine farbig illustrierte Einführung in die international erfolgreiche Strip-Serie des vielfach preisgekrönten Zeichners Dik Browne und seine barbarisch witzigen Charaktere. Dieser Comic-Band ist voller Lebensweisheiten, Hamlet, Honi sind natürlich auch dabei und zusammen bestehen sie viele lustige Abenteuer. Zuhause wartet auf Hägar seine treusorgende Frau Helga, die ebenfalls nicht fehlen darf. Dieser Humor ist immer nah am Leben und lässt den Leser einfach schmunzeln. Die Bildfolgen nehmen den Alltag aufs Korn und die Bilder sind von bester Qualität.


Egmont Comic Collection ISBN 9783770438570  29,99 Euro  www.egmont-comic-collection.de
 

Tagesstrips 2010 bis 2012 / Hägar der Schreckliche Gesamtausgabe Bd.26 - Browne, Dik

Pierre Seron:  Die Abenteuer der Minimenschen - Band 44: Eslapion 3


Ein fulminantes Finale für die Minimenschen und zugleich der Aufbruch in ein großes Abenteuer. Es gibt viel Neues zu entdecken auf diesen Seiten, die voller Abwechslung stecken. Die Mimimenschen haben schon so manchen Gangster bekämpft und einige perfide Pläne vereitelt - was wird sie nun auf sie zukommen? Es bleibt spannend und der Leser darf neugierig sein auf dieses Geheimnis, welches die Minimenschen hüten und welches eine der erfolgreichsten Comicserien in Europa bildet. Bereits in den 1960er Jahren sind einige Bände erschienen und die Erfolgsgeschichte schrieb sich in den 80er und 90er Jahren fort. Zeichner Pierre Seron höchstselbst bringt es auf den Punkt, was die Minimenschen nun erwartet.  Ein franko-belgischer Comicklassiker der begeistert.


Salleck Publications  ISBN 9783899085600   11,00 Euro   www.salleckpublications.de
 

Die Abenteuer der Minimenschen - Seron, Pierre

Alex Jakubowski und Sandra Mann:  DIE KUNST DES COMIC-SAMMELNS


Ein Buch voller schöner und anregender großformatiger Bilder, in dem jede Menge Comic´-Fans ihre Leidenschaft vorstellen. Sie kommen zu Wort und erzählen von der Freude des Sammelns, von der Suche nach neuen Schmuckstücken und von lang ersehnten Schätzen. Fündig werden die Sammler in alten Buchläden und auf Dachböden - es geht in diesem Buch um eine Passion für Comics, Mangas und jedwede Form der grafischen Erzählkunst von Menschen wie Du und ich. Es geht darum was die Sammler antreibt, immer mehr, immer neue Comics anzuhäufen und sich so intensiv mit diesem Medium zu beschäftigen. Bei allem Streben nach einer gelungenen Comic-Sammlung haben diese Menschen natürlich vor allem Spaß an dieser Beschäftigung. Mit diesem Buch erahnt man, wie groß der Comic-Kosmos ist und es ist wirklich sehr bereichernd den Enthusiasten bei ihrer Comic-Kunst zu zusehen.


Edition Lammerhuber  ISBN 9783901753800   49,90 Euro   http://edition.lammerhuber.at

DIE KUNST DES COMIC-SAMMELNS - Jakubowski, Alex; Mann, Sandra

Death Note - Box 2  (4 DVDs)

Fans der japanischen Kultserie werden sich über Death Note - Box 2 mit weiteren spannenden Folgen freuen. Die insgesamt 37 Episoden umfassende Serie lief von 2006 bis 2007 im japanischen Fernsehen und wurden ein Jahr später in den USA gezeigt. Neben der Anime-Serie gibt es auch drei Realfilme und natürlich zahlreiche Mangas, die sich in allein in Japan in zweistelliger Millionenhöhe verkauften. Anschließend an Death Note Box 1 liegt nun aktuell Box 2 mit den letzten Folgen der spannenden Anime-Serie vor. Wiederum steht Protagonist Light voll im Visier von L, dem geheimnisvollen Meisterdetektiv, und muß unte allen Umständen dessen wahre Identität herausbekommen, um seinen Namen in das Notizbuch zu schreiben und so seinen Tod herbeizuführen. Lights Ziel ist es, das Notizbuch mit den vom Todesgott Ryuk festgelegten Regeln zu nutzen, um eine bessere Welt zu schaffen, wo das Böse keinen Platz mehr findet. Doch nicht alles verläuft nicht so, wie Light es sich wünscht. Unverhoffte Ereignisse und unvorhersehbare Zwischenfälle machen ihm das Leben weiterhin schwer und erhöhen die Spannung. Diese Anime-Serie und die ungewöhnliche Geschichte um Light hat neue Maßstäbe gesetzt.

Alterseinstufung: Freigegeben ab 16 Jahren Format: DVD, 4 Disks, Episoden 19-37
Sprache: Deutsch, Japanisch,   Spieldauer: 475 Minuten

AV Visionen GmbH     EAN-Code: 7630017502841     59,99 Euro     www.av-visionen.de

Stephen Desberg, Alan Queireix:  Miss October - Right Time to Die


Eine faszinierende Geschichte in großartigen Bildern eingefangen findet man hier - die Fortsetzung gibt es in Band 3. Doch auch in diesem Band wird dem Leser schon einiges an atemberaubender Spannung geboten. Für Lynn gibt es jede Menge Überraschungen und es ist unsicher, ob sie es schafft ihren Plan umzusetzen. Für Comic-Liebhaber ist "Miss October - Right Time to Die" genau das Richtige und auch Freunde von mysteriösen und klassisch-erzählten Geschichten werden auf ihre Kosten kommen. Die turbulenten Machenschaften sorgen für viel Abwechslung und die wunderbar gelungenen Illustrationen haben das gewisse Etwas. Dieser Comic-Band ist eben etwas ganz Besonderes.


Schreiber & Leser  ISBN 9783943808346  14,95 Euro  www.schreiberundleser.de

Miss October - Right Time to Die - Desberg, Stephen; Queireix, Alan

Louisa May Alcott: Eine fröhliche Familie - Oder: Betty und ihre Schwestern


Eine Manga-Version des Klassikers, die einfach bezaubernd ist. Die Geschichte um die reizenden Schwestern geht sofort zu Herzen, denn man merkt: Diese Familie hält zusammen, egal wie das Schicksal auch so spielt. Und da geht es schon wirklich hoch her zwischen den Schwestern, denn ganz unterschiedliche Charaktere treffen aufeinander. Mit diesem Manga-Stil die Geschichte nachzuverfolgen macht besonderes viel Spass, da die Illustrationen die Geschehnisse optimal untermalen. Die fantasievollen Zeichnungen lassen die Erlebnisse vor den Augen des Lesers lebendig werden, sodass er sich sofort in die Story hineinversetzen kann. Nicht nur junge Mädchen, auch Fans dieser Materie werden ganz hin und weg sein von diesem Buch, das spannend und voller Abenteuer steckt.


Tokyopop Verlag  ISBN 9783842009332 14,00 Euro www.tokyopop.de

Eine fröhliche Familie - Alcott, Louisa May



 

 

Nach oben