I

Rebecca Niazi-Shahabi und Solveig Duda: Ich bleib so scheiße wie ich bin  - 4  CDs

Verlagstext: Beim Versuch, schlanker, schlauer, schöner zu werden, mal wieder gescheitert? Den Traumjob knapp verpasst? Egal, denn wer hat eigentlich behauptet, dass Glücklichsein der Normalzustand ist? Dieses Hörbuch macht Schluss mit der Selbstoptimierung. Besser werden heißt wahnsinnig werden, also: Bleiben Sie dick, faul, jähzornig - und glaubwürdig. Solveig Duda, u.a. bekannt aus den Serien "Verbotene Liebe", "SOKO 5113", "Der Bulle von Tölz" und Marienhof", ist auch als Sprecherin beliebt. Sie synchronisiert Hollywood-Stars wie Angelina Jolie, Milla Jovovich und Kate Hudson.

Rebecca Niazi-Shahabi stammt aus einer deutsch-israelisch-iranischen Familie und lebt in Berlin. Sie ist als Autorin sowie als Journalistin und Werbetexterin erfolgreich. Darüber hinaus hält sie Seminare zum Thema Charisma. In rund 300 Minuten kann dieses amüsante Hörbuch das ganze Leben verändern - oder zumindest für sehr viel Erheiterung sorgen. Überhöhtes Anspruchsdenken unserer schnellebigen Gesellschaft wird kritisch aufs Korn genommen und mit vielen passgenauen Formulierungen trifft "Ich bleib so scheiße wie ich bin" dabei den Nerv des gestressten, modernen Zeitgenossen. Dass ein authentisches Leben - welches Höhen und auch Tiefen hat - abseits von Perfektion durchaus erstrebenswert ist, beweisen die charmanten Sprecherinnen in diesem humorvollen Ratgeber und nehmen das Thema zum Glück selbst nicht bierernst. Parallel dazu ist die Buchpremiere beim Piper Verlag erschienen (ISBN: 978-3-492-30056-8).

audio media verlag      ISBN  978-3-86804-297-9          16,99 Euro   www.audiomedia.de

Ich bleib so scheiße wie ich bin

Nach oben


nPage.de-Seiten: Ein Verein stellt sich vor! | christianesfotowelt.npage.de