G

Moorblus:  Green Side

Von schwungvoll bis hin zu aufgeladener Soul-Musik gibt es eine überzeugende Mischung zu hören, die unter die Haut geht. Dabei geht es aufregend emotional zu und es gibt viel Bezug zu musikalischen Vorbildern. Die Genre-Mischung von Blues-Elementen bis Latin-Rock schafft den besonderen Reiz und regt die Sinne an. Da hört man gerne öfter hin und lässt diese großartige Musik auf sich wirken.

MORBLUS – Das steht seit nun mehr über 20 Jahren für einen explosiven Soundmix aus Blues, Funk, Soul und Bluesrock. Das MORBLUS mittlerweile zu den Topacts der europäischen Bluesszene gehören, zeigt die italienische Band um Gründer Roberto Morbioli mit seinem neuesten Album „GREEN SIDE“MORBLUS servieren dem Blues- und Musikfreunden auf „GREEN SIDE“ einen fantastisch kompakten und ausgewogenen Mix aus Blues-, Soul-, Funk- und Bluesrockelementen. Auf „GREEN SIDE“ erwarten uns dreizehn eigene Kompositionen und ein Cover. Bieten MORBLUS mit „Emotional Mess“ einen noch eher verhaltenen aber schwungvollen Einstieg, so nimmt das neue Album mit „Down In Memphis“ richtig Fahrt auf. Mit einer ordentlichen Prise Funk und Soul zeigt die Band um Roberto Morbioli hier ihre musikalische Brandbreite. „Blow Me Up“, ist mit ordentlichem Swing eine UpTempo Nummer, bei der schon nach wenigen Takten die Füße mitwippen und die Lautstärke etwas höher gedreht werden darf. Mit dem Instrumental „Green Side“ wird in bester CARLOS SANTANA Manier dem Latin Rock gehuldigt. Genau das richtige, um den Sommer herbeizurufen. Mit „I‘m In The Blues” und “Hard To Take” folgen zwei entspannte Bluesnummern, ehe mit „Midnight Ride“, mit Gastsänger Greg Barrett, wieder eine flottere Nummer mit einem herrlichen Piano uns auf die Reise von Chicago nach Memphis nimmt. Das ruhige und verträumte Intro zu „Crawfish Pie“ täuscht nur kurz, denn hier geht es ordentlich Funky weiter zur Sache, bevor mit dem zweiten Instrumental „Blues On Top“ wieder etwas Fahrt rausgenommen wird. Aber nur, um mit „Six String“ die „Bluesrock-Keule“ im Stile von JIMMI HENDRIX‘ „Crosstown Traffic“ kurz rauszuholen. Mit When I Miss It“ folgt eine Bluesballaden, welche den Hörer sofort gefangen nehmen dürfte. „Under The Gun“ steigert dann mit seinen Funk und Soulelementen wieder das Tempo, bevor wir zu dem einzigen Cover „I Believe To My Soul“ von RAY CHARLES kommen. Mit sehr viel Soul und wunderschön gespielt wird hier einem der Größten gehuldigt. Als Abschluss zeigt uns „Out On The Road“ mit Big Daddy Wilson als Gastsänger dann noch, wie sparsam man großartige Songs darbieten kann, wenn es mit dem richtigen Feeling gespielt wird.

Jazzhaus Records (in-akustik)  Barcode: 4260075860800   16,99 Euro   www.morblus.com

 

tl_files/bilder-content/Cover small/Morblus.jpg

Gjermund Larsen Trio - Reise - Audio CD


Der Geiger Gjermund Larsen (geb. 1981) war bereits ein erfahrener und gefragter Musiker, als er 2007 mit dem New Artist Preis ausgezeichnet wurde, der einen Plattenvertrag mit dem Label Grappa zur Folge hatte. So ergab sich für ihn die Gelegenheit, sein erstes Album mit den anderen beiden Mitgliedern seines Trios Andreas Utnem (Piano/Harmonium) und Sondre Meisfjord (Kontrabass) aufzunehmen. Zusammen haben sie ihren ganz eigenen Stil kreiert, der Elemente des Kammer-Jazz, Bluegrass, Barock-Musik und zeitgenössische Musik kombiniert. Das Debüt-Album „Ankomst“ erhielt den Norwegischen Grammy Spellemannspris. Gjermund wurde für das zweite Album „Aurum“ in der Kategorie bester Komponist, und das Album selbst in der Kategorie bestes Folk Album nominiert.

Dieses Trio spielt sehr gefühlvoll und charakteristisch und präsentiert eine gelungene, hörenswerte Mischung, die den Zuhörer sofort berührt. Die zeitgenössiche Musik hatte hier einen großen Einfluss, aber auch Jazz, Pop und Rock sind als Einflüsse zu erkennen und sorgen für Abwechslung. Die verschiedenen Stile passen sehr gut zueinander und alles wirkt sehr harmonisch. Ein Werk voller Poesie und Tiefgründigkeit, bei dem jeder Ton stimmt. Die Art und Weise wie die Instrumente zusammen klingen passt sehr gut und so wird eine schöne, eingängige Musik geschaffen.

Galileo Music Communication EAN: 4250095800627 17,95 Euro    www.galileo-mc.de

Nach oben


nPage.de-Seiten: aquarienverein.npage.de | Sektion Friesland - TuS Volmetal