Weitere Krimis

Robert C. Marley:  Inspector Swanson und der magische Zirkel


Die tödliche Zauberkunst hat Einzug gehalten, denn die Requisiten werden manipuliert und damit werden die gezeigten Tricks für den Magier The Great van Dyke lebensgefährlich. So macht sich Chief Inspektor Donald Swanson auf die Suche, in diesem, seinem 3. Fall. Es werden nervenaufreibende Ermittlungen auf der Suche nach dem Täter. In diesem Band der Baker Street Bibliothek stößt der eigenwillige Ermittler auf eine Spur, die hinein in das Ensemble des Zauberkünstlers führt - Ist es etwa ein Mordanschlag aus den eigenen Reihen? Man darf gespannt sein, wie es mit diesem viktorianischen Krimi weitergeht. Die Lösung scheint so kompliziert wie die magischen Illusionen selbst, doch der Leser wird dabei bestens unterhalten und ist am Ende ganz bestimmt verblüfft.


Dryas Verlag ISBN 9783940855640  10,50 Euro  www.dryas.de 
 

Inspector Swanson und der Magische Zirkel / Inspector Swanson Bd.3 - Marley, Robert C.

Silke Ziegler:  Im Schatten des Sommers


Obwohl ihre Familie vor über zwanzig Jahren verschwunden ist, wird Sophia von ihren Schatten eingeholt. Die Geschichte spielt in Südfrankreich, wo die Protagonisten Sophia und Nicolas auf der Suche nach der Wahrheit sind. Die Handlungsstränge sind sehr gut ausgearbeitet und insgesamt liegt dem Leser ein gelungener Krimi vor, temporeich und vielschichtig von Anfang an. Man kann mit einigen unerwarteten Wendungen rechnen. Da die Eltern von Sophia und ihr Bruder schon so lange vermisst werden, ist dies ein sehr emotionaler Fall, der viele Erinnerungen weckt. Viele menschliche Abgründe tun sich auf. Auch wenn man scheinbar schon die Lösung vor Augen hat, so kann man nicht abschätzen, was in den letzten Kapiteln noch alles passiert - es bleibt überraschend bis zum Schluß.


Grafit Verlag ISBN 9783894254810  12,00 Euro  www.grafit.de

Im Schatten des Sommers - Ziegler, Silke

Michael Böckler:  Mörderischer Jahrgang - Ein Wein-Krimi aus Südtirol


Baron Emilio von Ritzfeld-Hechenstein hat seine Tätigkeit als privater Ermittler eine Zeit lang ruhen lassen, zu Gunsten des Weingenusses und dem ruhigeren Leben in Südtirol. Doch damit ist es bald vorbei, als es einen Fall von Erpressung gibt. Ein Winzer bittet den Privatdetektiv um Hilfe, da jemand behauptet seinen Wein vergiftet zu haben. Der süße Tropfen ist also in Gefahr und da schreitet der Baron natürlich sogleich ein. Doch es kommen noch mehr unangenehme Dinge ans Licht, die weitaus mehr Gefahr bergen, als ungenießbarer Lagrein. Dieser Weinkrimi führt quer durch Südtirol, er stiftet den Leser dazu an auf Spurensuche zu gehen wie auf den schönen Rotsteinkogel (der nebenbei Schauplatz eines tödlichen Ereignisses wird). Baron Emilio jedenfalls nimmt den kulinarischen Genuss ebenso wichtig wie die Tätersuche. Da kriegt man als Leser Lust, eine Reise an die Originalschauplätze dieses weinseligen Krimis zu unternehmen.


Rowohlt Taschenbuch   ISBN 9783499271779  9,99 Euro  www.rororo.de   www.michael-boeckler.de

Mörderischer Jahrgang - Böckler, Michael

Robert C. Marley:  Inspector Swanson und der Fall Jack the Ripper - Ein viktorianischer Krimi


Dies ist ein gutgeschrieber Roman der sich mit der Suche nach dem "Whitechapel-Mörder" von 1888 beschäftigt, besser bekannt unter dem treffenden Spitznamen "Jack the Ripper". Dieser Krimi ist atmosphärisch und fordert die Nerven heraus - von der ersten bis zur letzten Seite. Dieses Werk ist raffiniert erzählt, skrupellos konstruiert und mit einer Auflösung am Schluss, die logisch ist und auf die man doch niemals kommen würde. Hier ist man dem perfiden Killer auf der Spur - doch er scheint immer einen Schritt voraus zu sein. Diese Verbrechen sind direkt, brutal und intelligent geplant, ein Dickicht aus Mord und Intrige. Scotland Yards Chief Inspector ist auf den Spuren mysteriöser Indizien und bekommt noch prominente Hilfe - doch wird er es schaffen den Fall zu lösen? Man darf gespannt sein, denn es geht auf eine abgründige und intensive Jagd.


Dryas Verlag   ISBN 9783940855596  10,50 Euro   www.dryas.de

Inspector Swanson und der Fall Jack the Ripper - Marley, Robert C.

Gerhard Starke, Christoph Kloft:  Ich musste sie töten - Die Verbrechen des Dieter Zurwehme und andere authenische Fälle


Ein sehr moderndes Buch, voller authentischer Fälle, die einem den Atem verschlagen. Diese Kriminalfälle sind fesselnd, aber auch mitfühlend und glaubwürdig geschrieben. Es werden Kapitaldelikte verfolgt, es sind Frontalerfahrungen eines Kriminalisten aus vielen Jahren Berufstätigkeit - sie sind abgrundtief in jeder Hinsicht. Die Fälle sind nicht leicht aufzuklären, oftmals sind sie rabenschwarz und man braucht viel Spürsinn, um jemandem auf die Spur zu kommen. Mit dieser Lektüre wird der Leser bestimmt zum Nachdenken angeregt, die einzelnen Episoden lassen ihn in die Abgründe kriminellen menschlichen Verhaltens blicken. Der Leser kann sich auch ein Bild von der Art und Weise der Tatbegehung machen, dient sie doch der Urteilsfindung im Gerichtsverfahren. Die drastischen Schilderungen bewegen das Gemüt und lassen den Leser unmittelbar am Geschehen teilnehmen.


Militzke Verlag  ISBN 9783861898658  16,90 Euro  www.militzke.de  www.starke-kriminalfaelle.de

Ich musste sie töten - Starke, Gerhard; Kloft, Christoph


Bernd Weiler:  Die Tote am Steg  - Ein Bodensee-Krimi


Die Ermittlerin begibt sich hier immer in das Zentrum der Gefahr und genau das lässt dem Leser den Atem stocken. Mörderisch gut geschrieben ist dieser regionale Krimi, der viel von Land und Leuten geprägt ist, aber natürlich auch von explosiven Ereignissen. Mit diesem Buch hat man die richtige Lektüre für die schönsten Tage im Jahr (also für den Urlaub), für das heimliche Schmökern im Bett oder einfach für zwischendurch. Langeweile kommt bestimmt nicht auf, wenn Rübli und Lorenz hier versuchen den Fall aufzuklären.


Oertel & Spörer  ISBN 9783886279142  10,95 Euro  www.oertel-spoerer.de

Die Tote am Steg - Ein Bodensee-Krimi



Marita Ruess:  Die Farbe des Schattens  - Ein Alb-Krimi


Ein Alb-Krimi der sich zu einem Albtraum gestalten kann - aber natürlich für Kommissar Marco Fois, der hier jeder Spur nachgeht und diese spannende Geschichte so lebendig hält.  Es gab schon mal einen Fall für den Kommissar ("Tödliche Bilder - Ein Ostalb-Krimi") und doch ist man begierig darauf zu wissen, wie er nun wohl weiter vorgehen wird, wenn sich die Ereignisse überschlagen und die Geschehnisse doch miteinander in Zusammenhang zu stehen scheinen. Die Handlung ist abwechslungsreich und interessant und bietet viel Action.


Oertel & Spörer   ISBN 9783886273485  10,95 Euro  www.oertel-spoerer.de

Die Farbe des Schattens

 

 






 

Nach oben


nPage.de-Seiten: Mareva's Zwergschnauzer | Querschnidsgelähmt