Meinhard Feichter:  Gezählte Tage sind kostbare Tage - Vom Umgang mit einer lebensbedrohenden Krankheit.
 
Wie der unvergessene Roger Willemsen sagte: "Das Leben kann man nicht verlängern, aber wir können es verdichten." So möchte dieses Buch Mut machen, den eigenen Weg zuversichtlich zu gehen, auch wenn manche Rückschläge unvermeidlich sind und dazugehören. Es wird erzählt von der Kraft des Glaubens, die wie ein Licht in der Dunkelheit strahlen kann. von gelebter Liebe und gesundem Denken. Zwischen Schulmedizin und Naturheilkunde kann man Hilfe finden und über sich selbst hinauswachsen. Man weiß eben nicht was hinter der nächsten Biegung seines Lebensweges wartet und besonders Erkrankungen konfrontieren uns mit existenziellen Fragen. Neue und wertvolle Impulse können dennoch enstehen und ungeahnte Kräfte freisetzen. Die Gedichte, Texte und Tuschezeichnungen begleiten den Leser auf seinem Weg, über die Zeit der Krankheit hinaus. 
 
Tyrolia Verlag  ISBN 9783702236823  14,90 Euro  www.tyrolia-verlag.at
 
Gezählte Tage sind kostbare Tage - Feichter, Meinhard; Schaffer, Ulrich
Christian Bremer:  Rein ins Leben, raus aus dem Stress
 
Manchmal sabotieren wir unsere Gelassenheit selbst, indem wir uns über Widrigkeiten aufregen, die wir nicht zu verantworten haben. Dabei gibt es wirksame Strategien und Routinen im Alltag für mehr Gelassenheit und weniger Stress. Denn es gilt: Wer seinen Fokus lenkt, lenkt sein Glück und trainiert seinen Dankbarkeitsmuskel. Die Zuversicht sollte sich eben auf das eigene Potential und Verhalten beziehen, um Sinn zu machen. Nur durch Verhalten erzeugt man aus seinen Potentialen Ergebnisse. Man hat es mit "Rein ins Leben - Raus aus dem Stress" also mit einer Sammlung von vielen wiederkehrenden Beobachtungen zu tun, die dabei helfen können, das persönliche Glück zu steigern. Christian Bremer möchte dazu anregen, sein Leben mit einer noch kraftvolleren Intention zu führen. Anstatt in Problemen gefangen zu sein, kann man leiber seine Aufmerksamkeit auf das richten, was einem wirklich wichtig ist. 
 
Verlag Franz Vahlen München  ISBN 9783800656332  16,90 Euro  www.vahlen.de
 
Rein ins Leben, raus aus dem Stress - Bremer, Christian
 
Uwe Bösche-Meyer:  Der alte Mann und sein inneres Kind - Das Leben wirklich leben 
 
Wie wir mit dem Einmaligen in uns umgehen, bestimmt wesentlich den Verlauf unseres Daseins und bildet das innere Kind in uns aus. Weite Bereiche unserer Seele werden so beeinflusst, es ist eine innere Welt die ausgefüllt ist von Bildern. Auch Henry in "Der alte Mann und sein inneres Kind" erlebt bei seinem Rückblick auf sein alt gewordenes Leben, wie seinen bewussten Erinnerungen jene folgen, die ihn aus der gegenwärtigen Zeit heruas in die frühere leiten. Vieles, was er erlebt auf, war durch sein früheres Leben vorgeformt. Er wagte es den weiten Raum seiner verinnerlichten Erfahrungen zu öffnen, sodass die vielen schönen und wertvollen Stunden seine Gegenwart bereichern konnten. Der Leser erfährt eine spannende Wanderung durch die Zeit, sodass man am Ende hoffentlich selbst den Satz sagen kann: "Wie gut, dass ich geboren wurde!". Das ist vor allem möglich durch die Bereitschaft, in schwierigen Situationen nicht zu resignieren. 
 
Benevento Books  ISBN 9783710900266  12,00 Euro  www.beneventobooks.com

Der alte Mann und sein inneres Kind - Böschemeyer, Uwe

Sylvia Löhken:  Leise Menschen - gutes Leben: Das Entwicklungsbuch für introvertierte Persönlichkeiten

Die zertifizierte Coachin Dr. Sylvia Löhken nimmt die Stärken und Schwächen von introvertierten Menschen unter die Lupe und zeigt, wie man mehr Selbstbewußtsein entwickeln kann. Die Autorin zeigt was das Leben glücklich macht und wie man mit Beharrlichkeit, Konzentration und Ruhe seine Ziele erreicht. Es gibt viel Inspiration auf 285 Seiten, um das eigene Leben positiv zu gestalten. Gerade mit einer Intro-Persönlichkeit und den daraus resultierenden Eigenschaften kann man seine Bedürfnisse und Wünsche erfüllen. Dieser Ratgeber gibt wertvolle Orientierungspunkte, die Möglichkeiten aufzeigen und Entscheidungshilfen bieten. Die Impulse kann man für seinen eigenen Weg nutzen, um die Persönlichkeit zu erschließen und Erfolg zu haben. So hilft die Autorin sich selbst und andere besser zu verstehen.

Gabal Verlag ISBN 9783869368009 24,90 Euro  www.gabal-verlag.de

Leise Menschen - gutes Leben - Löhken, Sylvia

 

Petra Schwermer-Brokopp: Mediales HypnoCoaching: Der Weg in die eigene Stärke

Die Heilpraktikerin Petra Schwermer-Brokopp erklärt den Grundaufbau einer Hypnose, wie man diese als kraftvoll und effizient erleben kann und wie das Gesetz der Anziehung funktioniert. Auf diese Art kann man Emotionen erkennen und auflösen und die Gedanken für das eigene Wohl nutzen. Mit Selbstbetrachtungen hilft die Autorin den eigenen Weg zu finden. Sie lehrt, dass es wichtig ist, sich liebevoll von Vergangenem zu lösen und auf sein Körpergefühl zu hören. Mit den vorgestellten Übungen kann man universelle Unterstützung genießen und durch Selbsthypnose verbinden mit dem energetischen Ich aufnehmen. So gelangt man Schritt für Schritt in die Bewusstheit, befreit sich von inneren Zweifeln und erkennt was man will. WIe schon Buddha sagte:" Du wirst morgen sein, was du heute denkst" - umso wichtiger ist es, unbewusste Prozesse zu aktivieren, um das eigene Leben kraftvoll zu verbessern. Mit den hier beschriebenen Techniken kann man erfolgreich daran arbeiten.

Schirner Verlag ISBN 9783843412933 14,95 Euro www.schirner.com

Mediales HypnoCoaching - Schwermer-Brokopp, Petra

 

Frederico De Rosa:  ICH kann nicht reden. IHR könnt nicht schweigen. Ich, mein Autismus und woran ich glaube


Der Mensch redet dauernd, er kann es ja von Natur aus. Das bringt eine Gesellschaft voller Gerede hervor - und wenn nur ein Radio oder ein Fernseher läuft, doch keiner hört wirklich zu. Frederico De Rosa denkt anders darüber, er ist Autist und sieht die anderen Menschen daher nicht als Spiegel des Ichs oder gar als Mittel zum Zweck. Frederico De Rosa möchte vielmehr die vielen Dimensionen des "Wir" begreifen, auch wenn ihm Kommunikation mit anderen nicht leicht fällt, da es für ihn kaum möglich ist, Gefühle anderer zu verstehen. Der Autor selbst ist fast nicht fähig zu sprechen, er verständigt sich mit Hilfe seines Notebooks. Er schreibt über das "Anderssein" - es sind berührende Einblicke in die Welt eines jungen Mannes, der viel durchgemacht hat, der aufgrund seines Autismus stark gehandicapt ist und der doch die Hoffnung nie aufgegeben hat. Frederico Da Rosa wohnt in Rom und die Stadt hat ihn zur "Person des Jahres" ernannt. Dieses Buch drückt aus, was der Autor mit seiner Stimme nicht sagen kann.


Neue Stadt Verlag  ISBN 9783734610561  14,95 Euro   www.neuestadt.com

ICH kann nicht reden. IHR könnt nicht schweigen. - De Rosa, Federico

Erhard Meueler:  Vom Umgang mit Lebenskrisen -  Wie aus Schwäche Stärke wird

In dieser überarbeiteten Neuauflage wird der Umgang mit Krisen reflektiert. Diese werden meist als inneres Chaos erlebt, doch das muss nicht sein. Mit diesem Buch soll etwas gegen das lähmende Gefühl der Hilflosigkeit getan werden, das in einer Krise oft auftritt. Der Autor stellt in diesem Werk in thematischer Bündelung Fragen an den Leser, damit er sich auf den Weg der eigenen Selbsterforschung machen kann, um seine Lebensbedingungen zu verändern. So wird Selbserkenntnis ermöglicht, zum Beispiel mit der Schreibübung "Assoziative Selbstaufschreibung", die man als idealen Zugang zum Unterbewußten sehen kann. So werden negative Gefühle aufs Papier gebannt und wirken weniger bedrohlich. Ein sinnvoller und hilfreicher Ratgeber, der von A wie Abhängigkeitsbedürfnissen bis Z wie Zuhören alles Wichtige enthält, was man bei einer Krise beachten sollte.


Schibri Verlag   ISBN 9783928878630  15,00 Euro  www.schibri.de 
 

Wie aus Schwäche Stärke wird - Meueler, Erhard

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben