E

Johanna Steiner:  Eine Reise durch Irland - Hörbuch
 
Eine akustische Reise rund um die grüne Insel erwartet den Zuhörer - es ist ein Hörvergnügen mit O-Tönen und stimmungsvoller Musik. Da hat man Urlaub im Ohr und kann sich schon mal mental auf seine Tour vorbereiten. Es ist ein Sightseeing der besonderen Art, das viele Bilder im Kopf entstehen läßt. In 82 Minuten kann man zum Beispiel die Hauptstadt Dublin entdecken mit ihren Pubs und freundlichen Einwohnern. Die Stadt der Bücher steht den Besuchern offen und lädt auf das ein oder andere Guiness ein. Whiskey und Anekdoten im Little Museum sind ebenso mit von der Partie wie Hill of Uisneach und Newgrange. Von der Steinzeit bis Heute lernt man alles Wissenswerte sowie Land und Leute kennen. Die irische Lebensart wird bei diesem Hörbuch perfekt rübergebracht. Unterwegs auf der Causeway Coastal Road bekommt man jede Menge Einblicke in die irische Sprache und Kultur. Dazu gibt es noch Ausflüge zum Irish Folk und zur Irish Comedy in Galway, Kanufahrten auf dem Barrow und einen Abstecher zur Algen-Safari in Quilty. 
 
Geophon  ISBN 9783936247862 Laufzeit: 82 Min. 12,90 Euro  www.geophon.de
 

Eine Reise durch Irland, 1 Audio-CD - Steiner, Johanna

La Pegatina: Eureka!

Verlagstext: „Eureka!“ ist das vierte Album der Band La Pegatina aus Barcelona und markiert gleichzeitig das zehnjährige Bestehen der Band. Adrenalin und Tanzfieber kreieren mit Eleganz eine unzerstörbare Kombination überraschender Musik Themen. Unter der Anleitung von Marc Parrot hat es die Band geschafft, das Beste aus sich herauszuholen. Sie haben einen ausgefeilten, warmen, romantisch modernen Feel- Good Sound geschaffen. „Eureka!“ ist auch ein weiterer Schritt in Richtung internationaler Szene, die die Band anpeilt. In den letzten Jahren tourte die Band durch 15 Länder, in denen sie immer ihre Spur hinterlassen hat. Aus diesem Grund sind auch ausländische Gäste wie die Sizilianer von Baciamolemani und der angolanische Musiker Romi Auauel (von Terrakot) auf dem Album zu hören. Santi Balmes von Love of Lesbians, Esne Beltza (Baskenland) und Mario Díaz (Andalusien) und die Bläsersektion von Zulu 9.30 (Katalonien) sind ebenso auf dem Album zu hören. Auch Vertreter ihrer Fans haben ihre Stimme über den Service uWhisp auf dem Album hinterlassen. Das erste Video „Non è facile“ entstand unter der Regie von Chobichoba. Das Cover-Artwork und die Webseite wurden von Cesc Fàbregas gestaltet. Für ihre Fotos haben sie mit Molina Visuals eine Firma gefunden, die auf Fotos von klassischen Orchestern spezialisiert ist. Innovativ wie die Band schon immer war, hat die Band ein Video-Spiel von Ubico Studio entwickeln lassen, das den Abenteuern der Bandmitglieder folgt. Unverbrauchte, erfrischende Rhytmen, eine einzigartige Mischung und tanzbare Musik: dies alles vereint dieser Sound. Ein herausragendes künstlerisches Werk, mit sehr schönem, farbig gestalteten Booklet. Die Aufnahmen sind absolut authentisch, abwechslungsreich und durchaus tanzbar. Somit gehen die Stücke von La Pegatina nicht nur ins Ohr, sondern auch in die Beine!

Galileo Music Communication  18,95 Euro  www.kasbamusic.com   www.sound3.com   www.galileo-mc.de

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: Patrick Bartsch | Handballportal | "Die" Hypnosepraxis im Norden